Lade Veranstaltungen

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

Juni 2024

Intersektionale Solidaritäten. Wie ein solidarisches Miteinander gelingen kann

kostenlos

Podiumsdiskussion Verbündet-Sein, Vernetzung und Vergemeinschaftung: Diese Konzepte sind in jüngster Zeit wieder in den Mittelpunkt (queer-)feministischer, genderspezifischer und intersektionaler Theorien und Praktiken gerückt. Der 2024 erschienene Sammelband „Intersektionale Solidaritäten. Beiträge zur gesellschaftskritischen Geschlechterforschung“ thematisiert Erfolge und Herausforderungen queer- feministischer, antirassistischer und intersektionaler Bündnisse in ihren lokalen, regionalen und globalen Verbundenheiten. Wie kann ein solidarisches Miteinander gelingen und was können wir aus den Erfahrungen bestehender Bündnisse und gelebter Solidarität lernen? Buchpräsentation mit Brigitte Hipfl, Institut für Medien- und Kommunikationswissenschaft, Universität Klagenfurt…

Mehr erfahren »

Juli 2024

WIR DRUCKEN UNS DAS GELD, WIE ES UNS GEFÄLLT

7. Juli, 11:00 - 18:00
Ausstellungshaus Spoerri, Hauptplatz 23
Hadersdorf am Kamp, Niederösterreich 3493 Österreich
+ Google Karte
20€

Das Ausstellungshaus Spoerri lädt zum Linoldruck-Workshop für Kinder. Die Geschichte des Geldes beginnt etwa vor 15.000 Jahren mit Dingen. Muscheln, Perlen oder Federn waren die ersten Zahlungsmittel. Diese Objekte wurden aufgrund ihrer Seltenheit, Schönheit oder Nützlichkeit als wertvoll erachtet und als Tauschmittel verwendet. Im Ausstellungshaus Spoerri sind Dinge zu sehen, deren Wert sich oft erst auf den zweiten Blick erkennen lässt. Kochlöffel, Spiegel, Geschirr, alte Orden, abgelegtes Spielzeug, ausgediente Werkzeuge... Beim Workshop schauen werden Geldscheine unter die Lupe genommen. Sieht…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Top