Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Gebietsbetreuung GB*10

+ Google Karte
Quellenstraße 149
Wien, Wien 1100 Österreich

Oktober 2016

Lalala – Konzerte für Kinder: Syrian Links

Sonntag, 16. Oktober 2016, 15:00 - 16:00
Gebietsbetreuung GB*10, Quellenstraße 149
Wien, Wien 1100 Österreich
kostenlos

Syrian Links Das Trio von Orwa Saleh, Basma Jabr und Yazan Alsabbagh bildet eine magische Kombination aus eleganter Stimme, dem warmen Klang der Klarinette und der Musik der meisterhaft gespielten Oud. Zusammen ergeben sie eine Choreographie, in der Gedichte singen und Töne tanzen. Orwa Saleh: Oud / Komposition Basma Jabr: Gesang Yazan Alsabbagh: Klarinette Eintritt frei! Freiwillige Spenden

Mehr erfahren »

Lalala – Konzerte für Kinder: Syrian Links

Sonntag, 16. Oktober 2016, 15:00 - 16:00
Gebietsbetreuung GB*10, Quellenstraße 149
Wien, Wien 1100 Österreich
kostenlos

Das Trio von Orwa Saleh, Basma Jabr und Yazan Alsabbagh bildet eine magische Kombination aus eleganter Stimme, dem warmen Klang der Klarinette und der Musik der meisterhaft gespielten Oud. Zusammen ergeben sie eine Choreographie, in der Gedichte singen und Töne tanzen. Orwa Saleh: Oud / Komposition Basma Jabr: Gesang Yazan Alsabbagh: Klarinette Eintritt frei! Freiwillige Spenden

Mehr erfahren »

Lalala – Konzerte für Kinder: Syrian Links

Sonntag, 16. Oktober 2016, 15:00 - 16:00
Gebietsbetreuung GB*10, Quellenstraße 149
Wien, Wien 1100 Österreich
kostenlos

Das Trio von Orwa Saleh, Basma Jabr und Yazan Alsabbagh bildet eine magische Kombination aus eleganter Stimme, dem warmen Klang der Klarinette und der Musik der meisterhaft gespielten Oud. Zusammen ergeben sie eine Choreographie, in der Gedichte singen und Töne tanzen. Orwa Saleh: Oud / Komposition Basma Jabr: Gesang Yazan Alsabbagh: Klarinette

Mehr erfahren »

September 2023

Tanz- und Theaterworkshop gegen Partnergewalt

Samstag, 16. September 2023, 09:00 - Sonntag, 17. September 2023, 13:00
Gebietsbetreuung GB*10, Quellenstraße 149
Wien, Wien 1100 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Tanz- und Theater-Workshop für Mädchen und Frauen von 12 - 99 Jahren Theatererfahrung ist nicht notwendig! Das Angebot ist kostenlos! Mit Methoden aus dem Biografietheater, der Contact Improvisation und dem Theater der Unterdrückten behandeln wir das Thema Gewalt an Frauen mit Fokus auf Empowerment und Zivilcourage. Wir freuen uns auf Mädchen und Frauen, die Interesse haben sich mit sich selbst und anderen kreativ auseinanderzusetzen. In einem geschützten Rahmen können wir uns über persönliche Erfahrungen austauschen, sowie spielerisch und tänzerisch ausdrücken.…

Mehr erfahren »

Oktober 2023

Kreativ-Workshop: Portrait of a lady

Freitag, 13. Oktober 2023, 15:00 - 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am Freitag, 10. November 2023

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Dienstag, 17. Oktober 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am Dienstag, 14. November 2023

Gebietsbetreuung GB*10, Quellenstraße 149
Wien, Wien 1100 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Angeleitet von der Illustratorin Judith Bittermann in Kooperation mit dem Gewaltpräventionsprojekt „StoP – Stadtteile ohne Partnergewalt“. Mittels der Collage-Technik werden die Teilnehmer*innen dabei begleitet eigene Bilder zu erstellen. Thematisch befassen wir uns mit den Gewaltgeschichten von berühmten oder uns bekannten Frauen. Unter anderem nutzen wir auch die Bücher „Heimat bist du toter Töchter“ von Yvonne Widler und „Und das soll Liebe sein?“ von Rosalind B. Penfold heranziehen. Es ist keine Vorerfahrung nötig, alle die Freude am gemeinsamen Gestalten haben sind…

Mehr erfahren »

Kreativ-Workshop: Portrait of a lady

Dienstag, 17. Oktober 2023, 17:00 - 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Freitag, 10. November 2023

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Dienstag, 17. Oktober 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am Dienstag, 14. November 2023

Gebietsbetreuung GB*10, Quellenstraße 149
Wien, Wien 1100 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Angeleitet von der Illustratorin Judith Bittermann in Kooperation mit dem Gewaltpräventionsprojekt „StoP – Stadtteile ohne Partnergewalt“. Mittels der Collage-Technik werden die Teilnehmer*innen dabei begleitet eigene Bilder zu erstellen. Thematisch befassen wir uns mit den Gewaltgeschichten von berühmten oder uns bekannten Frauen. Unter anderem nutzen wir auch die Bücher „Heimat bist du toter Töchter“ von Yvonne Widler und „Und das soll Liebe sein?“ von Rosalind B. Penfold heranziehen. Es ist keine Vorerfahrung nötig, alle die Freude am gemeinsamen Gestalten haben sind…

Mehr erfahren »

November 2023

Kreativ-Workshop: Portrait of a lady

Freitag, 10. November 2023, 15:00 - 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am Freitag, 10. November 2023

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Dienstag, 17. Oktober 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am Dienstag, 14. November 2023

Gebietsbetreuung GB*10, Quellenstraße 149
Wien, Wien 1100 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Angeleitet von der Illustratorin Judith Bittermann in Kooperation mit dem Gewaltpräventionsprojekt „StoP – Stadtteile ohne Partnergewalt“. Mittels der Collage-Technik werden die Teilnehmer*innen dabei begleitet eigene Bilder zu erstellen. Thematisch befassen wir uns mit den Gewaltgeschichten von berühmten oder uns bekannten Frauen. Unter anderem nutzen wir auch die Bücher „Heimat bist du toter Töchter“ von Yvonne Widler und „Und das soll Liebe sein?“ von Rosalind B. Penfold heranziehen. Es ist keine Vorerfahrung nötig, alle die Freude am gemeinsamen Gestalten haben sind…

Mehr erfahren »

Kreativ-Workshop: Portrait of a lady

Dienstag, 14. November 2023, 15:00 - 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am Freitag, 10. November 2023

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Dienstag, 17. Oktober 2023

Eine Veranstaltung um 15:00 Uhr am Dienstag, 14. November 2023

Gebietsbetreuung GB*10, Quellenstraße 149
Wien, Wien 1100 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Angeleitet von der Illustratorin Judith Bittermann in Kooperation mit dem Gewaltpräventionsprojekt „StoP – Stadtteile ohne Partnergewalt“. Mittels der Collage-Technik werden die Teilnehmer*innen dabei begleitet eigene Bilder zu erstellen. Thematisch befassen wir uns mit den Gewaltgeschichten von berühmten oder uns bekannten Frauen. Unter anderem nutzen wir auch die Bücher „Heimat bist du toter Töchter“ von Yvonne Widler und „Und das soll Liebe sein?“ von Rosalind B. Penfold heranziehen. Es ist keine Vorerfahrung nötig, alle die Freude am gemeinsamen Gestalten haben sind…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Top