Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Kategorie

Veranstaltungen Listen Navigation

März 2017

Ein Mann der Extreme

28. März, 19:30 - 25. Mai, 19:30
ARGEkultur Salzburg, Ulrike-Gschwandtner-Straße 5
Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
+ Google Karte

Pünktlich zum 10-jährigen Jubiläum des Smartphones beschäftigt sich MAZAB mit dem Mann hinter dem iPhone. Die österreichische Erstaufführung von „Die Agonie und die Ekstase des Steven Jobs“ ist ein Monolog von Mike Daisey, der auch die dunklen Seiten des strahlenden Genies beleuchtet. Dürfen wir unser iPhone überhaupt noch lieben? Die Premiere findet am 28. März 2017 um 19.30 Uhr in der ARGEkultur Salzburg statt. Weitere Termine gibt es bis Mitte Mai. Infos dazu finden sich auf der Homepage. Altersempfehlung: ab…

Erfahren Sie mehr »
April 2017

Die Welt des Theaters

6. April, 20:00 - 24. Juni, 20:00
Kleines Theater, Schallmooser Hauptstraße 50
Salzburg, 5020 Österreich
+ Google Karte

Mit dem Stück „Gretchen 89FF“ nimmt das Theater Transversale das Theater selbst unter die Lupe und lässt dabei tief blicken. Ein Regisseur, eine Schauspielerin und eine Szene aus Goethes „Faust I“ genügen dafür. Im schnellen Wechsel proben unterschiedlichste Charaktere miteinander die „Kästchenszene“ auf der Bühne. Das lässt viel Spielraum für sämtliche Neurosen, Macken und Befindlichkeiten auf Seiten des Regisseurs und auf Seiten der Schauspielerin. Premiere ist am 6. April 2017, um 20.00 Uhr im kleinen theater. Karten: 0662 / 872154

Erfahren Sie mehr »

Feste feiern

7. April, 00:00 - 7. Juni, 00:00
Domquartier, Residenzplatz 1
Salzburg, Salzburg 5020 Österreich
+ Google Karte

Zum „Kulturellen Dialog im Museum“ hat das DomQuartier Salzburg ein Projekt mit Flüchtlingen auf die Beine gestellt. Zum Thema „Feste feiern“ entstanden dabei ¬– in einem kreativen Prozess des Kennenlernens und des Austausches – vielfältige Werke die Einblicke ins Leben geben. Sie reichen von Bildern und Fotoarbeiten bis zu Festtagsgewänder und Tanz-Videos. Die Präsentation der Ausstellung, mit Musik und Köstlichkeiten aus Syrien, findet am 7. April um 15.00 Uhr in der Residenzgalerie statt. Zu sehen bis 7. Juni 2017. Kontakt:…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

SMART GOTT

16. April, 21:00 - 7. Mai, 22:00
Jan Arnold Gallery, MQ-Electric Avenue, Museumsplatz 1
Wien, 1070 Österreich
+ Google Karte

Wie integriert man den Islam in Europa? Ist der Kapitalismus auch nur eine Religion? Was weiß die wissenschaftliche Forschung, was wir noch nicht wissen? 
Jan Arnold Gallery, MQ-Electric Avenue, Museumsplatz 1, A-1070 Wien
Eröffnung am 16.4.2017 (OSTERSONNTAG), 19h-22h Ausstellungsdauer: 17. April – 7. Mai 2017
http://janarnoldgallery.com 
Der Wiener Künstler Gabriel Diakowski hat sich mit Haut und Haar dem Konflikt zwischen Religion und „Moderne“ verschrieben und zeigt unter dem Label 
SMART GOTT seine jüngsten Arbeiten im Museumsquartier. In seinen Bildern kombiniert er Texte…

Erfahren Sie mehr »

Barbara Ambrusch-Rapp BRÖSELHAUT

28. April, 08:00 - 16:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Dinzlschloss, Schlossgasse 11
Villach, Kärnten 9500 Österreich
+ Google Karte

Haut als vielschichtige Metapher steht im Fokus dieser Ausstellung von Barbara Ambrusch-Rapp. In ihrer bewusst plakativen Bildsprache stellt sie aktuelle Fragen in den Raum, etwa nach der Abgrenzung zwischen dem Vertrauten und dem Fremden oder nach Rahmenbedingungen innerhalb gesellschaftlicher Kategorien. Haut als Membran im Übergang vom Innen zum Außen, als textile Hülle oder starrer Schutzpanzer und unbedingt auch in ihrer sinnlichen Komponente … Wenn Altbekanntes in seinen Strukturen zu zerbröseln scheint, steht nicht nur das Frauenbild erneut zur Debatte. Mit…

Erfahren Sie mehr »

MUSEUMSDING. gekauft, geschenkt, vermacht

28. April, 09:00 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 9:00am beginnt und bis Sunday, 29. October 2017 wiederholt wird.

Heeresgeschichtliches Museum, Arsenal
Wien, Wien 1030 Österreich
+ Google Karte

Heeresgeschichtliches Museum präsentiert Neuerwerbungen der Jahre 2007 – 2017 Jährlich erweitert sich die Sammlung dieses ältesten Museumsgebäudes Wiens um rund 4.000 neu hinzukommende Objekte. Die Auswahl zählt dabei zu den schwierigsten Aufgaben. Aus der Fülle an Objekten gilt es nämlich, das »Richtige« zur Dokumentation der Gegenwart auszuwählen. Die neue Sonderausstellung präsentiert einen qualitativen Querschnitt erworbener Museumsstücke und widmet sich insbesondere den hierfür ausschlaggebenden Hintergründen. Bild/© Heeresgeschichtliches Museum Wien

Erfahren Sie mehr »

RARITÄTEN FLOHMARKT

28. April, 09:00 - 13:00
Zwinglikirche, Schweglerstraße 39
Wien, Wien 1170 Österreich
+ Google Karte

RARITÄTEN-MINI-FLOHMARKT im Gemeindesaal der Zwinglikirche. Es gibt: Bekleidung, Geschirr, Bijouterie, Kleines Feines, Kleinmöbel.

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Fritz Steinkellner – „FORMENFLÄCHENRÄUME“

28. April, 10:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 10:00am beginnt und bis Sunday, 3. September 2017 wiederholt wird.

Artothek Niederösterreich, Steiner Landstraße 3/ 2
Krems, Niederösterreich 3500 Österreich
+ Google Karte

Artothek Niederösterreich Eröffnung: Samstag, 4. März 2017, 16:00 Uhr Ausstellungsdauer: 05.03.2017 – 03.09.2017 Für Fritz Steinkellner ist Kunst ein offenes Versuchsfeld. Das vielschichtige Werk des Künstlers ist gekennzeichnet durch unterschiedliche sich aufeinander beziehende Werkgruppen. Dabei bewegt sich Steinkellner zwischen den künstlerischen Medien Zeichnung, Malerei, Druckgrafik und Objektkunst. Seine sowohl technisch als auch formal brillanten Siebdrucke erfuhren zur Zeit ihrer Entstehung große Aufmerksamkeit und wurden vielfach ausgezeichnet. Die Artothek Niederösterreich zeigt die Kunstdrucke erstmals geschlossen und im gesamten Umfang. http://www.artothek.at/de/veranstaltung/47-fritz-steinkellner-formenflaechenraeume

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Literatiere

28. April, 11:00 - 18:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 11:00am beginnt und bis Sunday, 3. September 2017 wiederholt wird.

Galerie der Komischen Künste im MQ, Museumsplatz 1, quartier21
Wien, 1070 Österreich
+ Google Karte

Von Krötes Faust über die Schachforelle bis hin zum Wallenschwein: Heike Drewelow kombiniert tierische Persönlichkeiten mit den Titeln der Klassiker der Weltliteratur. Und weil sie nicht nur Sinn für Literatur sondern auch für Illustration und Grafik hat, hat sie diese Wortschöpfungen auch gleich zeichnerisch umgesetzt. Wer neugierig auf die Strudlhoffliege und Nathan die Meise ist, sollte vom Buch aufblicken und sich auf den Weg zu den Komischen Künsten in den Raum66 machen!

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

raumbezogen 01 – HANS LANKES

28. April, 11:00 - 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 11:00 am Montag, Dienstag, Mittwoch, Donnerstag and Freitag stattfindet und bis Friday, 19. May 2017 wiederholt wird.

Kunstraum Nestroyhof, Nestroyplatz 1
1020 Wien, Wien 1020 Österreich
+ Google Karte

Mit raumbezogen eröffnet der Kunstraum Nestroyhof eine neue Schiene, bei der sich ein Künstler/eine Künstlerin mit seiner/ihrer Arbeit auf die räumlichen Gegebenheiten des Kunstraums einlässt und sich mit ihnen künstlerisch auseinandersetzt. Den Beginn macht der in Bayern lebende Künstler Hans Lankes. Hans Lankes „zeichnet“ mit dem Messer, indem er mit Cutter oder Skalpell seine Motive aus Papieren schneidet – bzw. sie herausschält, denn nicht nur Umrisse bestimmen die Bilder, sondern auch feinste Ausschnitte und subtile Details. Die eigens für den…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

SMS, New York 1968 – Eine Edition

28. April, 13:00 - 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 1:00pm beginnt und bis Sunday, 30. April 2017 wiederholt wird.

Raum für Kunst im Lindenhof, Oberndorf 7
Raabs an der Thaya, Niederösterreich 3820 Österreich
+ Google Karte

1968 war „SMS“ noch nicht die Abkürzung für einen Kurznachrichtendienst, sondern für eines der bekanntesten Kunstmagazine New Yorks. „Shit Must Stop“ ist der vollständige Name. Herausgeber war der US-amerikanische Maler William Copley. Inspiriert vom Anspruch der Fluxusbewegung, Kunst und Leben miteinander zu verbinden, wollte er ein Magazin entwerfen, das künstlerische Ideen einem breiten Publikum zugänglich macht. Fluxus, Concept- und Pop-Art waren in „SMS“ ebenso vertreten wie die Surrealisten und die Künstler des Dadaismus. Das Besondere am Kunstmagazin „SMS“ ist, das…

Erfahren Sie mehr »

DanceAbility-Workshop

28. April, 17:00 - 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 5:00pm am Freitag stattfindet und bis Friday, 28. April 2017 wiederholt wird.

Tanzstudio 1150, Neubaugürtel 7-9
Wien, Wien 1150 Österreich
+ Google Karte

DanceAbility ist eine einzigartige Möglichkeit zu tanzen, die für alle Menschen offen ist - für erfahrene und weniger erfahrene Tänzerinnen und Tänzer, für Menschen mit und ohne Beeinträchtigung. In den Workshops arbeiten wir mit Improvisation, um Gleichheit, Respekt und künstlerisches Erforschen zwischen Menschen mit und ohne Behinderung zu erfahren und Gemeinsames zu entdecken. Ziel der Workshops ist, Menschen ihre eigene Körpersprache entwickeln zu lassen und ihren eigenen Interessen und Bedürfnissen zu folgen, auf die eigene Intuition zu vertrauen. Durch DanceAbility…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Refugees Welcome!?! Künstlerische Positionen zu Flucht, Willkommenskultur, Integration

28. April, 18:00 - 22:00
Club International (C.I.), Payergasse 14
Wien, Wien 1160
+ Google Karte

AUSSTELLUNG während der 7. Wiener Integrationswoche von BUM Media 26. April – 10. Mai 2017 täglich von 10-2 Uhr Ibrahim & Rais BARGHOUD (Aleppo – Wien), Christoph UIBERACKER (Chris Ui) und das KULTURFAHNENPROJEKT „Komm, ich zeig dir mein Land“ (D), ONLINE-PRÄSENTATION

Erfahren Sie mehr »

Maître Leherb (1933-1997) – Retrospektive offenbart Phantastisches und Surrealistisches

28. April, 18:30 - 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 6:30pm beginnt und bis Sunday, 21. May 2017 wiederholt wird.

Palais Palffy, Josefsplatz 6
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte

Menschen wie er verstanden das Leben als Gesamtkunstwerk. Seines begann mit der Geburt in Wien. Hier wuchs Maître Leherb zum Mitbegründer der Wiener Schule des Phantastischen Realismus heran. Später wandte er sich dem Surrealismus zu, übersiedelte nach Paris und Italien, erhielt zahlreiche Auszeichnungen und starb 1997 in Wien. Seiner Kunst begegnen die Menschen heute täglich, etwa in Wiener Parkanlagen und in der alten Wirtschaftuniversität, wo Leherbs Mosaike und Keramik-Bilder seit Jahrzehnten die Blicke auf sich ziehen. Von 13. März bis…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Gabriele Schillingers Gedankenbilder und Erinnerungen an die „Ära Kreisky“!

28. April, 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 7:00pm beginnt und bis Friday, 12. May 2017 wiederholt wird.

SPÖ Ottakring, Schuhmeierplatz 17-18
Wien, Wien 1160 Österreich
+ Google Karte

Gabriele SCHILLINGER VERNISSAGE DIE ERSTE GESCHICHTE und andere STARKE BILDER – ein Querschnitt! & LESUNG aus ANJA – Das Geheimnis einer Familie

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Barbara Bernsteiner und Christian Einfalt & Max Appel-Palma

28. April, 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 7:00pm beginnt und bis Sunday, 7. May 2017 wiederholt wird.

Kunstfabrik Groß Siegharts, Karlsteiner Straße 4
Groß-Siegharts, Niederösterreich 3812 Österreich
+ Google Karte

GALERIE KUNSTFABRIK BARBARA BERNSTEINER UND CHRISTIAN EINFALT "BLICKWINKEL: FUNDSTÜCK BERG" Barbara Bernsteiner arbeitet mit Fundobjekten, deren Entfremdung sie durch Umhüllung und Verhüllung mit grauer Wolle erreicht. Das Objekt verliert so seine charakteristische, oft bunte Oberfläche und wird zur reinen Form. Unter anderem Gegenstände, die mit dem ambivalenten Thema „Heimat“ konnotiert sind: das Hirschgeweih, der Gartenzwerg, die Blumentöpfe werden auf ironisch-humorvolle Weise verfremdet und damit in Frage gestellt. Christian Einfalt bezeichnet die aktuelle Station seines Schaffens als Konklusion und damit als…

Erfahren Sie mehr »

Theaterfest »Seelen-, Zwerchfell- und Hirnmassage«

28. April, 19:30 - 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Fabrik in der Seestadt, Sonnenallee (gegenüber Maria Trapp-Platz)
Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte

Was haben »Der Wurm im Wienerherz«, Platons »Phaidon« und Indiens berühmteste Geschichte »Mahabharata« miteinander zu tun? Sie alle stehen zwischen 20. und 30. April 2017 auf dem Programm des neuen Theaterfestivals in der Fabrik in der Seestadt. Nur zwei Gehminuten von der U2-Station Seestadt entfernt unterhalten weiters das Musikkabarett »Das auch noch« des Schauspielduos Timmel & Steiner sowie die Matinee »Strassen.Namen.Menschen.« Das Kulturprojekt erfolgt auf Initiative von Theater 7 mit Unterstützung der Wien 3420 (aspern Seestadt). Do, 20. April 2017,…

Erfahren Sie mehr »
10€ - 20€

MACHT UND REBEL

28. April, 19:30 - 22:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Weitere Termine
WERK X, Oswaldgasse 35A
Wien, Wien 1120 Österreich
+ Google Karte

nach dem Roman von Matias Faldbakken – Österreichische Erstaufführung – deutsch von Hinrich Schmidt-Henkel Inszenierung: Ali M. Abdullah Bühne und Kostüm: Renato Uz Musik: Andreas Dauböck Licht: Johannes Seip Dramaturgie: Hannah Lioba Egenolf Mit: Michaela Bilgeri, Katrin Grumeth, Constanze Passin, Bettina Schwarz, Carina Werthmüller, Andreas Dauböck, Quentin Das Drama der zeitgenössischen Popkultur ist nicht, dass sie sich von der Sphäre des Konsums und des Markenfetischismus hat übernehmen lassen, ihr Drama ist auch nicht, dass sie kein widerständiges Potenzial mehr hat…

Erfahren Sie mehr »

Butoh Tanz Perfomance

28. April, 19:30 - 23:00
HOB i RAUM, Hanuschgasse 1
Bad Vöslau, Niederösterreich 2540
+ Google Karte

ButohKan Mayu - ButohCenter Austria am Kamm-together Festival ButohKan Mayu - ButohCenter Austria wurde 2012 von den ButohTänzerinnen DaniMayu und Runa Hatariy gegründet. Es soll Tänzern, Zuschauern und Interessierten eine Plattform bieten, um sich auszutauschen, zu vernetzen und weiterzubilden. Das Zentrum bietet Workshops, Performances, Vorträge, unterstützt ButohTänzer aus der ganzen Welt bei der Organisation und Realisierung ihrer Auftritte und Workshops in Österreich. Für 2017 plant ButohKan Mayu - ButohCenter Austria in Kooperation mit dem HOB i RAUM für das Kamm-together…

Erfahren Sie mehr »
10€

TSCHOCHERL REPORT

28. April, 19:30 - 20:30

Tschocherl sind besser als ihr Ruf. Davon ist Arthur Fürnhammer überzeugt. Jahrelang hat der in Wien lebende freie Autor, Journalist und Musiker Wiens „Presslufthittn” und „Lurchbuden” besucht, dabei Wirten, Kellnerinnen und Stammgästen aufs Maul geschaut und die dabei gehobenen Dialektschätze und Lebensentwürfe zu Papier gebracht.Die so entstandenen Lokalporträts sind von 2009 bis 2016 als Serien in den Stadtzeitungen Augustin und Falter bzw. jeweils in Buchform erschienen. In seinem Programm liest Fürnhammer die besten Porträts aus dem Tschocherl Report und sorgt…

Erfahren Sie mehr »

»Mannsbilder« kehren in die Komödie am Kai zurück

28. April, 20:15 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Woche(n) um 8:15pm am Dienstag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag and Samstag stattfindet und bis Saturday, 6. May 2017 wiederholt wird.

Komödie am Kai, Franz-Josefs-Kai 29
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte

Mit ihnen ist es manchmal schwierig, ohne sie geht jedoch nichts: »Mannsbilder«! Aufgrund des großen Erfolges zeigt die Komödie am Kai von 15. April bis 6. Mai 2017 die Wiederaufnahme des Comedy Hits mit Bernadette Mezgolits, Michael Duregger und Peter Kuderna. In Doppelconférencen à la Farkas und Waldbrunn nimmt die Inszenierung von Sissy Boran und Andrea Eckstein die Männerwelt in all ihren Facetten unter die Lupe. Und wie reagieren die Damen darauf? Genau so, wie das gesamte Publikum: mit Humor…

Erfahren Sie mehr »
frei, Zählkarten erforderlich

Lauter Frauen – eine exzessive Utopie

28. April, 20:30 - 23:00
KosmosTheater, Siebensterngasse 42-44
Wien, Wien 1070 Österreich
+ Google Karte

20 Jahre Frauenvolksbegehren-Revue Österreich ist das Land der paradiesischen Gleichstellung. Grund dafür ist das Frauenvolksbegehren von 1997, das mit seinen rund 645.000 Unterschriften selbstverständlich Punkt für Punkt umgesetzt wurde. Seither blieb in Österreich punkto Geschlechterverhältnisse kein Stein auf dem anderen: Sämtliche gläserne Decken wurden ebenso gesprengt wie die europäische Gender Pay Gap Statistik. Österreich katapultierte sich vom vorletzten Platz vor Estland auf den ersten. Ein Boom an Schulungen brach aus, sogar skandinavische PolitikerInnen eilten herbei um das heimische Gender-Knowhow anzuzapfen.…

Erfahren Sie mehr »

Mein Leben im Gleichgewicht

29. April, 10:00 - 13:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Gutes Leben ist besser, Raffaelgasse 20 / I / 1
Wien, Wien 1200 Österreich
+ Google Karte

Balance – Ausgeglichenheit – Harmonie Was brauchst DU, um deine Balance, dein Gleichgewicht zu finden? Welche Bereiche deines Lebens sind in Disharmonie? Was macht dich unzufrieden, unausgeglichen? Wie kommst du ins Gleichgewicht, wie kannst du es halten, was kannst du tun, um wieder „rund“ zu laufen? Mit diesen und anderen Fragen beschäftigen wir uns in diesem Workshop!

Erfahren Sie mehr »
6,00€

Öffentliche Campusführungen der Universität Wien

29. April, 13:00 - 14:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Campus der Universität Wien, Spitalgasse
Wien, Wien 1090 Österreich
+ Google Karte

Das Areal des ehemaligen Allgemeinen Krankenhauses dient seit 1998 als Campus der Universität Wien. Ein geführter Spaziergang durch die Höfe gibt Einblick in die vielfältige Geschichte der Gebäude. Man erfährt von der Nutzung als Armenhaus sowie Militärkrankenhaus und Gebäranstalt, über die Verwendung als Universitäts-kliniken bis hin zur heutigen Nutzung als modernes Wissenschaftszentrum für Forschung und Lehre. In dieser Funktion beheimatet der Campus der Universität Wien hauptsächlich Fachbereiche der Historisch-Kulturwissenschaftlichen und der Philologisch-Kulturwissenschaftlichen Fakultät. Treffpunkt: Karlik-Tor (Ecke Alserstraße/Otto-Wagner-Platz/Ostarrichi-Park) Die Führungen finden…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

„Texte zur Realität“ – Open Mike Mitmachlesung, GLB bringt Kultur nach Kaisermühlen

29. April, 19:00 - 21:00
Werkl im Goethehof, Schüttaustraße 1-39/6/R02
1220 Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte

Wir wollen eure Geschichten! Steigt auf die Werkl-Bühne, lest eure Wirklichkeit, und ja, es darf politisch sein! Erzählt, schildert, schimpft, lobt, dichtet, erinnert euch, entwickelt Utopien. Das Private ist politisch, und die Politik, global wie auch am Arbeitsplatz, auf der Straße und im Schulhof, formt unseren Alltag. Lasst euch zu literarischen Texten anregen. Dialekt, Umgangssprache, Lyrik und experimentell-unzuordenbare Literatur sind herzlich willkommen! Die Lesezeit soll ca. 10 Minuten betragen. Der GLB lädt euch als Dank für euren Auftritt auf ein…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Fatal error: Call to undefined function is_plugin_active() in /www/htdocs/w0112cc4/web/strawanzerin/blog/wp-content/themes/responsive/post-data.php on line 24