Lade Veranstaltungen

Anstehende Veranstaltungen › Kunst/Kultur

Veranstaltungen Such- und Ansichtennavigation

Veranstaltung Ansichtennavigation

Hinweis: Durch die Verwendung der Formularsteuerelemente wird der Inhalt dynamisch aktualisiert

September 2020

Künstlerhaus historische Führung

1. September, 16:00 - 30. September, 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Jeden Samstag
Künstlerhaus Wien, Karlsplatz 5
1010 Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte

In einer spannenden Führung lernen die BesucherInnen das Künstlerhaus und die 1861 gegründete gleichnamige Künstler-vereinigung kennen. Sie bekommen Einblick in eine traditionsreiche Institution, die seit fast 160 Jahren das kunst- und kulturpolitische Leben Wiens bzw. Österreichs entscheidend mitgestaltet. Samstag, 05. September 2020, 16 Uhr Samstag, 12. September 2020, 16 Uhr Samstag, 19. September 2020, 16 Uhr Samstag, 26. September 2020, 16 Uhr Führungsbeitrag : € 4 ,- (zzgl. Eintritt) Treffpunkt: im Foyer rechts neben der Hauptstiege Anmeldung unter kunstvermittlung@k-haus.at

Mehr erfahren »

Künstlerhaus Ausstellungs Überblicksführung „Alles War Klar“

1. September, 18:00 - 30. September, 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Jeden Freitag
Künstlerhaus Wien, Karlsplatz 5
1010 Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte

ALLES WAR KLAR leitet die neue Epoche, unter der Beteiligung internationaler Künstler*innen und der Mitglieder der Vereinigung, als eine allegorische Ausstellung auf die Wiedereröffnung und Neubegründung des Künstlerhauses, ein. Die Beteiligten konfrontieren dieses Ereignis mit den ihnen jeweils eigenen Methoden der Analyse, Abstraktion, Transformation, Zerstreuung und Eskapismen. Freitag, 4. September 2020, 18 Uhr Freitag, 11. September 2020, 18 Uhr Freitag, 18. September 2020, 18 Uhr Freitag, 25. September 2020, 18 Uhr Führungsbeitrag : € 4 ,- (zzgl. Eintritt) Treffpunkt: im…

Mehr erfahren »

Performance Brunch WUAZL

6. September, 11:00 - 13. November, 14:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am Sonntag, 6. September 2020

Volkskundemuseum, Laudongasse 15-19
Wien, Wien 1080 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Besonnen kuratierte Performance-Häppchen und Kulinarisches verbinden sich zu einem Vormittagsformat. Künstler*innen aller Sparten nehmen Volkskultur, Bräuche und Begriffe wie Heimat unter die Lupe, auseinander und bauen sie neu zusammen. PERFORMANCES # ALS DAS GLAMOUR MEINE UNSCHARFE BULLA JONKÖPFIG IN SCHILLERNDE ITERATION PRESSTE... Performance: Das Glamour - Christa Wall, Bernadette Laimbauer # CHAOTICORIUM JODELENSIS – JODLER IM NEUEN OUTFIT Performance: OANANO - Hartwig Hermann, Karin Diaz, Patricia Bustos # SPRACHWURZELGESCHICHTEN Performance: Hemma Schliefnig BRUNCH Zucchinilasagne mit Tofu-Wurzelwerkbolognese und Paradeisersauce Getreidesalat mit…

Mehr erfahren »

Comic-Bilder mal zwei und vielschichtige Beziehungsmuster!

16. September, 19:00 - 10. Oktober, 22:00
7€

Jour fixe am 16. im 16. Silvia Ehrenreich & Chris.Ui: „Comic mal zwei“ Lis Levell & Jonny Blue: „BeziehungsWeise beziehungsweise beziehungs-weise“

Mehr erfahren »

Vier Frauen & die KRIMI.ZEIT!

20. September, 17:00 - 17. Oktober, 19:30
Osteria Allora, Wallensteinplatz 5-6
Wien, Wien 1200 Österreich
+ Google Karte
5€

Jutta Wenth – Malerei & Zeichnung Eveline Buca „Minikrimis“, Gabriele Buchas „Venusdurchgang“ Linda Woess „…und wahr ist die Lüge“

Mehr erfahren »

Bürgerliches Trauerspiel – Wann beginnt das Leben | Uraufführung von Martin Gruber und aktionstheater ensemble

30. September, 19:30 - 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 19:30 Uhr beginnt und bis zum Samstag, 3. Oktober 2020 wiederholt wird.

WERK X, Oswaldgasse 35A
Wien, Wien 1120 Österreich
+ Google Karte
20€

Die Welt scheint aus den Fugen geraten zu sein. Die Pandemie beflügelt nationale Populisten. Die Schere zwischen Arm und Reich weitet sich. Die Natur droht zu kollabieren. Dennoch freuen sich die Spieler und Spielerinnen endlich wieder auf der Bühne stehen zu dürfen. Naiv und hoffnungsfroh meint einer der Akteure: "Die Kunst wird uns retten". Alle zusammen sind sie Kinder einer Generation, welche meist durch einen unerschütterlichen Zukunftsglauben geeint war. Die Werte der bürgerlichen Eltern schreien nun, angesichts der Zeitläufte, nach…

Mehr erfahren »

Oktober 2020

Währinger Konzertpicknicks

2. Oktober, 16:00 - 18:00
Johann-Nepomuk-Vogl-Platz, Johann-Nepomuk-Vogl-Platz
Wien, Wien 1180 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Die Währinger Konzertpicknicks sind eine Konzertreihe in den Parkanlagen Währings. Rein akustisch, ohne Strom, ohne Tonanlage, ohne Lichtanlage, ohne Bühnenaufbau. In der Natur – mit der Natur. Konzerte für entspannte Nachmittage am Johann-Nepomuk-Vogl-Platz und im Türkenschanzpark. Die Zuhörer sind eingeladen, einen entschleunigten Nachmittag mit dem Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Acoustic Trio zu verbringen und bei einem gemütlichen Picknick akustischen Jazz zu genießen. Freitag, 2.10.2020, Johann-Nepomuk-Vogl-Platz, 1180 Wien, am neu gestalteten Platz innerhalb des Marktes 16:00-18:00 Michaela Rabitsch & Robert…

Mehr erfahren »

Währinger Konzertpicknicks

3. Oktober, 16:00 - 18:00
Türkenschanzpark, vor der Meierei, Türkenschanzpark
Wien, Wien 1180 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Die Währinger Konzertpicknicks sind eine Konzertreihe in den Parkanlagen Währings. Rein akustisch, ohne Strom, ohne Tonanlage, ohne Lichtanlage, ohne Bühnenaufbau. In der Natur – mit der Natur. Konzerte für entspannte Nachmittage am Johann-Nepomuk-Vogl-Platz und im Türkenschanzpark. Die Zuhörer sind eingeladen, einen entschleunigten Nachmittag mit dem Michaela Rabitsch & Robert Pawlik Acoustic Trio zu verbringen und bei einem gemütlichen Picknick akustischen Jazz zu genießen. Samstag, 3.10.2020, Türkenschanzpark, 1180 Wien, vor der Meierei Bei durchwachsenem Wetter: Pavillon beim Teich 16:00-18:00 Michaela Rabitsch…

Mehr erfahren »

MUSAO Museum auf Abwegen Ottakring – Museum astray Ottakring

3. Oktober, 18:00 - 23:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 17:00 Uhr am Mittwoch, Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Samstag, 17. Oktober 2020 wiederholt wird.

Grundsteingasse 1160 Wien, Grundsteingasse
Wien, Wien 1160 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Eröffnung Samstag 3. Okt. 18-23 Uhr am Eröffnungstag ist die Grundsteingasse Fußgängerzone 1160 Wien / Ottakring Dauer: 3 – 17. Okt. 2020 Öffnungszeiten: Mi-Sa 17-20 Uhr Finissage: Sa 17. Okt. ab 17 Uhr Für die Ausstellungsorte sowie Performances gelten die aktuellen Covid-19 Verordnungen. In den Räumen ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutz verpflichtend Animation Installation Malerei Sound Skulptur Design Projektion Performance Fotografie Film/Video

Mehr erfahren »

Die Verbesserung der Welt: 4 – DER FREMDE

6. Oktober, 20:30 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 20:30 Uhr beginnt und bis zum Freitag, 9. Oktober 2020 wiederholt wird.

F23.wir.fabriken, Breitenfurter Strasse 176
Wien, Wien 1230 Österreich
+ Google Karte

Uraufführung der Kammeroper DER FREMDE - Die Fremden aufnehmen. Text. Martin Horváth | Musik. Gerhard E. Winkler Ein Fremder bittet um Unterschlupf. Der Vater der Familie nimmt den Fremden auf, er beruft sich auf das Gesetz der Nächstenliebe. Der Sohn ist empört, denn das Beherbergen eines Fremden ist gegen das Gesetz. Die Mutter ist von der fremden Kultur irritiert und mag vor allem nicht, dass sich der Fremde und die Tochter näherkommen. Die blinde Tochter allein sieht den Fremden mit…

Mehr erfahren »

Integration durch Sprachvermittlung

7. Oktober, 18:00 - 20:00
Cafe Club International C.I., Payergasse 14
Wien, Wien 1160 Österreich
+ Google Karte
5€

Gespräch – Lesung – Diskussion Integration durch Sprachvermittlung Franziska Bauer - Autorin & Übersetzerin & Walter Weber - Verleger

Mehr erfahren »

Jattle, BAM + Poetry

7. Oktober, 19:30
Albert Schweitzer Haus, Schwarzspanierstrasse 13
Wien, Wien 1090 Österreich
+ Google Karte
Freie Spende

Improvisation mit Tanz, Musik und Text - live Ohne feste Formen und ohne vorhersehbare Bewegungen treten zwei Teams nacheinander miteinander an: gesprochene Wörter beflügeln dabei live produzierte Sounds kontaktieren Bewegungen tanzend Worte. Ein unvorhersehbarer Abend, an dem das Publikum zu Tonabnehmer und Verstärker der erzählten Geschichten wird, bevor es sich selbst spielerisch verstricken darf, oder ist es das bereits? Der Ausgang bleibt gewiss ungewiss.

Mehr erfahren »

Die Weiße Krankheit – Theater Spielraum präsentiert „Corona-Stück“ von 1937 als szenische Lesung

8. Oktober, 19:30 - 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 19:30 Uhr am Donnerstag, Freitag und Samstag stattfindet und bis Samstag, 17. Oktober 2020 wiederholt wird.

Theater Spielraum, Kaiserstraße 46
Wien, Wien 1070 Österreich
+ Google Karte

Wann, wenn nicht jetzt, gehört dieses vor über 80 Jahren geschriebene Werk des bedeutenden tschechischen Autors Karel Čapek zur Diskussion gestellt? Der Inhalt ist erstaunlich aktuell: In einem Staat, in dem Politik und Wirtschaft einen neuen Krieg vorbereiten, wütet eine Pandemie, die tödliche Tscheng-Krankheit, die vor allem Menschen über 50 befällt. Ein Heilmittel scheint in greifbare Nähe zu rücken, doch der Doktor, der es entwickelt hat, will nicht, dass alles so wie bisher weitergeht und stellt Bedingungen… Info: Tel.: 01…

Mehr erfahren »

„Fokus:Mensch“ in zwei gegensätzlichen Positionen und ein russisch-deutscher Poesiekalender!

16. Oktober, 19:00 - 13. November, 22:00
Cafe Club International C.I., Payergasse 14
Wien, Wien 1160 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Vernissage – Kalenderpräsentation – Ausstellung Tolga Sezen „Mann – Frau“. Fine-Art Prints Conny Stark „Über-wunden“. Portraits auf Sandpapier. Text zur Ausstellung: Klaus Scholz Franziska Bauer „Russisch-Deutscher Poesiekalender 2021“ (mit Mary Nikolska)

Mehr erfahren »

Klassik- und Opern-Hits live vom Hotelzimmer aus erleben

17. Oktober, 16:00 - 17:30
Hotel ZEITGEIST Vienna, Sonnwendgasse 15
Wien, Wien 1100 Österreich
+ Google Karte

Aufgrund des großen Erfolges im Corona-Frühling finden im Herbst die »Fensterkonzerte« im Innenhof des Hotels Zeitgeist Vienna eine Fortsetzung: Unter Einhaltung der COVID-19-Bestimmungen präsentieren am Samstag, dem 17. Oktober, um 16 Uhr die Sopranistin Monika Medek und das Concilium musicum Wien unter der Leitung von Christoph Angerer berühmte Werke von Vivaldi, Mozart, Familie Strauss, Lanner und Mahler. Für das Publikum stehen Zimmer für je zwei Personen mit Fenster zum Hof zur Verfügung. Der Zimmerpreis für die Dauer des Konzerts beträgt…

Mehr erfahren »

Die Verbesserung der Welt: 5 – AMERIKA ODER DIE INFEKTION

17. Oktober, 20:30 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 20:30 Uhr beginnt und bis zum Dienstag, 20. Oktober 2020 wiederholt wird.

F23.wir.fabriken, Breitenfurter Strasse 176
Wien, Wien 1230 Österreich
+ Google Karte

Uraufführung der Kammeroper AMERIKA ODER DIE INFEKTION - Die Kranken besuchen. Text. Antonio Fian | Musik. Matthias Kranebitter Die Ärzte sind besorgt, die beiden alten Patientinnen leiden an einer Infektion. Frau Hinterleitner isst nichts mehr. Und Frau Obermaier ist verwirrt und phantasiert. Nur der Besuch ihres Sohnes, von dem sie immerfort spricht - ein erfolgreicher Koch in Amerika - könnte ihr vielleicht helfen. Doch der Sohn ist nicht aufzufinden. So wird ein junger Koch aus Ottakring überredet, für Frau Obermaier…

Mehr erfahren »

Feurige Bilder, humorvolle Radierungen, aus einem Autorinnenleben und literarisch-philosophische Betrachtungen über das Menschsein!

20. Oktober, 18:00 - 17. November, 21:00
Osteria Allora, Wallensteinplatz 5-6
Wien, Wien 1200 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

bilder.worte.töne Manuela Eibensteiner - „Farbenfeuer“ – Ölmalerei Waltraud Gartner – „Damen mit Hut“ – Radierungen Jana Beck – „Vom Schreiben und Autorinnenleben“ Daniela Noitz – „Der Mensch ist … ja, was?“

Mehr erfahren »

Die Verbesserung der Welt: 6 – IKARUS

29. Oktober, 20:30 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 20:30 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 1. November 2020 wiederholt wird.

F23.wir.fabriken, Breitenfurter Strasse 176
Wien, Wien 1230 Österreich
+ Google Karte

Uraufführung der Kammeroper IKARUS - Die Hungrigen speisen. Text. Thomas Arzt | Musik. Dieter Kaufmann Victor, der junge Produktentwickler der Firma Ikarus, hebt ab. Auf seinem Höhenflug verliert er den Boden unter den Füssen: weder hat er Zeit für seine schwangere Freundin Marie und seinen Freund Alexander, noch für den Bettler, der vor dem Eingang des feinen Restaurants, in dem er mit Geschäftspartnern diniert, hungert. Doch als die Erfolgskurve sinkt und Victor zur Umkehr oder vielmehr zum Absturz zwingt, findet…

Mehr erfahren »

November 2020

Offener Leseabend „Coronatagebuch“!

4. November, 19:00 - 20:00
Cafe Club International C.I., Payergasse 14
Wien, Wien 1160 Österreich
+ Google Karte
5€

lebenslinien FOKUS:MENSCH & CORONA - Leseabend Isabella Farkasch, Karin Gayer, Doris Kloimstein, Bruno Moebius, Martina Sens Maskentagebuch: Matthias Kretschmer, Quarantäneperformances: Anton Schmid

Mehr erfahren »

Jattle, BAM + Poetry

4. November, 19:30
Albert Schweitzer Haus, Schwarzspanierstrasse 13
Wien, Wien 1090 Österreich
+ Google Karte
freie Spende

Improvisation mit Tanz, Musik und Text - live Ohne feste Formen und ohne vorhersehbare Bewegungen treten zwei Teams nacheinander miteinander an: gesprochene Wörter beflügeln dabei live produzierte Sounds kontaktieren Bewegungen tanzend Worte. Ein unvorhersehbarer Abend, an dem das Publikum zu Tonabnehmer und Verstärker der erzählten Geschichten wird, bevor es sich selbst spielerisch verstricken darf, oder ist es das bereits? Der Ausgang bleibt gewiss ungewiss.

Mehr erfahren »

Die Verbesserung der Welt: 7 – DIE VERWECHSLUNG

10. November, 20:30 - 13. November, 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 20:30 Uhr beginnt und bis zum Samstag, 14. November 2020 wiederholt wird.

F23.wir.fabriken, Breitenfurter Strasse 176
Wien, Wien 1230 Österreich
+ Google Karte

Uraufführung der Kammeroper DIE VERWECHSLUNG - Die Gefangenen besuchen. Text. Helga Utz | Musik. Thomas Desi Der junge Gustav sehnt sich nach Freiheit, er kritisiert das System der DDR. Als Systemfeind wird er festgenommen. Während sein Vater hilflos verzweifelt, macht sich seine verwirrte Grossmutter auf, um Gustav im Gefängnis zu besuchen. Ihr Besuch erscheint den Beamten verdächtig. Gustav wird misshandelt, er landet schwer verletzt in der Krankenstation des Gefängnisses bei der sanften Krankenschwester Pauline. Mit. Johannes Czernin. Marelize Gerber. Ingrid…

Mehr erfahren »

Dezember 2020

Von Küssen, Engerln und Räubern

12. Dezember, 16:00 - 18:00
LORELY.SAAL, Penzinger Straße 72
Wien, Wien 1140 Österreich
+ Google Karte
18,€

Operettenmatinee mit Melodien von Kalman, Lehar, Millöcker, Zeller u.a. Anita Tauber, Sopran Max von Lütgendorff, Tenor Manfred Loydolt, Buffotenor Am Klavier: Halina Piskorski

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Getagged mit:
Top