Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Club Real – Jenseits der Natur_Volksherrschaft im Garten

26. Oktober, 11:00 - 17:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am Freitag, 26. Oktober 2018

kostenlos

Politik / Performance
Neuproduktion / in deutscher Sprache

„Ein Garten – wie friedlich, wie schön? Aber wird nicht gerade im Garten mit Hacke, Spaten, Spritze und Messer eine Gesellschaft von Privilegierten durchgesetzt? Beim Gärtnern steckt der ‚starke Mann‘ in jedem/jeder von uns.“ Club Real

In einem achtzig Meter langen leer stehenden Gewächshaus im Floridsdorfer Donaufeld startet das Künstler*innenkollektiv Club Real einen einjährigen demokratiepolitischen Feldversuch. 450 Arten von Organismen, die hier siedeln, werden in einem Parlament aus menschlichen Vertreter*innen repräsentiert. So entsteht eine Volksherrschaft im Garten. In parlamentarischen Sitzungen werden die Probleme des Zusammenlebens und die kollektive Nutzung der Fläche im Gewächshaus verhandelt. Wie werden sich Pflanzen, Blattläuse und Schnecken im parlamentarischen Kontext begegnen?

Den Startschuss bilden die erste öffentliche Sitzung des Gartenparlaments am 6. Oktober 2018 und der Tag der Gartenexekutive am 26. Oktober direkt im Gewächshaus. Besucher*innen können die wachsende Installation außerdem bis Herbst 2019 täglich bei einer Audiotour erleben. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, vor Ort als Parlamentarier*innen, Gärtner*innen oder Mitstreiter*innen mitzumachen.
Im theatralen Rahmen des studio brut in der Zieglergasse bringt Club Real die Gartendemokratie schließlich im April 2019 vom Donaufeld auf die Bühne. Im Palast der Gartenjustiz wird das brut-Publikum zu Richter*innen über die Politik der Organismen.

Die Künstler*innengruppe Club Real verwirklicht seit 17 Jahren partizipative und ortsspezifische Projekte. Installationen, Eins-zu-eins-Begegnungen, politische Rollenspiele und partizipative Stadtentwicklungsprojekte laden dazu ein, alternative Realitätsentwürfe mitzugestalten. In Wien baute Club Real zuletzt ein fiktives Museum der islamisch-österreichischen Beziehungen.

Weitere Infos unter www.clubrealblog.com oder www.brut-wien.at
Ein Projekt von Club Real, gefördert von KÖR Kunst im öffentlichen Raum Wien in Kollaboration mit brut Wien. Mit freundlicher Unterstützung der Kulturabteilung der Stadt Wien und des Bezirks Floridsdorf. Herzlichen Dank an Sägewerk Holzhandel Franz Burger.

Veranstaltungsort

Gewächshaus in der Nordmanngasse
Nordmanngasse 60
Wien, Wien 1210 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
+43 1 587 87 74
Website:
https://brut-wien.at/
[mashshare]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Top