Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Kategorie

Veranstaltungen Listen Navigation

September 2017

Kunst in Cartoons

Freitag, 22. September 2017, 11:00 - Sonntag, 14. Januar 2018, 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00am beginnt und bis Sunday, 14. January 2018 wiederholt wird.

Galerie der Komischen Künste im MQ, Museumsplatz 1, quartier21
Wien, 1070 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Höchste Zeit, dass sich mal wieder eine Riege erstklassiger Cartoonisten dem Thema KUNST widmet. Erfahren Sie endlich alles, was Sie schon immer darüber wissen wollten: Müssen Aktmodelle etwas Anziehendes haben? Wie verhält man sich korrekt an der Schlacht am Eröffnungsbuffet? Wie viele Künstlerohren muss man abschneiden, um Inspiration zu erlangen? Und wo kann man die schönsten Kunstfälschungen kaufen? Treten Sie ein in die Bilderwelt von Ari Plikat, Bruno Haberzettl, BURKH, Dorthe Landschulz, Katharina Greve, Oliver Ottitsch, Til Mette und vielen…

Erfahre mehr »

Fantastisch realistisch – Ausstellung zeigt Werke von Arik Brauer

27. September, 07:00 - 5. November, 17:00
Minoritenkloster, Minoritenplatz 1
Tulln, Niederösterreich 3430 Österreich
+ Google Karte

Im Rahmen der Ausstellungsserie von Kulturmanager Franz Müllner (MVM) in Kooperation mit der Stadtgemeinde Tulln ist es gelungen, den renommierten österreichischen Künstler Arik Brauer für die Rosenstadt zu gewinnen. Von 27. September bis 5. November 2017 zeigt das dortige Minoritenkloster bei freiem Eintritt einen Querschnitt durch Brauers fantastische Bilderwelten. Begleitend zur Ausstellung geben Timna Brauer und Elias Meiri am Mittwoch, 25. Oktober, um 19 Uhr das Konzert »Songs from Jerusalem«. Karten hierfür sind unter Tel. 0699 11 35 11 77…

Erfahre mehr »
Oktober 2017

Heimat & Verlust – Young Austria Künstler_innen

11. Oktober, 18:00 - 17. Dezember, 21:00
VHS – Hietzing, Hofwiesengasse 48
Festsaal, Wien 1130 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Zu unserem Jubiläum 15 Jahre KunstPlatzl präsentieren unsere Mitglieder und Gastkünstler_innen eine Ausstellung zum Thema Heimat & Verlust. Vorgestellt werden Bilder und Objekte, welche wir vermissen würden oder in ein Exil mitnehmen würden, wenn wir Österreich verlassen müssten. Weiters stehen in der Sonderausstellung einige Künstler_innen aus unserer Young Austria Dokumentation im Fokus. Wir zeigen Kunstwerke von 12 Young Austrians, die nach Großbritannien fliehen konnten und für unsere Freiheit wirkten. Vernissage mit Film und Vortrag: 11. 10. 2017 ab 18:30 h…

Erfahre mehr »

Atom Spirit

13. Oktober, 00:00 - 26. November, 00:00

So heißt die neue Ausstellung im Kunstverein Salzburg. Die österreichische Künstlerin Ursula Mayer verknüpft in ihrer Filminstallation aktuelle Themen wie, Rasse, Gender, Postkolonialismus sowie Technologie und regt dadurch an, über unser heutiges Sein nachzudenken. Sie gewann 2014 den „Derek Jarman Award für Radical Film-Making“ und arbeitet neben Film und Installation auch mit Skulptur und Fotografie. Die Schau wird am 13. Oktober 2017 eröffnet und läuft bis 26. November. Der Eintritt ist frei. Öffnungszeiten: Di-So, 12.00-19.00 Uhr

Erfahre mehr »

Barbara Ambrusch-Rapp & Mirko Malle: Tagebüchern/dnevnikovanje

13. Oktober, 19:00 - 12. November, 22:00
Galerie Šikoronja, Galerieweg 5
Rosegg, Kärnten 9232 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Eröffnung der Ausstellung: FR 13. Oktober 2017 um 19 Uhr Marija Šikoronja mit Barbara Ambrusch-Rapp und Mirko Malle im Gespräch | Live-Musikprogramm Tagebüchern/dnevnikovanje Barbara Ambrusch-Rapp & Mirko Malle und Arbeiten aus Kinderworkshops Bruchstücke aus den individuellen Lebenswelten zweier Kärntner Kunstschaffender stehen im Fokus dieser Ausstellung vom 13. Oktober (Eröffnung um 19 Uhr) bis 12. November 2017 in der Galerie Šikoronja Rosegg/Rožek. Die Visualisierung vermeintlicher Banalitäten als bildhafte Relikte aus dem Alltag ihrer künstlerischen Praxis haben die Multimediakünstlerin Barbara Ambrusch-Rapp und…

Erfahre mehr »

„Precious!“ zeigt die Galerie Sandpeck Wien 8

16. Oktober, 14:00 - 17. Oktober, 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 14:00 beginnt und bis Friday, 20. October 2017 wiederholt wird.

kostenlos

Elisabeth Benndorf-Lang - Angelika Gregoric - Walli Jungwirth Vernissage: Sonntag 15.Oktober 2017 um 12Uhr Ausstellung bis 20.Oktober 2017 täglich 14 bis 19Uhr in der Florianigasse 75, Ecke Uhlplatz. Freier Eintritt! Elisabeth Benndorf-Lang EB-Schmuck Ihr Motto: „Die Herstellung extravaganter Schmuckstücke ist mir zur „Herzensangelegenheit“ geworden”! www.eb-schmuck.at Angelika Gregoric „anima“ Die Designerin arbeitet mit traditionellen, weitest möglich ökologisch hergestellten Stoffen und Materialien wie Wolle, Baumwolle, Seide, Leinen... Sie verfilzt die Materialien zusätzlich, oder bedruckt, bemalt, bestickt und verfremde sie. Die Schnitte sind…

Erfahre mehr »

„Bienenfeld“

17. Oktober
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:00am beginnt und bis Tuesday, 31. October 2017 wiederholt wird.

Galerie Kunst-Park, Elsa-Bienenfeld-Platz 42
Wien, Wien 1170 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Digitale Kunstinitiative „Memory Gaps ::: Erinnerungslücken“ von Konstanze Sailer gedenkt NS-Opfern mit Ausstellungen an einem Platz in Wien, den es längst geben sollte. Elsa Bienenfeld (* 23. August 1877 in Wien; † 26. Mai 1942 im Konzentrationslager Maly Trostinez) war eine österreichische Musikhistorikerin und Musikkritikerin. Als ältestes von vier Kindern einer aus Krakau stammenden jüdischen Familie, mütterlicherseits aus einer Rabbinerfamilie, ihr Vater war k. u. k.-Advokat, wuchs Elsa Bienenfeld in Wien auf. Im Alter von siebzehn Jahren schloss sie eine…

Erfahre mehr »

MUSEUMSDING. gekauft, geschenkt, vermacht

17. Oktober, 09:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 9:00am beginnt und bis Sunday, 29. October 2017 wiederholt wird.

Heeresgeschichtliches Museum, Arsenal
Wien, Wien 1030 Österreich
+ Google Karte

Heeresgeschichtliches Museum präsentiert Neuerwerbungen der Jahre 2007 – 2017 Jährlich erweitert sich die Sammlung dieses ältesten Museumsgebäudes Wiens um rund 4.000 neu hinzukommende Objekte. Die Auswahl zählt dabei zu den schwierigsten Aufgaben. Aus der Fülle an Objekten gilt es nämlich, das »Richtige« zur Dokumentation der Gegenwart auszuwählen. Die neue Sonderausstellung präsentiert einen qualitativen Querschnitt erworbener Museumsstücke und widmet sich insbesondere den hierfür ausschlaggebenden Hintergründen. Bild/© Heeresgeschichtliches Museum Wien

Erfahre mehr »

Eva-Maria Raab / Symbols of Trouble

17. Oktober, 13:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 1:00pm beginnt und bis Sunday, 5. November 2017 wiederholt wird.

Kunstfabrik Groß Siegharts, Karlsteiner Straße 4
Groß-Siegharts, Niederösterreich 3812 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Eva-Maria Raab le temps d’une vague Für die Serie „Sonnen Selfies“ hat Eva-Maria Raab die Sonne „von ihrer schönsten Seite“ abgelichtet und dann die analogen Fotos mithilfe des ultravioletten Lichts der Sonnenstrahlen sich selbst entwickeln lassen. In “Space Invasions” überrascht uns die Künstlerin mit der Tatsache, dass es in Wirklichkeit zwei Horizonte gibt: den - bekannten - der Landschaft und - darüber - den der Wolkendecke. Zwei Welten, die übereinander gestapelt ein paralleles Dasein führen und, gemeinsam auf eine Fotographie…

Erfahre mehr »

In Krems, um Krems und um Krems herum! Linde Waber und Weggefährten

17. Oktober, 13:00 - 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 1:00pm beginnt und bis Monday, 5. February 2018 wiederholt wird.

Artothek Niederösterreich, Steiner Landstraße 3/ 2
Krems, Niederösterreich 3500 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

2010 widmete das Leopoldmuseum der niederösterreichischen Künstlerin Linde Waber eine große Retrospektive. Nun zeigt die international renommierte Malerin in der Artothek Niederösterreich eine Werkschau mit „Krems-Bezug“. Von 1. Oktober 2017 bis 5. Februar 2018 wird sie gemeinsam mit ihren „Weggefährten“ Wolfgang Denk, Christa Hauer, Bodo Hell, Brigitte Kordina, K.U.SCH., Sally Mannall , Othmar Schmiderer, Susanne Wenger, Günter Wolfsberger und Leo Zogmayer die Artothek Niederösterreich in Krems bespielen. Die 1940 geborene Linde Waber lebt in Zwettl, Wien und „auf Reisen“. Ihr…

Erfahre mehr »

200 Jahre Fahrradgeschichte in Retz

17. Oktober, 14:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 2:00pm beginnt und bis Tuesday, 31. October 2017 wiederholt wird.

Fahrradmuseum Retz, Schlossplatz 5
Retz, Niederösterreich 2070 Österreich
+ Google Karte

Wer schon immer die Anfänge der individuellen Mobilität und damit die Vorläufer heutiger City-, Trekking-, Rennräder und Mountainbikes im Original sehen wollte, ist in der Weinstadt Retz genau richtig. Von 1. Mai bis 31. Oktober vermitteln Initiator Fritz Hurtl und sein Team rund 200 Jahre Fahrradgeschichte auf 360 m² Ausstellungsfläche. Zu sehen sind unter anderem mehrere Laufräder, Hochräder sowie ein Tretkurbelrad. Öffnungszeiten: 1. Mai bis Ende Oktober, täglich 14 - 17 Uhr Info: Tel. 0664 643 17 91 Bild: Museumsleiter…

Erfahre mehr »

music moves: kostenfreie Musicalklasse für Kinder bei Superar

17. Oktober, 17:00 - 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Superar, Alte Ankerbrotfabrik, Absberggasse 27/Objekt 19
Wien, Favoriten 1100 Österreich
+ Google Karte

Superar ist ein Musikprojekt für Kinder, stationiert in der Alten Ankerbrotfabrik in Wien Favoriten. Superar bietet unterschiedliche Chor- und Orchesterkurse für Kinder und Jugendliche. Die Teilnahme ist für alle kostenfrei! Seit vergangenem Jahr bietet Superar auch eine Musicalklasse in Kooperation mit den Vereinigten Bühnen Wien. Bei "music moves" treffen einander Kinder von 10 bis 14 Jahren, zweimal pro Woche, und machen erste Erfahrung in professioneller Stimmbildung und Tanz. So machen sie die ersten Schritte in Richtung große Musicalbühnen - dorthin…

Erfahre mehr »

Kunst zu Recht

17. Oktober, 18:00 - 20:00
Justizzentrum Wien-Mitte, Marxergasse 1A
Wien, Wien 1030 Österreich
+ Google Karte

Zeitgenössische Kunst im Justizzentrum Wien Mitte Durch die Erweiterung der Ausstellung auf 11 Stockwerke und 73 Künstlerinnen und Künstler findet eine weitere Präsentation im 7. Stock des Justizzentrums Wien Mitte statt. TeilnehmerInnen: Klaus Ainedter Artbung Julia Asenbaum Genoveva Barek Ibrahim Barghoud Ladi Bartok Andrea Becker-Aschauer Verena Ben Hmida-Mairinger Rosemarie Bolzer Miriam Brezina Crackthefiresister Evelyn Doll Esther Eigner Noura M. El-Kordy Fares El-Siagy Harald Ergott Lisa Est Sieglinde Ferchner Mathias Handwerk Monika Hädrich Silvia Maria Hecher Hans Heis Eva-Marie Hild michele…

Erfahre mehr »

Traiskirchen das Musical

17. Oktober, 19:00 - 22:30
Veranstaltungszentrum Wien Floridsdorf Angerer Straße 14 1210 Wien, Veranstaltungszentrum Wien Floridsdorf
Angerer Straße 14, Wien 1210 Österreich
+ Google Karte
25€

„Traiskirchen. Das Musical“ des Vereins „Die Schweigende Mehrheit sagt: JA!“ unter der Leitung von Tina Leisch und Bernhard Dechant wurde am 9.Juni 2017 im Rahmen der Wiener Festwochen im Volkstheater Wien uraufgeführt und dreimal vor ausverkauftem Haus gespielt. Nach dem großen Erfolg der Inszenierung von Elfriede Jelineks „Die Schutzbefohlenen“ aus dem Jahr 2016 freuen wir uns, auch die neue Produktion als Kooperationspartner im Rahmen des Bock Auf Kultur Festivals auf die Bühne zu bringen! Diesmal im transdanubischen Floridsdorf. Zum Stück:…

Erfahre mehr »

Helden aus dem Papierkorb – Joscha Bittner

17. Oktober, 19:00 - 23:00
POOL7, Rudolfsplatz 9
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte

VERNISSAGE: Dienstag, 17. Oktober 2017, 19 Uhr BEGRÜSSUNG: Kurt Neuhold ERÖFFNUNG: Mag.art. Astrid Steinbrecher www.astridsteinbrecher.com MUSIK: Yak & Jesko www.yakjesko.bandcamp.com KULINARISCHES vom POOL7-Catering Ausstellung bis 1. Dezember 2017 POOL7 – Galerie, 1010 Wien, Rudolfsplatz 9 Mich faszinieren gedruckte Erinnerungen und ich habe die Leidenschaft sie zu manipulieren. Es entstehen verzerrte und doch wieder vertraute Wahrnehmungen. Ich verändere den Erzählstrang und überlasse mich dem Zufall, dem Finden von Möglichkeiten. Dabei entdecke ich Helden und beginne ihre Geschichten zu erzählen…. www.joschabittner.at

Erfahre mehr »

Hommage an Nikos Kazantzakis

17. Oktober, 19:00 - 21:00
METRO Kinokulturhaus, Johannesgasse 4
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte

Er war Schriftsteller, Journalist, Politiker, Musiker, Dichter, Philosoph und einer der bedeutendsten griechischen Autoren des 20. Jahrhunderts. Klassiker wie »Zorba, the Greek« oder »Die letzte Versuchung« stammen aus seiner Feder. In Wien erhielt der Universalist Nikos Kazantzakis (1883-1957) den Internationalen Friedenspreis. Anlässlich seines 60. Todestages präsentiert das Filmarchiv Austria von 16. bis 18. Oktober 2017 eine von Christos Marantos kuratierte Hommage mit Filmvorführungen, Vorträgen, Diskussionen und dem Konzert »Das Kazantzakis-Projekt«. Die Vorträge und Diskussionen sind bei freiem Eintritt zugänglich. Das…

Erfahre mehr »

Filmabend & Diskussion: Audre Lorde – The Berlin Years

17. Oktober, 19:00 - 22:00
Schikaneder, Margaretenstraße 24
Wien, Wien 1040 Österreich
+ Google Karte
freie Spende

Youth Creating Change Austria & der Verein Frauen*solidarität laden zum Filmabend in's Schikaneder! Audre Lorde - the Berlin Years 1984 to 1992 dokumentiert ein bisher unbekanntes Kapitel aus Lordes Leben: ihren Einfuss auf die politische und kulturelle Szene in Deutschland in einem Jahrzehnt tiefen sozialen Wandels. Audre Lorde lehrte dort als Gastprofessorin und wurde zur entscheidenden Mentorin und Initiatorin der Afro-Deutschen Bewegung. Ihre Texte und Vorträge definierten und inspirierten in den 1970ern und 1980ern feministische, lesbische, Afro-Amerikanische und “Women of…

Erfahre mehr »

Sola Scriptura – Im Gespräch mit der Bibel: Der Alttestamentarische Rachegott

17. Oktober, 19:00 - 21:00
Albert Schweitzer Haus (Kapelle), Schwarzspanierstraße 13
Wien, Wien 1030 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

„Allein durch die Schrift“ - Im Jubiläumsjahr wird die Bibel zu Wort kommen und zum Gespräch einladen. An acht Abenden stellen Theolog_innen Texte vor, die fragwürdig sind, die erschrecken, provozieren - Mühe machen und daher auch eine reizvolle Herausforderung sein können. Es wird eine Menge Anstöße für ein lebhaftes Gespräch miteinander und mit der Bibel geben. Referierender: Dr. Helmut Jedliczka Moderation: Mag.a Barbara Rauchwarter

Erfahre mehr »

BUCHPRÄSENTATION: FASSADENDEMOKRATIE UND TIEFER STAAT

17. Oktober, 19:30 - 23:00
Aktionsradius Wien, Gaußplatz 11
Wien, Wien 1200 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Immer sichtbarer wird für Beobachter des Zeitgeschehens die schleichende Transformation parlamentarischer Demokratien in Richtung autoritärer Systeme. Organisationen, die sich ausschließlich Kapitalinteressen verpflichtet fühlen, schaffen suprastaatliche Strukturen, die sich der demokratischen Kontrolle entziehen. Vom Volk gewählte politische Repräsentanten sehen sich zu Handlangern der ökonomisch Mächtigen degradiert, viele von ihnen vollziehen den Schulterschluss mit ihnen. „Das Ende der Demokratie … wie wir sie kennen“ nannte dies der 2015 verstorbene Soziologe Bernd Hamm und gab damit den Anstoß für dieses Buch. Die hier…

Erfahre mehr »

ImPulsTanz Special: Anne Teresa De Keersmaeker „Rosas danst Rosas“

17. Oktober, 20:00 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 8:00pm am Thursday, 19. October 2017

Eine Veranstaltung um 8:00pm am Friday, 20. October 2017

Eine Veranstaltung um 8:00pm am Saturday, 21. October 2017

Eine Veranstaltung um 8:00pm am Tuesday, 24. October 2017

Eine Veranstaltung um 8:00pm am Wednesday, 25. October 2017

Eine Veranstaltung um 8:00pm am Thursday, 26. October 2017

Eine Veranstaltung um 8:00pm am Friday, 27. October 2017

Eine Veranstaltung um 8:00pm am Sunday, 22. October 2017

Odeon, Taborstraße 10
Wien, Wien 1020 Österreich
+ Google Karte
15€ - 42€

Dieses Stück Tanzgeschichte wirkt heute noch so atemberaubend wie vor 34 Jahren, als seine Choreografin Anne Teresa De Keersmaeker am Beginn ihrer sagenhaften Weltkarriere stand. „Rosas danst Rosas“ – originaler Untertitel „Five Movements for Four Women“ – verschaffte der Belgierin ihren internationalen Durchbruch. Jetzt im Oktober kommt das brillante und provokante Meisterwerk wieder nach Wien: mit einer ganz neuen, jungen Besetzung, die den perfekten Tanz der Originalversion wieder aufleben lässt. In schnellem Pulsschlag, der exakte Bewegungen in virtuose Wiederholungen, nervöses…

Erfahre mehr »

«Ladykillers» mischen Komödie am Kai auf

17. Oktober, 20:15 - 22:15
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 8:15pm am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag and Samstag stattfindet und bis Saturday, 6. January 2018 wiederholt wird.

Komödie am Kai, Franz-Josefs-Kai 29
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte

Rabenschwarzer Krimispaß mit Burgschauspielerin Ulli Fessl Eine reizende alte Dame, die alleine in ihrem Haus im Kolonialstil am Ende einer einsamen Straße wohnt, und vier Gangster, die über Leichen gehen... Das sind die Zutaten dieser rabenschwarzen Komödie, die bereits bei ihrem Leinwanddebüt im Jahr 1955 Berühmtheit erlangte. Später geriet der Lachschlager auch auf der Bühne zum Kultstück. Von 17. Oktober bis 6. Jänner sorgt Burgschauspielerin Ulli Fessl als rührige Witwe Margret Wilberforth in der Komödie am Kai für herzliche Lacher…

Erfahre mehr »

Konferenz „Doing Gender in Exile“

18. Oktober
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 4:00am beginnt und bis Friday, 20. October 2017 wiederholt wird.

Aula Campus AAKH, Spitalgasse 2
Wien, Wien 1090 Österreich
+ Google Karte

18.10. Abendveranstaltung im Literaturhaus Wien Flüchtlings- und Exilforschung im Dialog, zu den Genderaspekten in historischen und aktuellen Situationen des Exils. Bei der Konferenz am 19. und 20.10. beleuchten 20 teils internationale Vortragende das Exil als Labor für die Transformation von Geschlechterrollen. Die Performance Abendveranstaltung am 19.10. um 18h läuft unter dem Titel "100 Years after the Revolution. Unfulfilled Promises of a Gender/Queer Utopia and the New Post-Soviet Person" Panels zu folgenden Themen: 19.10. Work and Gender in Exile Writing Gender…

Erfahre mehr »

BUCHPRÄSENTATION: IM GEMEINDEBAU

18. Oktober, 18:30 - 22:00
Fachbuchhandlung des ÖGB, Rathausstraße 21
1010 Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

In Wien leben über 500.000 Menschen im Gemeindebau. Doch die Wahrnehmung darüber ist sehr unterschiedlich: Während internationale ExpertInnen den Wiener Gemeindebau, der auf eine fast 100-jährige Tradition zurückblickt, als Leuchtturm-Modell beschreiben, schwankt die Bewertung in Wien selbst zwischen Naserümpfen und Verächtlichmachung. Die beiden Wiener Journalisten Uwe Mauch und Franz Zauner kämpfen mit diesem Buch um die verlorene Ehre des kommunalen Wohnbaus. Das Autorenduo hat gemeinsam mit dem Fotografen Mario Lang MieterInnen besucht und 23 interessante, außergewöhnliche und ergreifende Geschichten in…

Erfahre mehr »

EINLADUNG für alle Gesangsfreudigen!

18. Oktober, 19:00 - 20:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 7:00pm am Mittwoch stattfindet und bis Wednesday, 20. December 2017 wiederholt wird.

10€

Die Singrunde „Komm, sing mit uns“ in der „Galerie Sandpeck Wien 8“ geht in ihr drittes Jahr! Ab dem 13. September 2017, immer von 19 Uhr bis 20:30, treffen wir uns wieder wöchentlich. Eingeladen sind alle die Freude am Singen haben. Bei uns findet ihr die Möglichkeit, ungezwungen, in gemütlicher Atmosphäre gemeinsam zu singen. Eine große Auswahl an Liedern aller Stilrichtungen bietet die Singmappe, die sich dynamisch aus den Liederwünschen unserer TeilnehmerInnen gestaltet. Für musikalische Unterstützung mit ihrer Gitarre sorgt…

Erfahre mehr »

Rudi Burda — Momentaufnahmen

18. Oktober, 19:00 - 22:00
Werkl im Goethehof, Schüttaustraße 1-39/6/R02
Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte

Rudi Burda präsentiert eigene Lieder aus den letzten paar Jahren. Alle Lieder des Programms haben ihre Geschichte und erzählen Geschichten: Viele handeln von Menschen, die oft als Sand im Getriebe agieren, dabei Erfolge feiern und Niederlagen einheimsen, Menschen, die ihre Sache gelegentlich mit Sturheit betreiben, dann wieder mit Schläue, jedenfalls aber selten aufgeben. Eintritt: freie Spende

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Veröffentlicht in