Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Literatur

Veranstaltungen Listen Navigation

April 2017
10€

TSCHOCHERL REPORT

28. April, 19:30 - 20:30

Tschocherl sind besser als ihr Ruf. Davon ist Arthur Fürnhammer überzeugt. Jahrelang hat der in Wien lebende freie Autor, Journalist und Musiker Wiens „Presslufthittn” und „Lurchbuden” besucht, dabei Wirten, Kellnerinnen und Stammgästen aufs Maul geschaut und die dabei gehobenen Dialektschätze und Lebensentwürfe zu Papier gebracht.Die so entstandenen Lokalporträts sind von 2009 bis 2016 als Serien in den Stadtzeitungen Augustin und Falter bzw. jeweils in Buchform erschienen. In seinem Programm liest Fürnhammer die besten Porträts aus dem Tschocherl Report und sorgt…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

„Texte zur Realität“ – Open Mike Mitmachlesung, GLB bringt Kultur nach Kaisermühlen

29. April, 19:00 - 21:00
Werkl im Goethehof, Schüttaustraße 1-39/6/R02
1220 Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte

Wir wollen eure Geschichten! Steigt auf die Werkl-Bühne, lest eure Wirklichkeit, und ja, es darf politisch sein! Erzählt, schildert, schimpft, lobt, dichtet, erinnert euch, entwickelt Utopien. Das Private ist politisch, und die Politik, global wie auch am Arbeitsplatz, auf der Straße und im Schulhof, formt unseren Alltag. Lasst euch zu literarischen Texten anregen. Dialekt, Umgangssprache, Lyrik und experimentell-unzuordenbare Literatur sind herzlich willkommen! Die Lesezeit soll ca. 10 Minuten betragen. Der GLB lädt euch als Dank für euren Auftritt auf ein…

Erfahren Sie mehr »
Mai 2017
25€

OFFENES ATELIER – ALL YOU CAN WRITE

4. Mai, 18:00 - 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Eine Veranstaltung am

Barbara Rieger Keine Anmeldung erforderlich! Einfach vorbeikommen. Einmal im Monat öffnen wir das BOeS-Atelier für unsere Mitglieder, KursteilnehmerInnen und für alle Interessierten, die gerne (mehr) schreiben wollen. Im offenen Atelier werden – im Unterschied zu den Workshops – keine Themen und Aufgaben vorgegeben, sondern vielmehr Raum für die Arbeit an eigenen Ideen und Projekten geboten. Austausch und Vernetzung mit anderen Schreibenden, angeleitete Schreibzeit und die Möglichkeit, die eigenen Texte vorzulesen und Feedback zu bekommen, stehen auf dem Programm.

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

BUCH IM BEISL

4. Mai, 20:00 - 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Buch im Beisl

Die Lesungsreihe Buch im Beisl lädt zum Literaturerlebnis der anderen Art ein. Donnerstäglich im "AU", Ottakring. Aktuelles Programm: www.buchimbeisl.at

Erfahren Sie mehr »

Von Frühlingsgefühlen und Sommerträumen

10. Mai, 19:30 - 21:00
Galerie Heinrich, Thalia Straße 12
Wien, Wien 1160 Österreich
+ Google Karte

Die Kulturvereine WORT – FARBE – KLANG und WORLD ART GAMES AUSTRIA laden zur Poesielesung mit den Lyrikerinnen Wanda Furtschegger, Christine Tidl, Elisabeth Jursa und Jadranka Gros in die Galerie Heinrich in Wien-Ottakring. Musikalische Umrahmung: Veronika Frey (Fagott). Der Eintritt ist frei.

Erfahren Sie mehr »

TSCHOCHERL REPORT

11. Mai, 18:00 - 19:00
ÖGB-Buchhandlung, Rathausstraße 21
Wien , Wien 1010 Österreich
+ Google Karte

Tschocherl sind besser als ihr Ruf. Davon ist Arthur Fürnhammer überzeugt. Jahrelang hat der in Wien lebende freie Autor, Journalist und Musiker Wiens „Presslufthittn” und „Lurchbuden” besucht, dabei Wirten, Kellnerinnen und Stammgästen aufs Maul geschaut und die dabei gehobenen Dialektschätze und Lebensentwürfe zu Papier gebracht.Die so entstandenen Lokalporträts sind von 2009 bis 2016 als Serien in den Stadtzeitungen Augustin und Falter bzw. jeweils in Buchform erschienen. In seinem Programm liest Fürnhammer die besten Porträts aus dem Tschocherl Report und sorgt…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Literatur und Lieder aus dem Griechenland von heute: „Was denn suchen unsere Seelen“

13. Mai, 19:00 - 20:30

Leseabend mit Musik. Eine Veranstaltung des Ersten Wiener Lesetheaters. Gedichte, Erzählungen und Lieder griechischer Autorinnen und Autoren. Ein poetischer, politischer und berührender Abend.

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Literatur und Lieder aus dem Griechenland von heute: Was denn suchen unsere Seelen

13. Mai, 19:00 - 21:00

Eine Veranstaltung des Ersten Wiener Lesetheaters. Gedichte, kurze Erzählungen und Lieder griechischer Autorinnen und Autoren. Eintritt frei.

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Lesung: Buchengasse 100

16. Mai, 19:00 - 21:00

Oswalda „Ossy“ Sokopp wurde 1923 in eine Wiener Arbeiterfamilie geboren. Aufgewachsen in der Buchengasse 100 im 10. Gemeindebezirk, begleiteten sie Ausbeutung und Elend des Proletariats von frühester Kindheit an. Ihre ganze Verwandtschaft, das merkte sie bald, stand gegen diese schreiende Ungerechtigkeit im Kampf, im Klassenkampf. Oswalda Tonka hat die Geschichte dieses Kampfes als Familiengeschichte dreier Generationen aufgeschrieben, ihre Tochter Gitta machte daraus das vorliegende Buch. Mit „Buchengasse 100“ ist Oswalda Tonka ein Meisterwerk zur österreichischen Arbeitergeschichte gelungen, literarisch anspruchsvoll, packend…

Erfahren Sie mehr »
7€

!2×3! Literarisches Trio & Dreimal Bildnerisches bilder.worte.töne

20. Mai, 20:00 - 17. Juni, 22:00
Osteria Allora, Wallensteinplatz 5-6
Wien, Wien 1200 Österreich
+ Google Karte

Sonja HENISCH / Dietmar KOSCHIER / Ulli B. LAIMER – Lyrik & Prosa DIATVEREMA / Ágnes DUDÁS / Gábor FARKAS – Zeichnung & Fotokunst

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

GLB bringt Kultur nach Kaisermühlen „Texte zur Realität“ – Open Mike Mitmachlesung

27. Mai, 19:00 - 21:00
WERKL im Goethehof, Schüttaustraße 1
Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte

Wir wollen eure Geschichten! Steigt auf die Werkl-Bühne, lest eure Wirklichkeit, und ja, es darf politisch sein! Erzählt, schildert, schimpft, lobt, dichtet, erinnert euch, entwickelt Utopien. Das Private ist politisch, und die Politik, global wie auch am Arbeitsplatz, auf der Straße und im Schulhof, formt unseren Alltag. Lasst euch zu literarischen Texten anregen. Dialekt, Umgangssprache, Lyrik und experimentell-unzuordenbare Literatur sind herzlich willkommen! Die Lesezeit soll ca. 10 Minuten betragen. Der GLB lädt euch als Dank für euren Auftritt auf ein…

Erfahren Sie mehr »
Juni 2017
10€ - 20€

SCHNITZEL IM KONTEXT – VEGETARIAN EDITION

10. Juni, 19:00 - 21:00
Häuserl am Spitz, Franz-Siller-Weg 116
Wien, Wien 1120 Österreich
+ Google Karte

Cornelia Travnicek (*1987) ist eines der spannendsten Literaturtalente des Landes. Für ihre Lesung aus „Junge Hunde“ beim Ingeborg Bachmann-Wettbewerb 2012 wurde sie mit dem Publikumspreis bedacht. Ihr Roman „Chucks“ wurde 2015 verfilmt. Im Häuserl am Spitz liest Cornelia Travnicek aus „Junge Hunde“, einem Roman über Suche zweier junger Menschen nach der eigenen Wahrheit, über Familie, Freundschaft und Aufrichtigkeit. FM4-Moderatorin Esther Csapo kreiert den Soundtrack zur Lesung. „Schnitzel im Kontext“ ist eine echte Early-Night-Show, zu der das WERK X einmal im…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Fatal error: Call to undefined function is_plugin_active() in /www/htdocs/w0112cc4/web/strawanzerin/blog/wp-content/themes/responsive/post-data.php on line 24