Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Veranstaltungen anstehende

Veranstaltungen Listen Navigation

Juni 2017

„ART ROYAL“

9. Juni, 00:00 - 3. September, 00:00

Michelangelo, Rubens und Raphael – die Meister aus dem Louvre kommen zu Besuch in die neue Residenz. Im letzten Jahr war das Salzburg Museum mit „GESTE BAROQUE – Collections de Salzbourg“ im Louvre vertreten. Heuer ¬– im Gegenzug – zeigt das einmalige Pariser Kunstmuseum an die 80 hochkarätige Zeichnungen aus dem 16. und 17. Jahrhundert in Salzburg und rückt dabei die früh- und hochbarocke Handzeichnung der italienischen, französischen und nordischen Schulen in den Mittelpunkt. Zu sehen von 9. Juni bis…

Erfahre mehr »

33⅓ – Cover Art

22. Juni, 11:00 - 7. Oktober, 19:00
Kunstraum Nestroyhof, Nestroyplatz 1
1020 Wien, Wien 1020 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Derzeit erfährt die Schallplatte trotz des digital bestimmten Zeitalters eine Renaissance. Früher war sie der dominierende analoge Tonträger, der die verschiedensten musikalischen Genres in die Haushalte von Musikliebhabern brachte. Das Plattencover hatte dabei einen entscheidenden Anteil daran, dass die LP geradezu der Inbegriff des populären Musikmediums im 20. Jahrhundert wurde. Musik traf auf Fotografie, Grafik-Design und bildende Kunst, wodurch viele fruchtbare spartenübergreifende Verbindungen zwischen KünstlerInnen entstanden. So arbeitete zum Beispiel Robert Frank mit den Rolling Stones, die ihrerseits wiederum mit…

Erfahre mehr »

Sommerfestival – Das Gute Leben – El Buen Vivir 2017

29. Juni, 18:30 - 2. September, 21:00
Augartenspitz FAA, Obere Augartenstraße 1
Wien, 1020 Österreich
+ Google Karte

Das Gute Leben – Buen Vivir –, eine Lebensphilosophie, die in Bolivien oder Ecuador bereits seit zehn Jahren in der Verfassung verankert ist, soll diesen Sommer das Thema sein. Es ist ein Konzept, das sich kritisch mit Kapitalismus, Ausbeutung von natürlichen Ressourcen und partizipativen Demokratieprozessen auseinandersetzt. Mehrere hundert Jahre alte Erkenntnisse sind in Das Gute Leben eingeflossen. Wissen, das in den letzten Jahren durch den aufkeimenden Widerstand indigener Völker wieder aufgeblüht ist. Auch hierzulande zeigen sich zunehmend solche Transformationen, etwa…

Erfahre mehr »
Juli 2017

MUSEUMSDING. gekauft, geschenkt, vermacht

21. Juli, 09:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 9:00am beginnt und bis Sunday, 29. October 2017 wiederholt wird.

Heeresgeschichtliches Museum, Arsenal
Wien, Wien 1030 Österreich
+ Google Karte

Heeresgeschichtliches Museum präsentiert Neuerwerbungen der Jahre 2007 – 2017 Jährlich erweitert sich die Sammlung dieses ältesten Museumsgebäudes Wiens um rund 4.000 neu hinzukommende Objekte. Die Auswahl zählt dabei zu den schwierigsten Aufgaben. Aus der Fülle an Objekten gilt es nämlich, das »Richtige« zur Dokumentation der Gegenwart auszuwählen. Die neue Sonderausstellung präsentiert einen qualitativen Querschnitt erworbener Museumsstücke und widmet sich insbesondere den hierfür ausschlaggebenden Hintergründen. Bild/© Heeresgeschichtliches Museum Wien

Erfahre mehr »

Fritz Steinkellner – „FORMENFLÄCHENRÄUME“

21. Juli, 10:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis Sunday, 3. September 2017 wiederholt wird.

Artothek Niederösterreich, Steiner Landstraße 3/ 2
Krems, Niederösterreich 3500 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Artothek Niederösterreich Eröffnung: Samstag, 4. März 2017, 16:00 Uhr Ausstellungsdauer: 05.03.2017 – 03.09.2017 Für Fritz Steinkellner ist Kunst ein offenes Versuchsfeld. Das vielschichtige Werk des Künstlers ist gekennzeichnet durch unterschiedliche sich aufeinander beziehende Werkgruppen. Dabei bewegt sich Steinkellner zwischen den künstlerischen Medien Zeichnung, Malerei, Druckgrafik und Objektkunst. Seine sowohl technisch als auch formal brillanten Siebdrucke erfuhren zur Zeit ihrer Entstehung große Aufmerksamkeit und wurden vielfach ausgezeichnet. Die Artothek Niederösterreich zeigt die Kunstdrucke erstmals geschlossen und im gesamten Umfang. http://www.artothek.at/de/veranstaltung/47-fritz-steinkellner-formenflaechenraeume

Erfahre mehr »

ImPulsTanz: Jan Fabre – Stigmata

21. Juli, 10:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis Sunday, 27. August 2017 wiederholt wird.

Leopold Museum, Museumsquartier 1
Wien, Wien 1070 Österreich
+ Google Karte

Actions & Performances 1976-2016 Im Auditorium des Leopold Museums ist zeitgleich der Film Doctor Fabre Will Cure You von Pierre Coulibeufs zu sehen. täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr, donnerstags von 10:00 bis 21:00 Uhr

Erfahre mehr »

ImPulsTanz: Anne Teresa De Keersmaeker / Rosas – Re:Rosas! –

21. Juli, 10:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
donnerstags von 10:00 bis 21:00 Uhr
Leopold Museum, Museumsquartier 1
Wien, Wien 1070 Österreich
+ Google Karte

Anne Teresa De Keersmaeker lädt alle ein, ihre berühmte Choreografie für vier Tänzerinnen aus Rosas danst Rosas einzustudieren, um am Ende das eigene Rosas zu tanzen. Ausstellungseröffnung am 17. Juli, 14:00 bis 19:00 Uhr, von 18. Juli bis zum 13. August zu den Öffnungszeiten des mumok.

Erfahre mehr »

Literatiere

21. Juli, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00am beginnt und bis Sunday, 3. September 2017 wiederholt wird.

Galerie der Komischen Künste im MQ, Museumsplatz 1, quartier21
Wien, 1070 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Von Krötes Faust über die Schachforelle bis hin zum Wallenschwein: Heike Drewelow kombiniert tierische Persönlichkeiten mit den Titeln der Klassiker der Weltliteratur. Und weil sie nicht nur Sinn für Literatur sondern auch für Illustration und Grafik hat, hat sie diese Wortschöpfungen auch gleich zeichnerisch umgesetzt. Wer neugierig auf die Strudlhoffliege und Nathan die Meise ist, sollte vom Buch aufblicken und sich auf den Weg zu den Komischen Künsten in den Raum66 machen!

Erfahre mehr »

MARCELA LOBO – READING THE PAST WITH OBJECTS THAT BELONGED TO OTHERS

21. Juli, 13:30 - 17:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 1:30pm beginnt und bis Wednesday, 6. September 2017 wiederholt wird.

Mexikanisches Kulturinstitut, Türkenstraße 15
Wien, 1090 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Die mexikanische Künstlerin Marcela Lobo montiert verschiedenste Flohmarktobjekte – Puppen, Porzellanfiguren, Spielzeug, Holz, Metall, Textilien und Dekorationsstücke – in Holzkisten und Setzkästen. Ihre „Schachteln“ gleichen dabei Theaterbühnen, auf denen wir Geschichten mitverfolgen, die Erinnerungen an die Kindheit und nostalgische Gefühle wachrufen. Das mexikanische Kulturinstitut in Wien veranstaltet bei freiem Eintritt Wechselausstellungen, Lesungen und Konzerte. Es befindet sich in der Nähe der U-Bahn-Station „Schottentor“ und der Haltestelle des Autobus 40A „Berggasse“. In den Sommermonaten sind die Ausstellungen von Montag bis Freitag…

Erfahre mehr »

200 Jahre Fahrradgeschichte in Retz

21. Juli, 14:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 2:00pm beginnt und bis Tuesday, 31. October 2017 wiederholt wird.

Fahrradmuseum Retz, Schlossplatz 5
Retz, Niederösterreich 2070 Österreich
+ Google Karte

Wer schon immer die Anfänge der individuellen Mobilität und damit die Vorläufer heutiger City-, Trekking-, Rennräder und Mountainbikes im Original sehen wollte, ist in der Weinstadt Retz genau richtig. Von 1. Mai bis 31. Oktober vermitteln Initiator Fritz Hurtl und sein Team rund 200 Jahre Fahrradgeschichte auf 360 m² Ausstellungsfläche. Zu sehen sind unter anderem mehrere Laufräder, Hochräder sowie ein Tretkurbelrad. Öffnungszeiten: 1. Mai bis Ende Oktober, täglich 14 - 17 Uhr Info: Tel. 0664 643 17 91 Bild: Museumsleiter…

Erfahre mehr »

Vernissage „Das Auge sieht die Vielseitigkeit“ in der Josefstadt

21. Juli, 14:00 - 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 14:00 beginnt und bis Friday, 21. July 2017 wiederholt wird.

Galerie Sandpeck, Florianigasse 75
Wien, Wien 1080 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

zeigt die „Galerie Sandpeck Wien 8“ – Verein zur Förderung von Kunst, Kultur und Wirtschaft Arbeiten von Peter Fleck. Vernissage: Sonntag, 16.7.2017 um 16 Uhr Ausstellung bis 21.7.2017 täglich 14-19 Uhr Der umtriebige und humorvolle Peter Fleck ist im Zeichen der Waage 1956 in Wien geboren. Bereits in frühester Kindheit malte er, und brachte die Erwachsen mit seiner Kreativität immer wieder zum Staunen. Die Farben der Natur prägten sein Leben… Selbst bezeichnet er sich als: einen realistischen Fantast und seine…

Erfahre mehr »

RICHARD KAPLENIG Neue Malerei

21. Juli, 15:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Eröffnung 14.07.2017 um 19 Uhr. Ausstellung 15.07. – 27.08.2017 | FR-SO 15:00 – 18:00 oder nach telefonischer Vereinbarung 0664 512 36 45 / 04274 4422
Galerie Šikoronja, Galerieweg 5
Rosegg, Kärnten 9232 Österreich
+ Google Karte

In geheimnisvoller Klarheit setzt Richard Kaplenig alltägliche Gebrauchsgegenstände in den Fokus seiner Arbeit. Vermeintlich banalen Dingen, denen der renommierte und weltweit präsente Kärntner Maler den Wert eines Bildes zugesteht, verleiht er durch die spannungsvolle Komposition in Öl- oder Acrylfarbe eine völlig neue Bedeutung. Nicht das reine Abbild ist Ziel des Entstehungsprozesses, sondern das vom Künstler geformte malerische Idealbild – auf der permanenten Suche nach der Essenz eines Gegenstandes. Von 14.07.2017 bis 27.08.2017 zeigt die Galerie Šikoronja in Rosegg unter dem…

Erfahre mehr »

Technik, Stadt und Zukunft, AUTOMAT WIEN 2050. Zeichenworkshop bei der COMICS-BOX

21. Juli, 15:00 - 18:00
COMICS-BOX, am Einsiedlerplatz
1050 Wien, Wien 1050 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Unterstützt von professionellen ComiczeichnerInnen können Kinder und Jugendliche beim Workshop am 21.7., von 15 bis 18 Uhr, ihre Ideen zum Thema Technik, Stadt und Zukunft auf Papier bringen. Die COMICS-BOX ist parallel geöffnet und bietet genügend Inspirationshilfen. Ob in schnellen Kritzeleien, Illustrationen oder kurzen Bildsequenzen, die TeilnehmerInnen werden eingeladen festzuhalten, wie ihrer Meinung nach in naher Zukunft die Technisierung des Lebens in der Stadt voranschreiten und aussehen wird. Wie wird sich der urbane Lebensraum und damit das Stadtbild verändern? Wie…

Erfahre mehr »

ImPulsTanz: Akemi Takeya – LEMONISM Vol. 2

21. Juli, 19:00 - 20:30

Biologisch ist es eine Unmöglichkeit, aber künstlerisch – für Akemi Takeya jedenfalls – kein Problem: das Einswerden von Frucht- und Menschenfleisch. Diese Vereinigung hat 72 Teile, Nummern und Namen. Jetzt kann das gesamte bisher erforschte Universum des Lemonismus in dessen Kreuzung mit unter anderem Minimalismus, Dada- und Japonismus oder Aktionismus erstmals bereist werden. Dabei eröffnet sich ein ganz neuer Blick auf die Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts, in der man gern an Ismen glaubte. Diesen Glauben jagt Takeya zum großen Abschluss…

Erfahre mehr »

BrazuKa Club: Celia Mara, Coco de Umbigada & Mãe Beth de Oxum

21. Juli, 20:00 - 01:00
Schwarzberg, Schwarzenbergplatz 10
Wien, 1040 Österreich
+ Google Karte
21€

Eine brasilianische Nacht mit traditionellem Samba de Coco aus Nordostbrasilien (Mãe Beth de Oxum & Coco de Umbigada) und Célia Maras urbanem Brazil- Sound. Zum Auflockern: ein wenig Capoeira, Percussion-Einlagen, dazu noch brasilianisches Essen (Feijoada), Kunsthandwerk aus Brasilien… Célia Mara, Österreichs brillianteste Brasilianerin, bringt mit ihrer Band urbanen, brasilianischen Sound der Extraklasse auf die Bühne - heiß, leidenschaftlich und voller Spannung. Ihre Hits, die wochenlang die europäischen Worldmusicharts bewegten, stehen am Programm. Songs mit Inhalt, politisch, aussagekräftig. Mit groovigen Sambas…

Erfahre mehr »

dotdotdot Open Air Kurzfilmfestival • Im Anfang war der Blick

21. Juli, 21:30 - 23:30
Volkskundemuseum Wien, Laudongassse 15-19
Wien, Wien 1080 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

An der Grenze von Fiktion, Dokumentation und Experimentalfilm unterzieht Bady Minck profane Bildwelten einer Neubewertung: 1.800 Postkarten und deren glühend verkitschtes Österreich werden im 45-Minüter IM ANFANG WAR DER BLICK gewissermaßen zurück-animiert, ohne je ihrem campigen Reiz zu unterliegen. Der Dichter Bodo Hell gibt eine ruhelose Figur des Wortes, zum Soundtrack der Texte von Friederike Mayröcker und Ernst Jandl. Das erste Kapitel der Werkschau folgt der Spur der Träume und stellt Bady Mincks erstem Langfilm die Kurzfilme SEEEN SEHEN, MÈCANOMAGIE…

Erfahre mehr »

Ausstellung „Wer die Fäden zieht“

22. Juli, 12:00 - 16:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 12:00pm beginnt und bis Friday, 1. September 2017 wiederholt wird.

POOL7, Rudolfsplatz 9
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte

„Wer die Fäden zieht" Heidi Koubek, Anna Christine Maringer Textil, Malerei, Zeichnung, mixed-media Vernissage: 22. Juni 2017, 19 Uhr Begrüßung: Kurt Neuhold Eröffnung: Dr. Ursula Baatz, Philosophin Performance: Anna Christine Maringer Kulinarisches vom POOL7-Catering Ausstellung bis 1. September 2017 POOL7 – Galerie, 1010 Wien Rudolfsplatz 9 Heidi Koubek - www.heikou.at "Meine Faszination für Materialien, Farben, Formen, Linien und Strukturen lässt mich aus der Fülle schöpfen. Die Freude am intuitiven Ausdruck, am Experimentieren und die Verbindung zur Natur begleiten mich am…

Erfahre mehr »

Grätzlwalk Wienfluss – Stadtbahn – Stillstand?

22. Juli, 16:00 - 17:00
kostenlos

Grätzlwalk Wienfluss - Stadtbahn - Stillstand?, Samstag 22. Juli 2017: Treffpunkt 16.00h loginBase (Weiglgasse:19/4-6 Eckeingang Jheringgasse) oder Ausgangspunkt: 17.00h Sparkassaplatz 1 (Café Eduard)

Erfahre mehr »

Aktion Bau von Nützlingshotels

23. Juli, 16:30 - 18:00
kostenlos

im Dadlerpark, gemeinsam mit Parkbetreuung von Zeit!Raum, Treffpunkt,23.06.2017 um 16.30h Dadlerpark(bei Schlechtwetter loginBase - Weiglgasse 19/4-6, Eckeingang)

Erfahre mehr »

Expedition Tiere im urbanen Grünraum

24. Juli, 16:30 - 18:00
kostenlos

Montag 24. Juli: Expedition Tiere im urbanen Grünraum: Schönbrunner Schlosspark, gemeinsam mit JUVIVO.15, Treffpunkt 16.30h loginBase (bei Schlechtwetter: mikroskopieren in der loginBase: Weiglgasse 19/4-6,Eckeingang Jheringgasse)

Erfahre mehr »

music moves: kostenfreie Musicalklasse für Kinder bei Superar

25. Juli, 17:00 - 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Superar, Alte Ankerbrotfabrik, Absberggasse 27/Objekt 19
Wien, Favoriten 1100 Österreich
+ Google Karte

Superar ist ein Musikprojekt für Kinder, stationiert in der Alten Ankerbrotfabrik in Wien Favoriten. Superar bietet unterschiedliche Chor- und Orchesterkurse für Kinder und Jugendliche. Die Teilnahme ist für alle kostenfrei! Seit vergangenem Jahr bietet Superar auch eine Musicalklasse in Kooperation mit den Vereinigten Bühnen Wien. Bei "music moves" treffen einander Kinder von 10 bis 14 Jahren, zweimal pro Woche, und machen erste Erfahrung in professioneller Stimmbildung und Tanz. So machen sie die ersten Schritte in Richtung große Musicalbühnen - dorthin…

Erfahre mehr »

»Türken tanzen trotzdem Tango«

25. Juli, 20:00 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 8:00pm am Thursday, 27. July 2017

Eine Veranstaltung um 8:00pm am Saturday, 29. July 2017

Eine Veranstaltung um 8:00pm am Monday, 31. July 2017

Eine Veranstaltung um 8:00pm am Monday, 21. August 2017

Eine Veranstaltung um 8:00pm am Wednesday, 23. August 2017

Letztes Erfreuliches Operntheater L.E.O., Ungargasse 18
Wien, Wien 1030 Österreich
+ Google Karte

Dieses groß angelegte Revueprogramm gedenkt mit rasanten Rhythmen, Steppnummern, virtuosen Solo- und Ensembleszenen, prachtvollen Kostümen und herrlich grotesken Tänzen der Glanzzeit des musikalischen Varietétheaters der 30er-Jahre. Neben der eleganten und vielseitigen Salonlöwin Elena Schreiber und dem Verwandlungskünstler Stefan Fleischhacker treten auch schillernde Gäste auf, wie das Flensburger Bewegungswunder Jasmin Bielek, die Schweizer Nachtigall Melanie Wurzer, sowie das Original argentinische Tangopaar Wojciech Czaja und Alice Rabl. Virtuos am Klavier: Kaori Asahara. Bild: L.E.O.-Hausherr Stefan Fleischhacker als Verwandlungskünstler in »Türken tanzen trotzdem…

Erfahre mehr »

Assembled by Az W

26. Juli, 17:00 - 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 5:00pm am Mittwoch stattfindet und bis Wednesday, 6. September 2017 wiederholt wird.

Offene Werkstatt im Hof des Az W Veranstaltungsort: Architekturzentrum Wien Workshop: Jeden Mittwoch ab Mi 28.6. bis Mi 6.9, jeweils17 – 19 Uhr Tickets: Eintritt frei „Wir glauben, dass ein Verständnis davon, wie Dinge gemacht sind und wie Materialien zusammenfinden, zu einer intensiven Auseinandersetzung mit den Problemen und den Möglichkeiten der realen Welt führt“, so das Londoner Assemble Studio. Dieser Überzeugung folgend startet das Team des Az W einen handwerklichen Selbstversuch. Im Pavillon im Hof des Az W, den Assemble…

Erfahre mehr »

Bittersweet Vienna – Bittersüßes Wien

27. Juli, 20:30 - 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 8:30pm am Thursday, 31. August 2017

Salon BeLLeArTi, Radetzkystraße 5
Wien, Wien 1030 Österreich
+ Google Karte

Lonsky & Schatz präsentieren musikalisch-literarische Liebeserklärung an Wien Was ist typisch Wienerisch? Der Schmäh, der Taschenveitel, die Engel auf Urlaub oder gar der Tod? Am Donnerstag, 27. Juli und 31. August 2017, um 20.30 Uhr erzählt, rezitiert und singt Johanna Lonsky im kunstvoll ausgestatteten Salon BeLLeArti über die Wunder und Abgründe der Donaumetropole. In einer allzu rasch verflogenen Stunde greift die Schauspielerin und Diseuse voller Feingefühl und Humor auf Werke von Größen wie Thomas Bernhard, Peter Hammerschlag, Hermann Leopoldi und…

Erfahre mehr »

dotdotdot Open Air Kurzfilmfestival • I Have No Lines On My Body

27. Juli, 21:00 - 23:30
Volkskundemuseum Wien, Laudongassse 15-19
Wien, Wien 1080 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Endlich: Wien-Premiere für Bady Mincks neuesten Film! Doch was sind schon die paar Jahre des Wartens in 950 Millionen Jahre Weltgeschichte, durch die MAPPAMUNDI mit bestechendem Bild- und Sprachwitz in einer beschleunigten Stop-Motion-Zeitreise rast. Die Beatboxer Ivory Parker und Chakrabreaker haben die fantastische Collage aus futuristischen Weltraumanimationen, historischen Weltkarten, Sprachen und Religionen unterschiedlicher Epochen und Kulturkreise vertont. Gleichzeitig stellt Bady Mincks zweiter Langfilm eine fast wissenschaftliche Genauigkeit unter Beweis. Mit den Wahrnehmungsebenen von Hören und Sehen und der Visualisierung von…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Veröffentlicht in Getagged mit: ,