Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Gratis

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2017

Barbara Ambrusch-Rapp BRÖSELHAUT

28. April, 08:00 - 16:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Dinzlschloss, Schlossgasse 11
Villach, Kärnten 9500 Österreich
+ Google Karte

Haut als vielschichtige Metapher steht im Fokus dieser Ausstellung von Barbara Ambrusch-Rapp. In ihrer bewusst plakativen Bildsprache stellt sie aktuelle Fragen in den Raum, etwa nach der Abgrenzung zwischen dem Vertrauten und dem Fremden oder nach Rahmenbedingungen innerhalb gesellschaftlicher Kategorien. Haut als Membran im Übergang vom Innen zum Außen, als textile Hülle oder starrer Schutzpanzer und unbedingt auch in ihrer sinnlichen Komponente … Wenn Altbekanntes in seinen Strukturen zu zerbröseln scheint, steht nicht nur das Frauenbild erneut zur Debatte. Mit…

Erfahren Sie mehr »

RARITÄTEN FLOHMARKT

28. April, 09:00 - 13:00
Zwinglikirche, Schweglerstraße 39
Wien, Wien 1170 Österreich
+ Google Karte

RARITÄTEN-MINI-FLOHMARKT im Gemeindesaal der Zwinglikirche. Es gibt: Bekleidung, Geschirr, Bijouterie, Kleines Feines, Kleinmöbel.

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Fritz Steinkellner – „FORMENFLÄCHENRÄUME“

28. April, 10:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis Sunday, 3. September 2017 wiederholt wird.

Artothek Niederösterreich, Steiner Landstraße 3/ 2
Krems, Niederösterreich 3500 Österreich
+ Google Karte

Artothek Niederösterreich Eröffnung: Samstag, 4. März 2017, 16:00 Uhr Ausstellungsdauer: 05.03.2017 – 03.09.2017 Für Fritz Steinkellner ist Kunst ein offenes Versuchsfeld. Das vielschichtige Werk des Künstlers ist gekennzeichnet durch unterschiedliche sich aufeinander beziehende Werkgruppen. Dabei bewegt sich Steinkellner zwischen den künstlerischen Medien Zeichnung, Malerei, Druckgrafik und Objektkunst. Seine sowohl technisch als auch formal brillanten Siebdrucke erfuhren zur Zeit ihrer Entstehung große Aufmerksamkeit und wurden vielfach ausgezeichnet. Die Artothek Niederösterreich zeigt die Kunstdrucke erstmals geschlossen und im gesamten Umfang. http://www.artothek.at/de/veranstaltung/47-fritz-steinkellner-formenflaechenraeume

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Literatiere

28. April, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00am beginnt und bis Sunday, 3. September 2017 wiederholt wird.

Galerie der Komischen Künste im MQ, Museumsplatz 1, quartier21
Wien, 1070 Österreich
+ Google Karte

Von Krötes Faust über die Schachforelle bis hin zum Wallenschwein: Heike Drewelow kombiniert tierische Persönlichkeiten mit den Titeln der Klassiker der Weltliteratur. Und weil sie nicht nur Sinn für Literatur sondern auch für Illustration und Grafik hat, hat sie diese Wortschöpfungen auch gleich zeichnerisch umgesetzt. Wer neugierig auf die Strudlhoffliege und Nathan die Meise ist, sollte vom Buch aufblicken und sich auf den Weg zu den Komischen Künsten in den Raum66 machen!

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

SMS, New York 1968 – Eine Edition

28. April, 13:00 - 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 1:00pm beginnt und bis Sunday, 30. April 2017 wiederholt wird.

Raum für Kunst im Lindenhof, Oberndorf 7
Raabs an der Thaya, Niederösterreich 3820 Österreich
+ Google Karte

1968 war „SMS“ noch nicht die Abkürzung für einen Kurznachrichtendienst, sondern für eines der bekanntesten Kunstmagazine New Yorks. „Shit Must Stop“ ist der vollständige Name. Herausgeber war der US-amerikanische Maler William Copley. Inspiriert vom Anspruch der Fluxusbewegung, Kunst und Leben miteinander zu verbinden, wollte er ein Magazin entwerfen, das künstlerische Ideen einem breiten Publikum zugänglich macht. Fluxus, Concept- und Pop-Art waren in „SMS“ ebenso vertreten wie die Surrealisten und die Künstler des Dadaismus. Das Besondere am Kunstmagazin „SMS“ ist, das…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Refugees Welcome!?! Künstlerische Positionen zu Flucht, Willkommenskultur, Integration

28. April, 18:00 - 22:00
Club International (C.I.), Payergasse 14
Wien, Wien 1160
+ Google Karte

AUSSTELLUNG während der 7. Wiener Integrationswoche von BUM Media 26. April – 10. Mai 2017 täglich von 10-2 Uhr Ibrahim & Rais BARGHOUD (Aleppo – Wien), Christoph UIBERACKER (Chris Ui) und das KULTURFAHNENPROJEKT „Komm, ich zeig dir mein Land“ (D), ONLINE-PRÄSENTATION

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Gabriele Schillingers Gedankenbilder und Erinnerungen an die „Ära Kreisky“!

28. April, 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 7:00pm beginnt und bis Friday, 12. May 2017 wiederholt wird.

SPÖ Ottakring, Schuhmeierplatz 17-18
Wien, Wien 1160 Österreich
+ Google Karte

Gabriele SCHILLINGER VERNISSAGE DIE ERSTE GESCHICHTE und andere STARKE BILDER – ein Querschnitt! & LESUNG aus ANJA – Das Geheimnis einer Familie

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Barbara Bernsteiner und Christian Einfalt & Max Appel-Palma

28. April, 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 7:00pm beginnt und bis Sunday, 7. May 2017 wiederholt wird.

Kunstfabrik Groß Siegharts, Karlsteiner Straße 4
Groß-Siegharts, Niederösterreich 3812 Österreich
+ Google Karte

GALERIE KUNSTFABRIK BARBARA BERNSTEINER UND CHRISTIAN EINFALT "BLICKWINKEL: FUNDSTÜCK BERG" Barbara Bernsteiner arbeitet mit Fundobjekten, deren Entfremdung sie durch Umhüllung und Verhüllung mit grauer Wolle erreicht. Das Objekt verliert so seine charakteristische, oft bunte Oberfläche und wird zur reinen Form. Unter anderem Gegenstände, die mit dem ambivalenten Thema „Heimat“ konnotiert sind: das Hirschgeweih, der Gartenzwerg, die Blumentöpfe werden auf ironisch-humorvolle Weise verfremdet und damit in Frage gestellt. Christian Einfalt bezeichnet die aktuelle Station seines Schaffens als Konklusion und damit als…

Erfahren Sie mehr »
frei, Zählkarten erforderlich

Lauter Frauen – eine exzessive Utopie

28. April, 20:30 - 23:00
KosmosTheater, Siebensterngasse 42-44
Wien, Wien 1070 Österreich
+ Google Karte

20 Jahre Frauenvolksbegehren-Revue Österreich ist das Land der paradiesischen Gleichstellung. Grund dafür ist das Frauenvolksbegehren von 1997, das mit seinen rund 645.000 Unterschriften selbstverständlich Punkt für Punkt umgesetzt wurde. Seither blieb in Österreich punkto Geschlechterverhältnisse kein Stein auf dem anderen: Sämtliche gläserne Decken wurden ebenso gesprengt wie die europäische Gender Pay Gap Statistik. Österreich katapultierte sich vom vorletzten Platz vor Estland auf den ersten. Ein Boom an Schulungen brach aus, sogar skandinavische PolitikerInnen eilten herbei um das heimische Gender-Knowhow anzuzapfen.…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

„Texte zur Realität“ – Open Mike Mitmachlesung, GLB bringt Kultur nach Kaisermühlen

29. April, 19:00 - 21:00
Werkl im Goethehof, Schüttaustraße 1-39/6/R02
1220 Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte

Wir wollen eure Geschichten! Steigt auf die Werkl-Bühne, lest eure Wirklichkeit, und ja, es darf politisch sein! Erzählt, schildert, schimpft, lobt, dichtet, erinnert euch, entwickelt Utopien. Das Private ist politisch, und die Politik, global wie auch am Arbeitsplatz, auf der Straße und im Schulhof, formt unseren Alltag. Lasst euch zu literarischen Texten anregen. Dialekt, Umgangssprache, Lyrik und experimentell-unzuordenbare Literatur sind herzlich willkommen! Die Lesezeit soll ca. 10 Minuten betragen. Der GLB lädt euch als Dank für euren Auftritt auf ein…

Erfahren Sie mehr »
Mai 2017
Eintritt frei

1. Mai Kampftag der Arbeiter*innenbewegung: Einladung zum sozialrevolutionären Picknick

1. Mai, 15:00 - 23:30
Auer-Welsbach-Park, Auer-Welsbach-Park
Wien, Wien 1150 Österreich
+ Google Karte

Auch heuer veranstalten wir, das Wiener Arbeiter*innen Syndikat, wieder ein Picknick zum 1. Mai, zu dem wir Euch alle sehr herzlich einladen! Der 1. Mai wurde beim Gründungskongress der Zweiten Internationale 1889 zum Gedenken an die Opfer des Haymarket Riot – unter ihnen vier hingerichtete Anarchisten – als Kampftag der Arbeiter*innenbewegung ausgerufen. Am 1. Mai 1890 wurde zum ersten Mal dieser Protest- und Gedenktag mit Massenstreiks und -demonstrationen in der ganzen Welt begangen. Da wir nicht so gerne repräsentativ und…

Erfahren Sie mehr »

music moves: kostenfreie Musicalklasse für Kinder bei Superar

2. Mai, 17:00 - 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 5:00pm am Dienstag and Donnerstag stattfindet und unbegrenzt wiederholt wird.

Superar, Alte Ankerbrotfabrik, Absberggasse 27/Objekt 19
Wien, Favoriten 1100 Österreich
+ Google Karte

Superar ist ein Musikprojekt für Kinder, stationiert in der Alten Ankerbrotfabrik in Wien Favoriten. Superar bietet unterschiedliche Chor- und Orchesterkurse für Kinder und Jugendliche. Die Teilnahme ist für alle kostenfrei! Seit vergangenem Jahr bietet Superar auch eine Musicalklasse in Kooperation mit den Vereinigten Bühnen Wien. Bei "music moves" treffen einander Kinder von 10 bis 14 Jahren, zweimal pro Woche, und machen erste Erfahrung in professioneller Stimmbildung und Tanz. So machen sie die ersten Schritte in Richtung große Musicalbühnen - dorthin…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Transkulturalität_mdw Interdisziplinäre Ringvorlesung

3. Mai, 17:00 - 20:00
Universität für Musik und darstellende Kunst Wien/ Fanny Hensel-Saal, Anton-Von-Webern-Platz 1
Wien, Wien 1030 Österreich
+ Google Karte

7. Termin: Musikvermittlung im globalen Kontext Vortrag: David-Emil Wickström Prof. Dr. David-Emil Wickström studierte Musikwissenschaft, Ethnomusikologie und Skandinavistik an der Humboldt-Universität zu Berlin sowie der Universität von Bergen (Norwegen) Seine Forschungsinteressen umfassen sowohl Populäre Musik im postsowjetischen Raum, traditionelle norwegische Vokalmusik wie auch Fragen zu Feldforschungsmethodik und Musik in Bezug auf Lokalität, Identität und Migration. Die Musiken der Welt in Mannheim? Transcultural Flows, Politik und die Vermittlung von ‚Weltmusik‘ Seit 2015 bietet die Popakademie Baden-Württemberg den ersten künstlerischen Bachelorstudiengang, der…

Erfahren Sie mehr »

Vernissage: ESSENTIA. Künstlerische Positionen zum Sein

4. Mai, 19:00 - 16. Juni, 22:00
POOL7, Rudolfsplatz 9
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte

Aleksandra Eraković Pavlicević; Yuko Ichikawa; Nikola Marković Malerei, Zeichnung, Fotografie, Fotogramme, Leuchtbilder, Videos Vernissage: 4.Mai 2017, 19:00 Begrüßung: Kurt Neuhold Eröffnung: ao. Univ.-Prof. Mag. Art. Dr. phil. Marion Elias Universität für angewandte Kunst Wien Musik: Hans Haslinger, Zither | www.zither-haslinger.at Buchpräsentation: UNLOCKING MEMORIES OF CHILDHOOD Dokumentation und Katalog der Zeichnungen, Objekte, Installationen, Performances und Projekte von Nikola Marković zum Thema Neonatologie und Kunst Kulinarisches vom POOL7- Catering Ausstellung bis 16. Juni 2017 POOL7- Galerie, 1010 Wien, Rudolfsplatz 9 Drei künstlerische…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

BUCH IM BEISL

4. Mai, 20:00 - 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Buch im Beisl

Die Lesungsreihe Buch im Beisl lädt zum Literaturerlebnis der anderen Art ein. Donnerstäglich im "AU", Ottakring. Aktuelles Programm: www.buchimbeisl.at

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Musikmarkt 2017

5. Mai, 11:00 - 14:00
Rochusmarkt, Wien, Wien 1130 Österreich + Google Karte

MUSIKMARKT 2017 Musikalischer Schmelztiegel der Kulturen Im Mai bringt Basis.Kultur.Wien bei freiem Eintritt MusikerInnen & Bands aus den unterschiedlichsten Genres und Kulturen auf acht Wiener Märkte. Der 9. Musikmarkt dreht sich dieses Jahr ganz um Wien als Schmelztiegel der Kulturen. Ausgewählte Wiener Marktplätze werden erneut zum Schauplatz des Ausdrucks kultureller Erfahrungen und der unendlichen musikalischen Vielfalt unterschiedlichster Kulturen, die in unserer Hauptstadt aufeinander treffen, miteinander verschmelzen und Neues entstehen lassen. Im Vordergrund steht das ausschließlich akustische Musikerlebnis direkt am Marktplatz.…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

8. Romaria 2017: Solidaritätswallfahrt mit allen Schutzsuchenden

6. Mai, 08:00 - 17:00
Sozialzentrum Zirkelweg, Zirkelweg 3
Schwechat, Niederösterreich 2320 Österreich
+ Google Karte

Das Don Bosco Flüchtlingswerk, die Salesianer Don Boscos, die Salesianische Jugendbewegung sowie die Katholische Aktion laden am Samstag, dem 6. Mai 2017 zur 8. Romaria, der Solidaritätswallfahrt mit allen Schutzsuchenden. Die Romaria setzt damit ein klares Zeichen der Solidarität mit Schutzsuchenden und ruft dazu auf, gemeinsam gegen Fremdenhass und Rassismus einzutreten. Für die Teilnehmer der Romaria geht es gemeinsam von der Pfarrkirche in Schwechat aus 14 Kilometer am Stadtrand von Wien von Flüchtlingsheim zu Flüchtlingsheim: Schwechat – Oberlaa – Liesing…

Erfahren Sie mehr »

SOMMER FLOHMARKT

6. Mai, 09:00 - 17:00
Zwinglikirche, Schweglerstraße 39
Wien, Wien 1170 Österreich
+ Google Karte

Großer Sommer Flohmarkt in und vor der Zwinglikirche: Sie finden bei uns wie immer Kleidung, Geschirr, Bücher, Krims-Krams, Elektrogeräte, Kleinmöbel, Taschen und Schuhe.

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

OH BLAADE OH BLAADA Beatles auf Wienerisch

6. Mai, 19:30 - 21:00
Werkl im Goethehof, Schüttaustraße 1-39/6/R02
1220 Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte

Beatles Songs, ins Wienerische übertragen von Christian Schreibmüller und Katharina Aigner Performed by WIENERSCHNITZEL, bestehend aus Johanna Ziegler, Katharina Aigner u. Christian Schreibmüller.Johanna Ziegler, Klavier, und Katharina Aigner, Sängerin, setzen Christian Schreibmüllers ins Wienerische übertragene Beatlestexte mit kreativer Kraft in Musik um. Dabei kommt es sprachlich darauf an, das, was die Beatles in ihren Songs ausdrückten, vollinhaltlich herüber zu bringen und obendrein Rhythmus und Reim originalgetreu einzuhalten. Im Musikalischen aber wird experimentiert: Weil die Beatles mittlerweile als die größten Liedkomponisten…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Die Alliierten in Wien als Geschichte zum Anfassen

7. Mai, 10:00 - 15:00
Heeresgeschichtliches Museum, Arsenal
Wien, Wien 1030 Österreich
+ Google Karte

Beim Historientag am Sonntag, dem 7. Mai 2017, erleben Kinder und Erwachsene im Heeresgeschichtlichen Museum Uniformen, Ausrüstung und Gerät der vier Besatzungsmächte, wie sie ab 1945 im Wiener Alltag präsent waren. Die Darstellungen berücksichtigen u. a. die Fahrzeuge und die Musik der Besatzungstruppen von damals sowie den Dienst weiblicher Angehöriger der britischen Streitkräfte in Army und Royal Air Force. Der Eintritt ist an diesem Tag frei! Foto/© Thomas Weilguny

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

„Verwurzelung – Rootage“ von Beatrix Prinz

7. Mai, 18:00 - 21:00
Galerie Sandpeck, Florianigasse 75
Wien, Wien 1080 Österreich
+ Google Karte

Vernissage: Sonntag, 7.Mai 2017 um 18Uhr mit der Barockgeigerin, Marianne Ronez-Kubitschek Ausstellung täglich von 14–19 Uhr bis 12.5.2017 in der Galerie Sandpeck Wien 8, Florianigasse 75, Ecke Uhlplatz. Beatrix Prinz Geboren 1947 in Wien. Fachausbildung zur Textildesignerin in Wien. Abendstudium Werbung, Mode, Schriftgrafik, Malerei und Kunstgeschichte in Wien. Masterstudium ISA Salzburg: Malerei bei A. Bitran und Arik Brauer. Studium der Religionspädagogik in Graz. Zahlreiche Ausstellungen in Österreich, Schweden, in der Schweiz und in Peru. Lebt und arbeitet als freischaffende Künstlerin…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

☭ Die Geschichte des Wiener Gemeindebaus im roten Wien am Beispiel des Goethehofs mit Ernst Strouhal

9. Mai, 15:00 - 17:00
WERKL im Goethehof, Schüttaustraße 1
Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte

Eine Führung durch den Goethehof mit architektonischem, historischem und gesellschaftspolitischem Hintergrund, bietet einen Ein- und Überblick in das Projekt des Roten Wiens zur Verbesserung der Lebensumstände für ArbeiterInnen in der Ersten Republik. Ein zentrales Thema: die Februarkämpfe 1934.

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

no pasarán

10. Mai, 19:00 - 21:00
WERKL im Goethehof, Schüttaustraße 1
Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte

Lieder und Texte aus dem Widerstand gegen den Faschismus im Spanischen Bürgerkrieg von und mit Rudi Burda abschließend präsentieren wir den Dok-Film no pasarán von Daniel Burkholz

Erfahren Sie mehr »

In den Himmel schauen. Wolkenbilder

10. Mai, 19:00 - 22:00
Produzentengalerie Wien, Radeztzkystraße 4
Wien, Wien 1030 Österreich
+ Google Karte

Die Produzentengalerie Wien zeigt in der Ausstellung "In den Himmel schauen. Wolkenbilder" Arbeiten von Katharina Moser. Gezeigt wird Malerei in verschiedenen Techniken, sowie Fotoarbeiten und Objekte. Nicht nur auf die Zweidimensionalität beschränkt, widerspiegelt diese Ausstellung insbesondere das Leben in der Stadt und den Blick in den Himmel zwischen den Häuserbergen. Dann erst fällt das atemberaubende Schauspiel auf, das sich über uns abspielt. Vernissage: Mittwoch 10. Mai 2017, 19 Uhr Ausstellungsdauer: 11.05.2017 - 02.06.2017 Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 12:00 bis 18:00…

Erfahren Sie mehr »

Von Frühlingsgefühlen und Sommerträumen

10. Mai, 19:30 - 21:00
Galerie Heinrich, Thalia Straße 12
Wien, Wien 1160 Österreich
+ Google Karte

Die Kulturvereine WORT – FARBE – KLANG und WORLD ART GAMES AUSTRIA laden zur Poesielesung mit den Lyrikerinnen Wanda Furtschegger, Christine Tidl, Elisabeth Jursa und Jadranka Gros in die Galerie Heinrich in Wien-Ottakring. Musikalische Umrahmung: Veronika Frey (Fagott). Der Eintritt ist frei.

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Fatal error: Call to undefined function is_plugin_active() in /www/htdocs/w0112cc4/web/strawanzerin/blog/wp-content/themes/responsive/post-data.php on line 24