Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Wohnprojekt Wien

Krakauerstraße 19
Wien, 1020 Österreich

Oktober 2014

Viel Grün für den Nordbahnhof

Dienstag, 7. Oktober 2014, 19:00 - 21:00
Wohnprojekt Wien, Krakauerstraße 19
Wien, 1020 Österreich
kostenlos

Nordbahnhof-Diskussion mit Maria Vassilakou Die Planungsstadträtin diskutiert über das neue Leitbild und die aktuellen Entwicklungen am Nordbahnhof.

Mehr erfahren »

Oktober 2015

Lalala – Konzerte für Kinder zu Gast bei Salam.Orient: KAVERI SAGEDER & PHILIPP SAGEDER – FEETBOXING: INDISCHE RHYTHMEN TREFFEN AUF VOCAL PERCUSSION

Sonntag, 25. Oktober 2015, 15:00 - 16:00
Wohnprojekt Wien, Krakauerstraße 19
Wien, 1020 Österreich
5€

Unglaublich, wieviel Rhythmus in unserem Körper steckt! Die Kathak-Tänzerin Kaveri Sageder und der Beatboxer Philipp Sageder zeigen uns bei ihrem gemeinsamen Auftritt, wie Rhythmen mit Beinarbeit und dem Mund als Perkussionsinstrument buchstäblich verkörpert werden. Mal sehen, ob die Füße der Zuhörer_innen da noch ruhig bleiben können oder ob sie nicht lieber zum Takt der Musik mitwippen, -stampfen oder -hüpfen wollen. Für Kinder & Jugendliche

Mehr erfahren »

Juni 2016

Flohmarkt & Fest am Nordbahnhof

Samstag, 4. Juni 2016, 14:00 - 20:00
Wohnprojekt Wien, Krakauerstraße 19
Wien, 1020 Österreich
kostenlos

Kaffe & Kuchen, Pflanzenbörse, Kinderzirkus, Kinderschminken, Fahrrad-Selbsthilfekurs, Musik. Der Erlös wird für die Unterstützund von Deutschkusen für Asylwerber verwendet.

Mehr erfahren »

Dezember 2016

Lalala – Konzerte für Kinder: Griechische Lieder

Sonntag, 18. Dezember 2016, 15:00 - 16:00
Wohnprojekt Wien, Krakauerstraße 19
Wien, 1020 Österreich
€5

Griechische Lieder Loukia Agapiou kommt aus einem Land, in dem 365 Tage im Jahr die Sonne scheint: Griechenland! In der Mitte sind die Berge und rundherum das Meer. Die Fische und die Korallen sind dort zu Hause und oben fahren die Boote auf dem glitzernden Wasser. Wenn wir ganz leise sind, können wir in der Ferne die griechischen Lieder hören, die aus den Tavernen durch die Buchten schallen. Die Fische blubbern dazu im Rhythmus, die Wellen tanzen zu den Melodien.…

Mehr erfahren »

Juni 2018

Der Kampf ums Wohnen in der Stadt!

Donnerstag, 28. Juni 2018, 19:00 - 21:00
Wohnprojekt Wien, Krakauerstraße 19
Wien, 1020 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Diskussion über eine gerechte Wohnpolitik und soziale Teilhabe Redner_innen: Elke Kahr, Stadträtin in Graz, Verkehrsplanung, früher Wohnungswesen Elke Hanel-Torsch, Wiener Landesvorsitzende der MieterInnenvereinigung Österreichs Cornelia Dlabaja; Stadtforschung, Planungs- und Raumsoziologie, Wohnbauforschung Und Aktivist_innen der Initiative #mietenrunter Moderation: Irina Vana, Personenkomitee Selbstbestimmtes Österreich und Initiative #mietenrunter Unter der Überschrift „Modernisierung des Wohnrechts“ kündigt die Regierung massive Verschlechter-ungen im Bereich des Mietrechts an und verspricht zugleich Gewinne für die Immobilienwirtschaft. Höhere Gewinne für ImmobilieneigentümerInnen befördern Spekulation mit Wohnraum und Baugrund und führen…

Mehr erfahren »

September 2018

Mein Bild von einer besseren Welt: Visionen als Basis für gesellschaftliche Veränderung

Freitag, 7. September 2018, 14:00 - Samstag, 8. September 2018, 17:00
Wohnprojekt Wien, Krakauerstraße 19
Wien, 1020 Österreich
+ Google Karte
90€

In diesem Modul setzen wir uns mit der Rolle von Visionen für gesellschaftliche Veränderung anhand von Beispielen aus Vergangenheit und Gegenwart auseinander. Wir beschäftigen uns mit der Frage, wie gesellschaftliche Veränderungsprozesse funktionieren und was wir von bisherigen lernen können. Trainer*innen: Rainer Hackauf (BfS), Sandra Stern (BfS), Alexandra Strickner (BfS) Anmeldung: https://www.selbstorganisierung.at/workshop1

Mehr erfahren »

Vom Projektplan bis zur Umsetzung: Gesellschaftliche Veränderung in der Praxis

Freitag, 28. September 2018, 14:00 - Samstag, 29. September 2018, 17:00
Wohnprojekt Wien, Krakauerstraße 19
Wien, 1020 Österreich
+ Google Karte
90€

In diesem Workshop beschäftigen wir uns mit dem Festlegen von Zielen, Umfeldanalyse, Ressourcenplanung und anderen Methoden des Projektmanagements und fragen nach deren Bedeutung für den selbstorganisierten ehrenamtlichen Kontext. Trainer*innen: Sandra Stern (BfS), Ronald Höhner (Rosa Luxemburg Stiftung) Anmeldung: https://www.selbstorganisierung.at/workshop2

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Top