Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Schrannenplatz

Schrannenplatz
Mödling, Niederösterreich 2340 Österreich

September 2015

12. MÖDLINGER CHARITY-FLOHMARKT

Samstag, 12. September 2015, 08:00 - 15:00
Schrannenplatz, Schrannenplatz
Mödling, Niederösterreich 2340 Österreich

Der mittlerweile weit über die Mödlinger Grenzen hinaus bekannte Charity-Flohmarkt am Schrannenplatz geht heuer bereits in die zwölfte Runde. Wer ein echtes Schnäppchen ergattern möchte, ist hier genau richtig: Kleidung, Schuhe, Taschen, Elektrogeräte, Haushaltswaren, Spiele, Sportartikel, Bücher, Musik und vieles mehr suchen am Samstag, 12. September 2015 von 8 bis 15 Uhr am Mödlinger Schrannenplatz neue Besitzer. Der Reinerlös geht heuer an Purple Sheep, einem Verein zur Förderung und Einhaltung der Rechte von Asylwerber und Fremden (www.purplesheep.at). Der Charity-Flohmarkt hilft…

Mehr erfahren »

August 2018

Müßig Gang und Skero

Mittwoch, 22. August 2018, 20:00
Schrannenplatz, Schrannenplatz
Mödling, Niederösterreich 2340 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Das Genre Wienerlied wird dabei frei interpretiert und mit verschiedensten Einflüssen,wie Country, Ska, Rock, Soul oder Hip Hop, ordentlich durcheinander gerüttelt. Thematisch wird versucht aktuelle Bezüge einzubauen und sich nicht nur auf das Besingen der Weinseligkeit zu beschränken. Es werden neben eigenen Nummern auch Wienerlied Klassiker neu interpretiert, oder bekannte Nummern aus aller Welt zum Wienerlied umfunktioniert. Die 3köpfige Gang wird bei Konzerten durch weitere Musiker ergänzt.

Mehr erfahren »

Weinsommer Gumpoldskirchen: Dunkelbunt

Donnerstag, 23. August 2018, 20:00
Schrannenplatz, Schrannenplatz
Mödling, Niederösterreich 2340 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Dunkelbunt, bürgerlich Ulf Lindemann, lebt seit 2001 als freischaffender Künstler in Wien. Er arbeitet als Musiker, Musikproduzentm Bandleader und DJ. Dunkelbunt gilt als einer der Pioniere des Fusionierens von südosteuropäischer Folklore, Klezmer und Swing mit elektronischer Musik. 11 Konzerte bietet der „Weinsommer Gumpoldskirchen“ heuer bei freiem Eintritt am historischen Marktplatz. Kurator Thomas Andreas Beck sieht sich wie „ein mutiger Koch, der immer wieder Neues auf den Tisch bringt.“

Mehr erfahren »

Weinsommer Gumpoldskirchen: Skolka

Freitag, 24. August 2018, 20:00
Schrannenplatz, Schrannenplatz
Mödling, Niederösterreich 2340 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Skolka - sie sind jung, voller Energie, und wer ein Konzert dieser Ausnahmetruppe gesehen hat, möchte glauben, Ska und Polka seien im Weinviertel erfunden worden! Skolka kombinieren Gesang, Posaunen, Trompeten, Kontrabass, Gitarren und Trommeln in einer Art und Weise, die es dem Publikum unmöglich macht regungslos zu bleiben und einfach nur zuzuhören. Man hat das Gefühl, die Musik wird vom ganzen Körper aufgenommen und findet sich unweigerlich auf dem Tanzparkett wieder. Das ist das Skolka-Gfüh!

Mehr erfahren »

Weinsommer Gumpoldskirchen: Denk Trio

Samstag, 25. August 2018, 20:00
Schrannenplatz, Schrannenplatz
Mödling, Niederösterreich 2340 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Denk ist eine Rockband aus dem Großraum Wien. Sie spielt Rock und Pop, gesungen im gesungen im Wiener Dialekt. Frontfrau Birgit Denk, die schon länger an der Seite von Kurt Ostbahn bekannt ist, gründete mit Musikerfreunden zuerst die Metal-Gruppe Hertz und später, im Jahr 2000, die Band Denk. Seit einigen Jahren gibt es Denk auch im Trio. 11 Konzerte bietet der „Weinsommer Gumpoldskirchen“ heuer bei freiem Eintritt am historischen Marktplatz. Kurator Thomas Andreas Beck sieht sich wie „ein mutiger Koch,…

Mehr erfahren »

Weinsommer Gumpoldskirchen: Blues Schrammeln mit Ulli Bäer

Sonntag, 26. August 2018, 20:00 - 23:00
Schrannenplatz, Schrannenplatz
Mödling, Niederösterreich 2340 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Mit einem wegen Dauerregens abgesagten Open Air Konzert begann die steile Karriere der wohl kuriosesten Crossover-Gruppierung auf Wiens Pflaster. Die Fusion der unterschiedlichen, den einzelnen Musikern innewohnenden und bei Konzerten auch ungeschminkt dargebrachten Musikstile führte schließlich auch zur stilechten Benennung der Partie: Blues-Schrammeln. So ergibt sich aus der unverfrorenen Verbindung von traditionellen und modernen Wienerliedern mit der guten alten Rockmusik, gemixt mit einem kräftigen Schuss Rock´n´Roll bis Pop die typische Blues-Schrammel-Mischkulanz!

Mehr erfahren »

August 2019

Skolka

18. August, 20:00 - 22:00
Schrannenplatz, Schrannenplatz
Mödling, Niederösterreich 2340 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Skolka beim Weinsommer Gumpoldskirchen! Skolka - sie sind jung, voller Energie, und wer ein Konzert dieser Ausnahmetruppe gesehen hat, möchte glauben, Ska und Polka seien im Weinviertel erfunden worden! Skolka kombinieren Gesang, Posaunen, Trompeten, Kontrabass, Gitarren und Trommeln in einer Art und Weise, die es dem Publikum unmöglich macht regungslos zu bleiben und einfach nur zuzuhören. Man hat das Gefühl, die Musik wird vom ganzen Körper aufgenommen und findet sich unweigerlich auf dem Tanzparkett wieder. Das ist das Skolka-Gfüh!

Mehr erfahren »

Die Echten

20. August, 20:00 - 22:00
Schrannenplatz, Schrannenplatz
Mödling, Niederösterreich 2340 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

14 Programme, 2 Amadeus-Nominierungen, ein fast ausverkauftes Ernst Happel Stadion (na gut, der C-Sektor! ... die anderen Sektoren und Ränge waren wegen Wartungsarbeiten gesperrt ,-)) unzählige Auftritte in Österreich, Deutschland und der Schweiz, diversen Fernsehshows, Übertragungen ihrer Programme (Im Stimmbad – Premiere und DVD, Gretes Hits – Bayern Alpha, 3 Sat und ORF Ybbsiade), 2 DVD´s, 6 CD´s dokumentieren bislang die ECHTE Erfolgsstory. „Die Echten machen auch im neuen Programm das, was sie am besten können: A-Capella-Musikkabarett“ (Wiener Zeitung) Begonnen…

Mehr erfahren »

Felix Kramer & Band

21. August, 20:00 - 22:00
Schrannenplatz, Schrannenplatz
Mödling, Niederösterreich 2340 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Hier wirken Entschleunigung und Ruhe statt Hysterie und Aufregung, es dominiert Minimalismus in der Instrumentierung als Gegenkonzept zu aufgeblasenen Hitradio- Arrangements. In Verbindung mit Wienerisch eingefärbten Texten entsteht dadurch ein eigenwilliger Sog, der mitreißt. Man wird zum Beobachter. Und ehe man sich versieht, ist man schon mitten drin – in der intensiven Phantasiewelt des talentierten Herrn Kramer. ‚Wahrnehmungssache’, so der Titel von Felix Kramer’s Debut-Album, ist in gleichermaßen intensiver wie gegenseitig inspirierender Studioarbeit mit seinem Produzenten Hanibal Scheutz (5/8erl in…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Top