Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

☭ „Die russischen Spuren“ einer österreichischen Familie von und mit Angelika Mairose-Parovsky

24. März, 19:00 - 21:00

Eintritt frei

Veranstaltung Navigation

“Die russischen Spuren“ eine österreichisch-russische Familiengeschichte eingebettet in einen Reisebericht vor dem Hintergrund der 20er Jahre in Sowjetrussland.
Unter Mitwirkung von Vera Albert und Doris Nussbaumer

Details

Datum:
24. März
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
Eintritt frei
Veranstaltungskategorien:
,
Webseite:
http://www.werkl.org

Veranstaltungsort

Werkl im Goethehof
Schüttaustraße 1-39/6/R02
Wien, Wien 1220 Österreich

Veranstalter

Werkl im Goethehof
Telefon:
+43 1 967 96 54
E-Mail:
info@werkl.org
Webseite:
werkl.org
Veröffentlicht in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*