Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Oktober 2022

Sanja Iveković. Works of Heart (1974–2022)

Dienstag, 4. Oktober 2022, 11:00 - Sonntag, 12. März 2023, 19:00
Kunsthalle Wien (Museumsquartier), Museumsplatz 1
Wien, Wien 1070 Österreich
+ Google Karte
8€

Seit den 1970ern bezieht Sanja Iveković in ihrer künstlerischen Praxis eine klare feministische und aktivistische Position und setzt sich beharrlich mit Geschlechterfragen und politischen Themen auseinander. Mit ihrer kompromisslosen Art, ästhetische und politische Anliegen miteinander zu verbinden, hat sie Generationen von Künstler*innen und Kurator*innen beeinflusst. Ausgangspunkt von Ivekovićs Arbeiten sind oft persönliche Situationen und Lebensumstände, denen die Künstlerin offizielle Geschichten und etablierte Darstellungen gegenüberstellt. Auf diese Weise untersucht sie Repräsentationen weiblicher Identität, Frauengeschichte, Gewalt gegen Frauen, staatliche Unterdrückung und Erscheinungsformen…

Mehr erfahren »

Dezember 2022

Female Rage: Im Gespräch mit Linda Biallas und Beatrice Frasl

16. Dezember, 18:00
Frauenbildungsstätte Frauenhetz, Untere Weißgerberstraße 41
Wien, Wien 1030 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Über die Wut der ernüchternden Realität im Patriarchat Feministin zu sein: Beatrice Frasl wühlt tief in den Eingeweiden unseres „kranken“ Gesundheitssystems. Ihr Buch behandelt die Zusammenhänge von Patriarchat und mentaler Gesundheit. Linda Biallas beschreibt in ihrem Buch, was es bedeutet Mutter und Feministin in unserem kapitalistischen, patriarchalem System zu sein. Sie erzählt in ihrem Buch von Ungleichheit und Erziehungsmodellen, Care-Arbeit und Beziehungsarbeit in einer männlichen Weltordnung, in einer Gesellschaft, die Mütter verachtet. Mit Linda Biallas, Feministin, Sozialarbeiterin, Autorin (Berlin) und…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Getagged mit:
Top