Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Deutsch

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2017

Barbara Ambrusch-Rapp BRÖSELHAUT

28. April, 08:00 - 16:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Dinzlschloss, Schlossgasse 11
Villach, Kärnten 9500 Österreich
+ Google Karte

Haut als vielschichtige Metapher steht im Fokus dieser Ausstellung von Barbara Ambrusch-Rapp. In ihrer bewusst plakativen Bildsprache stellt sie aktuelle Fragen in den Raum, etwa nach der Abgrenzung zwischen dem Vertrauten und dem Fremden oder nach Rahmenbedingungen innerhalb gesellschaftlicher Kategorien. Haut als Membran im Übergang vom Innen zum Außen, als textile Hülle oder starrer Schutzpanzer und unbedingt auch in ihrer sinnlichen Komponente … Wenn Altbekanntes in seinen Strukturen zu zerbröseln scheint, steht nicht nur das Frauenbild erneut zur Debatte. Mit…

Erfahren Sie mehr »

MUSEUMSDING. gekauft, geschenkt, vermacht

28. April, 09:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 9:00am beginnt und bis Sunday, 29. October 2017 wiederholt wird.

Heeresgeschichtliches Museum, Arsenal
Wien, Wien 1030 Österreich
+ Google Karte

Heeresgeschichtliches Museum präsentiert Neuerwerbungen der Jahre 2007 – 2017 Jährlich erweitert sich die Sammlung dieses ältesten Museumsgebäudes Wiens um rund 4.000 neu hinzukommende Objekte. Die Auswahl zählt dabei zu den schwierigsten Aufgaben. Aus der Fülle an Objekten gilt es nämlich, das »Richtige« zur Dokumentation der Gegenwart auszuwählen. Die neue Sonderausstellung präsentiert einen qualitativen Querschnitt erworbener Museumsstücke und widmet sich insbesondere den hierfür ausschlaggebenden Hintergründen. Bild/© Heeresgeschichtliches Museum Wien

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Fritz Steinkellner – „FORMENFLÄCHENRÄUME“

28. April, 10:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis Sunday, 3. September 2017 wiederholt wird.

Artothek Niederösterreich, Steiner Landstraße 3/ 2
Krems, Niederösterreich 3500 Österreich
+ Google Karte

Artothek Niederösterreich Eröffnung: Samstag, 4. März 2017, 16:00 Uhr Ausstellungsdauer: 05.03.2017 – 03.09.2017 Für Fritz Steinkellner ist Kunst ein offenes Versuchsfeld. Das vielschichtige Werk des Künstlers ist gekennzeichnet durch unterschiedliche sich aufeinander beziehende Werkgruppen. Dabei bewegt sich Steinkellner zwischen den künstlerischen Medien Zeichnung, Malerei, Druckgrafik und Objektkunst. Seine sowohl technisch als auch formal brillanten Siebdrucke erfuhren zur Zeit ihrer Entstehung große Aufmerksamkeit und wurden vielfach ausgezeichnet. Die Artothek Niederösterreich zeigt die Kunstdrucke erstmals geschlossen und im gesamten Umfang. http://www.artothek.at/de/veranstaltung/47-fritz-steinkellner-formenflaechenraeume

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Literatiere

28. April, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00am beginnt und bis Sunday, 3. September 2017 wiederholt wird.

Galerie der Komischen Künste im MQ, Museumsplatz 1, quartier21
Wien, 1070 Österreich
+ Google Karte

Von Krötes Faust über die Schachforelle bis hin zum Wallenschwein: Heike Drewelow kombiniert tierische Persönlichkeiten mit den Titeln der Klassiker der Weltliteratur. Und weil sie nicht nur Sinn für Literatur sondern auch für Illustration und Grafik hat, hat sie diese Wortschöpfungen auch gleich zeichnerisch umgesetzt. Wer neugierig auf die Strudlhoffliege und Nathan die Meise ist, sollte vom Buch aufblicken und sich auf den Weg zu den Komischen Künsten in den Raum66 machen!

Erfahren Sie mehr »

DanceAbility-Workshop

28. April, 17:00 - 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 5:00pm am Freitag stattfindet und bis Friday, 28. April 2017 wiederholt wird.

Tanzstudio 1150, Neubaugürtel 7-9
Wien, Wien 1150 Österreich
+ Google Karte

DanceAbility ist eine einzigartige Möglichkeit zu tanzen, die für alle Menschen offen ist - für erfahrene und weniger erfahrene Tänzerinnen und Tänzer, für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung. In den Workshops arbeiten wir mit Improvisation, um Gleichheit, Respekt und künstlerisches Erforschen zwischen Menschen mit und ohne Behinderung zu erfahren und Gemeinsames zu entdecken. Ziel der Workshops ist, Menschen ihre eigene Körpersprache entwickeln zu lassen und ihren eigenen Interessen und Bedürfnissen zu folgen, auf die eigene Intuition zu vertrauen. Durch DanceAbility…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Refugees Welcome!?! Künstlerische Positionen zu Flucht, Willkommenskultur, Integration

28. April, 18:00 - 22:00
Club International (C.I.), Payergasse 14
Wien, Wien 1160
+ Google Karte

AUSSTELLUNG während der 7. Wiener Integrationswoche von BUM Media 26. April – 10. Mai 2017 täglich von 10-2 Uhr Ibrahim & Rais BARGHOUD (Aleppo – Wien), Christoph UIBERACKER (Chris Ui) und das KULTURFAHNENPROJEKT „Komm, ich zeig dir mein Land“ (D), ONLINE-PRÄSENTATION

Erfahren Sie mehr »

Maître Leherb (1933-1997) – Retrospektive offenbart Phantastisches und Surrealistisches

28. April, 18:30 - 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 6:30pm beginnt und bis Sunday, 21. May 2017 wiederholt wird.

Palais Palffy, Josefsplatz 6
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte

Menschen wie er verstanden das Leben als Gesamtkunstwerk. Seines begann mit der Geburt in Wien. Hier wuchs Maître Leherb zum Mitbegründer der Wiener Schule des Phantastischen Realismus heran. Später wandte er sich dem Surrealismus zu, übersiedelte nach Paris und Italien, erhielt zahlreiche Auszeichnungen und starb 1997 in Wien. Seiner Kunst begegnen die Menschen heute täglich, etwa in Wiener Parkanlagen und in der alten Wirtschaftuniversität, wo Leherbs Mosaike und Keramik-Bilder seit Jahrzehnten die Blicke auf sich ziehen. Von 13. März bis…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Gabriele Schillingers Gedankenbilder und Erinnerungen an die „Ära Kreisky“!

28. April, 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 7:00pm beginnt und bis Friday, 12. May 2017 wiederholt wird.

SPÖ Ottakring, Schuhmeierplatz 17-18
Wien, Wien 1160 Österreich
+ Google Karte

Gabriele SCHILLINGER VERNISSAGE DIE ERSTE GESCHICHTE und andere STARKE BILDER – ein Querschnitt! & LESUNG aus ANJA – Das Geheimnis einer Familie

Erfahren Sie mehr »

Theaterfest »Seelen-, Zwerchfell- und Hirnmassage«

28. April, 19:30 - 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Fabrik in der Seestadt, Sonnenallee (gegenüber Maria Trapp-Platz)
Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte

Was haben »Der Wurm im Wienerherz«, Platons »Phaidon« und Indiens berühmteste Geschichte »Mahabharata« miteinander zu tun? Sie alle stehen zwischen 20. und 30. April 2017 auf dem Programm des neuen Theaterfestivals in der Fabrik in der Seestadt. Nur zwei Gehminuten von der U2-Station Seestadt entfernt unterhalten weiters das Musikkabarett »Das auch noch« des Schauspielduos Timmel & Steiner sowie die Matinee »Strassen.Namen.Menschen.« Das Kulturprojekt erfolgt auf Initiative von Theater 7 mit Unterstützung der Wien 3420 (aspern Seestadt). Do, 20. April 2017,…

Erfahren Sie mehr »
10€ - 20€

MACHT UND REBEL

28. April, 19:30 - 22:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Weitere Termine
WERK X, Oswaldgasse 35A
Wien, Wien 1120 Österreich
+ Google Karte

nach dem Roman von Matias Faldbakken – Österreichische Erstaufführung – deutsch von Hinrich Schmidt-Henkel Inszenierung: Ali M. Abdullah Bühne und Kostüm: Renato Uz Musik: Andreas Dauböck Licht: Johannes Seip Dramaturgie: Hannah Lioba Egenolf Mit: Michaela Bilgeri, Katrin Grumeth, Constanze Passin, Bettina Schwarz, Carina Werthmüller, Andreas Dauböck, Quentin Das Drama der zeitgenössischen Popkultur ist nicht, dass sie sich von der Sphäre des Konsums und des Markenfetischismus hat übernehmen lassen, ihr Drama ist auch nicht, dass sie kein widerständiges Potenzial mehr hat…

Erfahren Sie mehr »

»Mannsbilder« kehren in die Komödie am Kai zurück

28. April, 20:15 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 8:15pm am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag and Samstag stattfindet und bis Saturday, 6. May 2017 wiederholt wird.

Komödie am Kai, Franz-Josefs-Kai 29
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte

Mit ihnen ist es manchmal schwierig, ohne sie geht jedoch nichts: »Mannsbilder«! Aufgrund des großen Erfolges zeigt die Komödie am Kai von 15. April bis 6. Mai 2017 die Wiederaufnahme des Comedy Hits mit Bernadette Mezgolits, Michael Duregger und Peter Kuderna. In Doppelconférencen à la Farkas und Waldbrunn nimmt die Inszenierung von Sissy Boran und Andrea Eckstein die Männerwelt in all ihren Facetten unter die Lupe. Und wie reagieren die Damen darauf? Genau so, wie das gesamte Publikum: mit Humor…

Erfahren Sie mehr »
frei, Zählkarten erforderlich

Lauter Frauen – eine exzessive Utopie

28. April, 20:30 - 23:00
KosmosTheater, Siebensterngasse 42-44
Wien, Wien 1070 Österreich
+ Google Karte

20 Jahre Frauenvolksbegehren-Revue Österreich ist das Land der paradiesischen Gleichstellung. Grund dafür ist das Frauenvolksbegehren von 1997, das mit seinen rund 645.000 Unterschriften selbstverständlich Punkt für Punkt umgesetzt wurde. Seither blieb in Österreich punkto Geschlechterverhältnisse kein Stein auf dem anderen: Sämtliche gläserne Decken wurden ebenso gesprengt wie die europäische Gender Pay Gap Statistik. Österreich katapultierte sich vom vorletzten Platz vor Estland auf den ersten. Ein Boom an Schulungen brach aus, sogar skandinavische PolitikerInnen eilten herbei um das heimische Gender-Knowhow anzuzapfen.…

Erfahren Sie mehr »

Mein Leben im Gleichgewicht

29. April, 10:00 - 13:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Gutes Leben ist besser, Raffaelgasse 20 / I / 1
Wien, Wien 1200 Österreich
+ Google Karte

Balance – Ausgeglichenheit – Harmonie Was brauchst DU, um deine Balance, dein Gleichgewicht zu finden? Welche Bereiche deines Lebens sind in Disharmonie? Was macht dich unzufrieden, unausgeglichen? Wie kommst du ins Gleichgewicht, wie kannst du es halten, was kannst du tun, um wieder „rund“ zu laufen? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigen wir uns in diesem Workshop!

Erfahren Sie mehr »
6,00€

Öffentliche Campusführungen der Universität Wien

29. April, 13:00 - 14:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Campus der Universität Wien, Spitalgasse
Wien, Wien 1090 Österreich
+ Google Karte

Das Areal des ehemaligen Allgemeinen Krankenhauses dient seit 1998 als Campus der Universität Wien. Ein geführter Spaziergang durch die Höfe gibt Einblick in die vielfältige Geschichte der Gebäude. Man erfährt von der Nutzung als Armenhaus sowie Militärkrankenhaus und Gebäranstalt, über die Verwendung als Universitäts-kliniken bis hin zur heutigen Nutzung als modernes Wissenschaftszentrum für Forschung und Lehre. In dieser Funktion beheimatet der Campus der Universität Wien hauptsächlich Fachbereiche der Historisch-Kulturwissenschaftlichen und der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät. Treffpunkt: Karlik-Tor (Ecke Alserstraße/Otto-Wagner-Platz/Ostarrichi-Park) Die Führungen finden…

Erfahren Sie mehr »
10€ - 20€

UNFUN

29. April, 19:30 - 21:30
WERK X, Oswaldgasse 35A
Wien, Wien 1120 Österreich
+ Google Karte

nach dem Roman von Matias Faldbakken – Österreichische Erstaufführung – Aus dem Norwegischen von Max Stadler Inszenierung: Ali M. Abdullah Bühne: Christoph Ernst Kostüm: Renato Uz Dramaturgie: Hannah Lioba Egenolf Mit: Julia Jelinek, Dennis Cubic, Christian Dolezal, Khaled Sharaf El Din, Arthur Werner, David Wurawa „Unfun“ ist der dritte und abschließende Teil der „Skandinavischen Misanthropie“. Faldbakken entwirft hier der Dramaturgie der Vergewaltigungs/Rache-B-Movies der siebziger Jahre folgend eine moderne Gewaltgroteske, die sich rund um das imaginäre Online-Slasher-Spiel „Deathbox“ dreht. Onlinezocker Slaktus,…

Erfahren Sie mehr »

Die rosaroten Panther – Steidl und Pichowetz geben im Gloria Theater den Gescheiten und den Blöden

29. April, 20:00 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 8:00pm beginnt und bis Saturday, 25. March 2017 wiederholt wird.

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Gloria Theater, Prager Straße 9
Wien, Wien 1210 Österreich
+ Google Karte

Achtung: Dieses Programm ist zum Brüllen komisch! Das ist die Kernbotschaft seines Titels. Alles Weitere erledigen Gerald Pichowetz und Dorian Steidl in klassischen Doppelconférencen und neuen Sketchen. Dabei schlagen sich die beiden Komödianten jede Menge Pointen um die Ohren und diskutieren solange im Kreis, bis keiner mehr sicher sein kann, wer jetzt der Gescheite und wer der Blöde ist. Musikalische Lachsalven feuert Clemens Schaller am Klavier ab. Premiere: Montag, 27. März 2017, 20 Uhr Vorstellungen: 24. März bis 19. Mai…

Erfahren Sie mehr »

Auf zum Film ab! – Mit Weinbegleitung

30. April
Filmclub Drosendorf, Reblaus Express, Hauptplatz 27
Drosendorf an der Thaya, Niederösterreich 2095 Österreich
+ Google Karte

Mit Cordula Bösze | Helmut Stippich | Maria Stippich Marco Buchler | Michaela Lehner Zugegeben, ein gemütlicher Kinosonntag könnte auch weniger zeitintensiv sein, aber was wir an diesem Tag alles erleben, begeistert hoffentlich nicht nur uns. wean hean gönnt sich einen Ausflug aus Wien ins schöne Waldviertel. Vom frühen Morgen bis zum Abend sind wir mit unserem Publikum im Festivalfieber und machen an verschiedenen Stationen Halt. Wir frühstücken im Zug, machen einen kurzen Abstecher ins Anglerparadies Hessendorf, bekommen das kleine…

Erfahren Sie mehr »
Mai 2017

200 Jahre Fahrradgeschichte in Retz

1. Mai, 14:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 2:00pm beginnt und bis Tuesday, 31. October 2017 wiederholt wird.

Fahrradmuseum Retz, Schlossplatz 5
Retz, Niederösterreich 2070 Österreich
+ Google Karte

Wer schon immer die Anfänge der individuellen Mobilität und damit die Vorläufer heutiger City-, Trekking-, Rennräder und Mountainbikes im Original sehen wollte, ist in der Weinstadt Retz genau richtig. Von 1. Mai bis 31. Oktober vermitteln Initiator Fritz Hurtl und sein Team rund 200 Jahre Fahrradgeschichte auf 360 m² Ausstellungsfläche. Zu sehen sind unter anderem mehrere Laufräder, Hochräder sowie ein Tretkurbelrad. Öffnungszeiten: 1. Mai bis Ende Oktober, täglich 14 - 17 Uhr Info: Tel. 0664 643 17 91 Bild: Museumsleiter…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

1. Mai Kampftag der Arbeiter*innenbewegung: Einladung zum sozialrevolutionären Picknick

1. Mai, 15:00 - 23:30
Auer-Welsbach-Park, Auer-Welsbach-Park
Wien, Wien 1150 Österreich
+ Google Karte

Auch heuer veranstalten wir, das Wiener Arbeiter*innen Syndikat, wieder ein Picknick zum 1. Mai, zu dem wir Euch alle sehr herzlich einladen! Der 1. Mai wurde beim Gründungskongress der Zweiten Internationale 1889 zum Gedenken an die Opfer des Haymarket Riot – unter ihnen vier hingerichtete Anarchisten – als Kampftag der Arbeiter*innenbewegung ausgerufen. Am 1. Mai 1890 wurde zum ersten Mal dieser Protest- und Gedenktag mit Massenstreiks und -demonstrationen in der ganzen Welt begangen. Da wir nicht so gerne repräsentativ und…

Erfahren Sie mehr »
10€ - 20€

PROTOKOLLE VON TOULOUSE

2. Mai, 20:00 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Weitere Termine
WERK X-Eldorado, Petersplatz 1
Wien, Wien 1120 Österreich
+ Google Karte

Ein dokumentarisches Kammerspiel – Übersetzt von Karen Krüger – Eine Produktion von achtungsetzdich! in Kooperation mit WERK X – Österreichische Erstaufführung – Inszenierung: Valentin Werner – Ausstattung: Sarah Sassen – Musik: Lars Völkerling – Dramaturgie/Produktionsleitung: Ursula Leitner Mit: Martin Hemmer, Felix Krauss Zwei junge Männer im Zwiegespräch, das einem Verhör gleicht. Nur wer hier wen verhört, bleibt bis zum Ende undurchsichtig. Mohammed Merah hat in den vergangenen Tagen sieben Menschen erschossen und Hassan arbeitet für die französische Polizei. Die beiden…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Transkulturalität_mdw Interdisziplinäre Ringvorlesung

3. Mai, 17:00 - 20:00
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien/ Fanny Hensel-Saal, Anton-Von-Webern-Platz 1
Wien, Wien 1030 Österreich
+ Google Karte

7. Termin: Musikvermittlung im globalen Kontext Vortrag: David-Emil Wickström Prof. Dr. David-Emil Wickström studierte Musikwissenschaft, Ethnomusikologie und Skandinavistik an der Humboldt-Universität zu Berlin sowie der Universität von Bergen (Norwegen) Seine Forschungsinteressen umfassen sowohl Populäre Musik im postsowjetischen Raum, traditionelle norwegische Vokalmusik wie auch Fragen zu Feldforschungsmethodik und Musik in Bezug auf Lokalität, Identität und Migration. Die Musiken der Welt in Mannheim? Transcultural Flows, Politik und die Vermittlung von ‚Weltmusik‘ Seit 2015 bietet die Popakademie Baden-Württemberg den ersten künstlerischen Bachelorstudiengang, der…

Erfahren Sie mehr »
10€

„Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist ist ein König“

3. Mai, 19:00 - 20:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Galerie Sandpeck Wien 8, Florianigasse 75
Wien, Wien 1080 Österreich
+ Google Karte

Am 11.1.2017 um 19Uhr startet die Galerie Sandpeck Wien 8, in der Florianigasse 75 Ecke Uhlplatz mit ihrer „Offene Mittwoch-Singrunde“ in´s neue Kulturjahr. Denn wir wollen die Kommunikationsform das Singen, in unseren Alltag einbinden und so gemeinsam unsere Freizeit verbringen. Wir treffen uns allwöchentlich mittwochs um 19 Uhr und singen uns querbeet durch unsere dynamische Liedermappe. Diese setzt sich aus den Liederwünschen unserer TeilnehmerInnen zusammen und ist somit eine sehr bunte und lebendige Mischung aller Musikstile, die sich auch immer…

Erfahren Sie mehr »
25€

OFFENES ATELIER – ALL YOU CAN WRITE

4. Mai, 18:00 - 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Barbara Rieger Keine Anmeldung erforderlich! Einfach vorbeikommen. Einmal im Monat öffnen wir das BOeS-Atelier für unsere Mitglieder, KursteilnehmerInnen und für alle Interessierten, die gerne (mehr) schreiben wollen. Im offenen Atelier werden – im Unterschied zu den Workshops – keine Themen und Aufgaben vorgegeben, sondern vielmehr Raum für die Arbeit an eigenen Ideen und Projekten geboten. Austausch und Vernetzung mit anderen Schreibenden, angeleitete Schreibzeit und die Möglichkeit, die eigenen Texte vorzulesen und Feedback zu bekommen, stehen auf dem Programm.

Erfahren Sie mehr »

Vernissage: ESSENTIA. Künstlerische Positionen zum Sein

4. Mai, 19:00 - 16. Juni, 22:00
POOL7, Rudolfsplatz 9
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte

Aleksandra Eraković Pavlicević; Yuko Ichikawa; Nikola Marković Malerei, Zeichnung, Fotografie, Fotogramme, Leuchtbilder, Videos Vernissage: 4.Mai 2017, 19:00 Begrüßung: Kurt Neuhold Eröffnung: ao. Univ.-Prof. Mag. Art. Dr. phil. Marion Elias Universität für angewandte Kunst Wien Musik: Hans Haslinger, Zither | www.zither-haslinger.at Buchpräsentation: UNLOCKING MEMORIES OF CHILDHOOD Dokumentation und Katalog der Zeichnungen, Objekte, Installationen, Performances und Projekte von Nikola Marković zum Thema Neonatologie und Kunst Kulinarisches vom POOL7- Catering Ausstellung bis 16. Juni 2017 POOL7- Galerie, 1010 Wien, Rudolfsplatz 9 Drei künstlerische…

Erfahren Sie mehr »

Bock auf Lepschi

4. Mai, 19:30 - 22:30
Bockkeller, Gallitzinstraße 1
Wien, Wien 1160 Österreich
+ Google Karte

Mit Trio Lepschi Nach fast sieben Jahren seines Bestehens präsentiert sich das Trio Lepschi mit einem neuen – ja, regelrecht unverbrauchten! – Gesicht: Nach dem krankheitsbedingten Ausscheiden des Haudegens der ersten Stunde, Tomas Slupetzky, tritt der junge Michael Kunz mit den zwei alten Lepschis Martin Zrost und Stefan Slupetzky in die Wienerliedarena. Der Kunz hat nicht nur eine saubere Stimme, sondern auch zehn äußerst flinke Finger, die mit großer Grazie über die Gitarrenbünde tanzen. Obacht! Frischer Wind bringt neue Besen,…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Fatal error: Call to undefined function is_plugin_active() in /www/htdocs/w0112cc4/web/strawanzerin/blog/wp-content/themes/responsive/post-data.php on line 24