Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Musik

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2017
9€

Klangabend

3. April, 19:00 - 20:00
Govinda, Lindengasse 2A
Wien, Wien 1070 Österreich
+ Google Karte

Ein Abend mit Meditation - gemeinsames Tönen und Heilkonzert von und mit ElaF. Gemeinsames Tönen (Singen von Vokaltonreihen) entspannt Körper und Geist in der Sekunde. Die Übungen werden individuell für den jeweiligen Abend ausgewählt. Die Übungen sind dazu da, den Kopf frei zu machen und die Organe zu stärken. Finde deine eigene Stimme und erkenne dich dadurch Selbst. Jeder Mensch hat genügend Stimme zum Tönen, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Erlebe eine bezaubernde Klangwolke!

Erfahren Sie mehr »
10€

„Froh zu sein bedarf es wenig, und wer froh ist ist ein König“

5. April, 19:00 - 20:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Galerie Sandpeck Wien 8, Florianigasse 75
Wien, Wien 1080 Österreich
+ Google Karte

Am 11.1.2017 um 19Uhr startet die Galerie Sandpeck Wien 8, in der Florianigasse 75 Ecke Uhlplatz mit ihrer „Offene Mittwoch-Singrunde“ in´s neue Kulturjahr. Denn wir wollen die Kommunikationsform das Singen, in unseren Alltag einbinden und so gemeinsam unsere Freizeit verbringen. Wir treffen uns allwöchentlich mittwochs um 19 Uhr und singen uns querbeet durch unsere dynamische Liedermappe. Diese setzt sich aus den Liederwünschen unserer TeilnehmerInnen zusammen und ist somit eine sehr bunte und lebendige Mischung aller Musikstile, die sich auch immer…

Erfahren Sie mehr »
11€

GenderCrash 11

8. April, 21:00 - 23:59
brut, Karlsplatz 5
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte

GenderCrash lädt wieder zum Tanz! Upgecycelt, upgespeckt, upgedatet und doch im Herzen GenderCrash geblieben. Bei der größten queeren Performanceparty im Herzen der Stadt treffen seit Jahren heimische und internationale KünstlerInnen auf Bühne und Tanzfläche aufeinander: Schon seit 2011 stellt das Team ein Programm aus Performance, Konzert, Drag und Party im brut zusammen und feiert nun am 8. April 2017 bereits die elfte Ausgabe. GenderCrash ist ein Schaufenster für queer-feministische Kunst und konzentriert sich darauf, in seinem abwechslungsreichen Programm die Balance…

Erfahren Sie mehr »
17€

Christiane Rösinger (Live) LIEDER OHNE LEIDEN

11. April, 21:00 - 22:30
brut, Karlsplatz 5
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte

Ja, fast hat man das Gefühl eines Comebacks: Christiane Rösinger ist zurück! Dabei liegt ihr Debütsoloalbum Songs Of L. And Hate gerade mal sechs Jahre zurück. Und es ist ja nicht so, als wäre die Musikerin und Autorin in der Zwischenzeit komplett von der Bildfläche verschwunden. Zwei Bücher sind in der Zwischenzeit erschienen, Hörbücher wurden aufgenommen, es wurde ausgiebig getourt, die monatliche Flittchenbar kuratiert, durch den Kiez flaniert und der eigene Garten bestellt. Anfang 2017 erscheint nun ihr zweites Soloalbum…

Erfahren Sie mehr »
7€ - 9€

BRUTTO Acts tba

12. April, 21:00 - 23:00
brut, Karlsplatz 5
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte

BRUTTO ist eine Konzertreihe, die unterschiedliche künstlerische Formate, Stile, Zugänge und Arbeitsweisen einander gegenüberstellt. Das KuratorInnenteam Rania Moslam, Lisa Kortschak und Gregor Mahnert präsentiert dem Publikum kleine, feine Shows experimenteller Musik, nicht im Sinne eines beliebigen „Anything goes“, sondern als gewagtes Zusammendenken scheinbarer und tatsächlicher Gegensätze.

Erfahren Sie mehr »

Die sieben letzten Worte unseres Erlösers am Kreuze

14. April, 18:00 - 20:00
Annakirche, Annagasse 3B
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte

Am Freitag, 14. April 2017, musiziert das Concilium musicum Wien in der Annakirche die berühmte Passionsmusik Joseph Haydns. Die Fassung für Streichquartett spielen Christoph Angerer, Luís Morais, Amarílio Ramalho und Ute Groh. Burgschauspieler Peter Matić rezitiert zwischen den sieben Sonaten die Bibelworte und zur Einstimmung einen Text des Theologen Karl Rahner S.J. Das Konzert beginnt um 18 Uhr und findet in Zusammenarbeit mit der Kongregation der Oblaten des Heiligen Franz von Sales statt. Bild: Peter Matić, Foto/© Reinhard Werner

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Galactic Township

15. April, 22:00 - 16. April, 04:00
Au, Brunnengasse 76
1160 Wien, Wien 1160 Österreich
+ Google Karte

Milkyway Liberation Front & Vienna Shangaan Massive present ! ! ! VIENNAS HOTTEST INTERSTELLAR DANCEOFF ! ! ! shangaan electro, xigaza , doble paso, footwork, juke, jungle, breakbeat hardcore , elctrofunk, ghettohouse , kuduro, funana, highlife , etc ...bring your dancing shoes !

Erfahren Sie mehr »

Festivaleröffnung: Sine tempore!

21. April, 17:00 - 22:00
Campus Universität Wien (Altes AKH), Spittalgasse 2
Wien, Wien 1090 Moldawien
+ Google Karte

Campus der Universität Wien (Altes AKH): 1090 Wien; Spitalgasse 2 Hof 2: Hörsaal A, B, C1 und Hof 9: Hörsaal 1 des Instituts für Musikwissenschaft (nur Kinderprogramm) 17.00 Uhr Kinderprogramm (Hof 9) & Vorträge (Hof 2, A) 18.30 offizielle Eröffnung (Hof 2, C1) Freier Eintritt – Spenden erbeten! Keine Kartenreservierung erforderlich! SINE TEMPORE! attensam quartett | Catch-Pop String-Strong | Die Ohrreichen Üben Die Strottern & Peter Ahorner | Martin Spengler & die foischn Wiener Die Festivaleröffnung verbringen wir in den…

Erfahren Sie mehr »
20€

☭ Geschichten im Ernst Musiktheater über das Leben Richard Zachs

22. April, 19:00 - 21:00
WERKL im Goethehof, Schüttaustraße 1
Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte

Geschichten im Ernst präsentieren gemeinsam mit der Schauspielerin Nena Kiesler ein Musiktheater über Richard Zach - einem jungen Lehrer aus Graz,der sich im 2. Weltkrieg vor allem durch illegale Schriften im Widerstand betätigte. Von seiner Verhaftung bis zu seiner Hinrichtung im Gestapo Gefängnis Berlin-Moabit zwei Jahre später schrieb er in der Gefangenschaft über 800 Gedichte, die unter abenteuerlichsten Umständen aus dem Gefängnis geschmuggelt wurden. Durch Handschlagübergabe, mittels Klopfzeichen an der Wand weitergegeben und in Kleidungsstücken eingenäht konnte ein Großteil dieser…

Erfahren Sie mehr »

The Best Hotel in Europe – Soliparty

22. April, 21:00 - 23. April, 04:00
Café Concerto, Lerchenfelder Gürtel 53
Wien, Wien 1160 Österreich
+ Google Karte

Party in Solidarität mit dem Hotel City Plaza in Athen! Im April 2016 besetzen Aktivist*innen ein leerstehendes Gebäude, das ehemalige „Hotel City Plaza“ im Zentrum von Athen. Seitdem ist das „Beste Hotel Europas“ ein selbstorganisierter Raum, einerseits Wohnprojekt von und für Geflüchtete aus verschiedenen Teilen der Welt, andererseits ein Ort der politischen Vernetzung. Die kürzlich erfolgte Räumung von zwei sozialen Zentren in Athen durch die Polizei zeigt, wie bedroht solche Strukturen momentan sind. Hotel City Plaza ist…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Lalala – Konzerte für Kinder: Musafer

23. April, 15:00 - 16:00
VHS Penzing, Hütteldorfer Straße 112
1140 Wien, Wien 1140 Österreich
+ Google Karte

Musafer Rubab, Dholak und Tabla? Das sind nur einige der faszinierenden Instrumente, denen die fünfköpfige Band Musafer traditionelle afghanische Klänge entlockt und uns dabei die Musikkultur ihres Landes näher bringt. Trotz vieler Einflüsse der persischen, indischen und zentralasiatischen Kultur ist die Musik Afghanistans einzigartig. Die Melodien und Rhythmen erzählen von geselligen Runden und Feiern im Kreise der Familie, wo mit Gesang und einer Vielzahl an verschiedenen Instrumenten ein buntes Klangpotpourri erzeugt wird. Majid Ayobi – Gesang & Harmonium Sohail Karimi…

Erfahren Sie mehr »

Du hast den gewissen Zauber – Die Liebe im Lied

25. April, 18:00 - 21:30
Café Ritter Ottakring, Ottakringerstraße 117
Wien, Wien 1160 Österreich
+ Google Karte

Mit Herbert Zotti Michael Postweiler Ein super renoviertes Café in Ottakring mit einem wunderschönen Saal. Der Mai steht vor der Türe und wir erinnern uns wieder: Liebe! Ein Verlangen, vom Kindesalter bis in die Geriatrie, dass nur mit Musik und dem Lied adäquat ausgedrückt werden kann. Und so werden wir gemeinsam über Liebe, ihre Freuden und Komplikationen singen: Volkslieder, Schlager, Operetten- und auch Wienerlieder. Von der ersten, zarten Errötung bis zu Abschied, Trennung, Eifersuchtsmord usw. Das hilft schon eine gewisse…

Erfahren Sie mehr »

Wienerlied-Stammtisch

27. April, 19:00 - 21:30
Hotel Restaurant Fritz Matauschek, Breitenseer Straße 14
Wien, Wien 1140 Österreich
+ Google Karte

Mit Kurt Girk | Rudi Koschelu | Marie-Theres Stickler »Wer nichts wird, wird Wirt« ist der etwas kokette Lieblingsspruch von Fritz Matauschek, seines Zeichens Wirt eines seit 1910 bestehenden Familienbetriebes. Natürlich irrt er sich, der Wiener verehrt seinen Stammwirt, vor allem, wenn er wie unser fotogener Protagonist aus einer Musikdynastie stammt, die lokale Musikgeschichte geschrieben und eine wienerische Speisekarte hat. Sängerlegende Kurt Girk hat hier schon als junger Mann die Lieder von Franz Paul Fiebrich und Rudolf Kronegger gesungen, jenen…

Erfahren Sie mehr »
frei, Zählkarten erforderlich

Lauter Frauen – eine exzessive Utopie

28. April, 20:30 - 23:00
KosmosTheater, Siebensterngasse 42-44
Wien, Wien 1070 Österreich
+ Google Karte

20 Jahre Frauenvolksbegehren-Revue Österreich ist das Land der paradiesischen Gleichstellung. Grund dafür ist das Frauenvolksbegehren von 1997, das mit seinen rund 645.000 Unterschriften selbstverständlich Punkt für Punkt umgesetzt wurde. Seither blieb in Österreich punkto Geschlechterverhältnisse kein Stein auf dem anderen: Sämtliche gläserne Decken wurden ebenso gesprengt wie die europäische Gender Pay Gap Statistik. Österreich katapultierte sich vom vorletzten Platz vor Estland auf den ersten. Ein Boom an Schulungen brach aus, sogar skandinavische PolitikerInnen eilten herbei um das heimische Gender-Knowhow anzuzapfen.…

Erfahren Sie mehr »
Mai 2017

Schrammel-Montag

1. Mai, 19:00 - 21:30
Bockkeller, Gallitzinstraße 1
Wien, Wien 1160 Österreich
+ Google Karte

Mit Neue Wiener Concert Schrammeln & Gäste Der Begriff »Schrammeln« irritiert außerhalb Wiens, beschreibt er doch ein technisch weniger ausgereiftes Klimpern auf einer Gitarre. Ein Schrammelabend in Wien bezieht sich jedoch auf die Brüder Schrammel, die Ende des 19. Jahrhunderts mit ihrer Musik Furore machten. Mit speziellen Spieltechniken und Arrangements für zwei Geigen, Harmonika und Kontragitarre eroberte das Quartett der Schrammeln einen fixen Platz im Musikerhimmel. An jedem ersten Montag im Monat erinnern wir an das geniale Brüderpaar mit einem…

Erfahren Sie mehr »

Bock auf Lepschi

4. Mai, 19:30 - 22:30
Bockkeller, Gallitzinstraße 1
Wien, Wien 1160 Österreich
+ Google Karte

Mit Trio Lepschi Nach fast sieben Jahren seines Bestehens präsentiert sich das Trio Lepschi mit einem neuen – ja, regelrecht unverbrauchten! – Gesicht: Nach dem krankheitsbedingten Ausscheiden des Haudegens der ersten Stunde, Tomas Slupetzky, tritt der junge Michael Kunz mit den zwei alten Lepschis Martin Zrost und Stefan Slupetzky in die Wienerliedarena. Der Kunz hat nicht nur eine saubere Stimme, sondern auch zehn äußerst flinke Finger, die mit großer Grazie über die Gitarrenbünde tanzen. Obacht! Frischer Wind bringt neue Besen,…

Erfahren Sie mehr »
19,00€

SaTierisches mit Saitenzunder

4. Mai, 20:30 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 8:30pm beginnt und bis Saturday, 6. May 2017 wiederholt wird.

KosmosTheater, Siebensterngasse 42-44
Wien, Wien 1070 Österreich
+ Google Karte

Kabarettistische bis cellistische Viechereien Texte: Linde Prelog Cello/Gesang: Margarethe Deppe, Edda Breit, Melissa Coleman, Gudula Urban Ob in Reimen, sprachgeschüttelt, lautgemalt oder in kabarettistischen Dialogen, es sind ausnahmslos Tiere, die an diesem Abend zu Wort kommen: Von den geliebten Stubentigern bis zu balzenden Laufvögeln, vom schlauen Fuchs bis zu gackernden Hennen, in ihren tierischen Reden werden sie zu liebevollen Aufdeckern menschlicher Schwächen und Unzulänglichkeiten. Nach Schüttelsprach mit Saitenhieb präsentieren Linde Prelog und ­eXtracello diesmal groteske „Viechereien“ von klassisch bis neutönend,…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Musikmarkt 2017

5. Mai, 11:00 - 14:00
Rochusmarkt, Wien, Wien 1130 Österreich + Google Karte

MUSIKMARKT 2017 Musikalischer Schmelztiegel der Kulturen Im Mai bringt Basis.Kultur.Wien bei freiem Eintritt MusikerInnen & Bands aus den unterschiedlichsten Genres und Kulturen auf acht Wiener Märkte. Der 9. Musikmarkt dreht sich dieses Jahr ganz um Wien als Schmelztiegel der Kulturen. Ausgewählte Wiener Marktplätze werden erneut zum Schauplatz des Ausdrucks kultureller Erfahrungen und der unendlichen musikalischen Vielfalt unterschiedlichster Kulturen, die in unserer Hauptstadt aufeinander treffen, miteinander verschmelzen und Neues entstehen lassen. Im Vordergrund steht das ausschließlich akustische Musikerlebnis direkt am Marktplatz.…

Erfahren Sie mehr »

Ich bin nicht gerne doda. Karl Kraus, die Wienermusik, Operette und der Männergesang

5. Mai, 19:30 - 22:00
Theater Akzent, Theresianumgasse 18
1040 Wien , Wien 1040 Österreich
+ Google Karte

Mit Dagmar Bernhard | Robert Kolar | Laszlo Kövi | Peter Matić | Julia Stemberger Gesangskapelle Hermann | Herbert Zotti Konzept & Moderation Was geht uns Karl Kraus heute noch an? Das war doch dieser überkritische Griesgram, der alles niedergemacht hat. Stimmt eh‘ – auch: Nur war er einer der witzigsten und wortgewandtesten Zeitzeugen, die jemals in dieser Stadt gelebt haben. Und seine Kommentare zu Operette, Wienerlied und dem Männergesang-Verein sind einfach köstlich. Wir werden die betreffenden Musikstücke mit zwei…

Erfahren Sie mehr »

Morgendämmerung

7. Mai, 11:00 - 13:00
Bockkeller, Gallitzinstraße 1
Wien, Wien 1160 Österreich
+ Google Karte

Mit Ramsch & Rosen Nur Träumer finden ihren Weg durchs Mondlicht zum Sonnenaufgang. Und besonders leicht gelingt der Übergang von der Dunkelheit zum Tageslicht mit einem musikalischen Traum. Dämmert es schon? Genau! Welche anderen Lichtgestalten als »Ramsch & Rosen« mit ihren zarten Klängen könnten für uns besser die Morgendämmerung besingen? Julia Lacherstorfer und Simon Zöchbauer personifizieren ja geradezu elfenhaft den zagen Schein, der nach und nach der Helligkeit weicht. Im Gold der Morgendämmerung wird jeder Gast zu einem kostbaren Gut.…

Erfahren Sie mehr »
9€

Klangabend

8. Mai, 19:00 - 20:00
Govinda, Lindengasse 2A
Wien, Wien 1070 Österreich
+ Google Karte

Ein Abend mit Meditation - gemeinsames Tönen und Heilkonzert von und mit ElaF. Gemeinsames Tönen (Singen von Vokaltonreihen) entspannt Körper und Geist in der Sekunde. Die Übungen werden individuell für den jeweiligen Abend ausgewählt. Die Übungen sind dazu da, den Kopf frei zu machen und die Organe zu stärken. Finde deine eigene Stimme und erkenne dich dadurch Selbst. Jeder Mensch hat genügend Stimme zum Tönen, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. Erlebe eine bezaubernde Klangwolke!

Erfahren Sie mehr »

Und wenn die Welt voll Teufel wär. Martin Luther und der Volksgesang

11. Mai, 19:30 - 21:30
Lutherische Stadtkirche, Dorotheergasse 18
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte

David Bergmüller | Ensemble Cinquecento | Helmut Jasbar Auftragskomposition Mit Matthias Loibner | Chris Pichler | Herbert Zotti Konzept & Moderation In Wien, das durch die katholischen Habsburger zur Hauptstadt der Gegenreformation mutierte, war er immer etwas suspekt. In diesem »Lutherjahr« wollen wir keinesfalls alle Aspekte von Luthers Wirkens beleuchten: Uns interessiert seine Sicht des »Volksgesanges« in der Kirche und der Stellenwert des Liedes in der Verkündigung. In der evangelischen Stadtpfarrkirche (AB), die von ordentlichen Katholiken üblicherweise »net amal ignoriert«…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Musikmarkt 2017

12. Mai, 11:00 - 14:00
Naschmarkt, Wien, Wien 1060 Österreich + Google Karte

MUSIKMARKT 2017 Musikalischer Schmelztiegel der Kulturen Im Mai bringt Basis.Kultur.Wien bei freiem Eintritt MusikerInnen & Bands aus den unterschiedlichsten Genres und Kulturen auf acht Wiener Märkte. Der 9. Musikmarkt dreht sich dieses Jahr ganz um Wien als Schmelztiegel der Kulturen. Ausgewählte Wiener Marktplätze werden erneut zum Schauplatz des Ausdrucks kultureller Erfahrungen und der unendlichen musikalischen Vielfalt unterschiedlichster Kulturen, die in unserer Hauptstadt aufeinander treffen, miteinander verschmelzen und Neues entstehen lassen. Im Vordergrund steht das ausschließlich akustische Musikerlebnis direkt am Marktplatz.…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Musikmarkt 2017

13. Mai, 11:00 - 14:00
Meidlinger Markt, Wien, Wien 1120 Österreich + Google Karte

MUSIKMARKT 2017 Musikalischer Schmelztiegel der Kulturen Im Mai bringt Basis.Kultur.Wien bei freiem Eintritt MusikerInnen & Bands aus den unterschiedlichsten Genres und Kulturen auf acht Wiener Märkte. Der 9. Musikmarkt dreht sich dieses Jahr ganz um Wien als Schmelztiegel der Kulturen. Ausgewählte Wiener Marktplätze werden erneut zum Schauplatz des Ausdrucks kultureller Erfahrungen und der unendlichen musikalischen Vielfalt unterschiedlichster Kulturen, die in unserer Hauptstadt aufeinander treffen, miteinander verschmelzen und Neues entstehen lassen. Im Vordergrund steht das ausschließlich akustische Musikerlebnis direkt am Marktplatz.…

Erfahren Sie mehr »

Der alte Sünder vom Wörthersee. Portrait: Erich Meder

13. Mai, 19:30 - 22:30
Bockkeller, Gallitzinstraße 1
Wien, Wien 1160 Österreich
+ Google Karte

Mit Tommy Hojsa | Traude Holzer | Wolfgang Stanicek Konzept und Moderation Helmut Stippich | Maria Stippich Es gibt nicht allzu viele Textdichter wie Erich Meder. Geistreich und humorvoll hat er uns eine riesige Anzahl von Wienerliedern und Schlagern hinterlassen, die man zwar liebt und kennt, deren Textautor aber nicht. »Seine« Komponisten waren etwa Hans Lang, Nico Dostal, Peter Igelhoff und Hermann Leopoldi. Seine Lieder: Der alte Sünder, Hallo Dienstmann, Du bist die Rose vom Wörthersee oder Florentinische Nächte. Wir…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Fatal error: Call to undefined function is_plugin_active() in /www/htdocs/w0112cc4/web/strawanzerin/blog/wp-content/themes/responsive/post-data.php on line 24