Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Bildung

Veranstaltungen Listen Navigation

Oktober 2017

Kämpfe ums Klima! Der schwere Abschied von Diesel & Co.

27. Oktober, 18:30 - 20:00
Neues Institutsgebäude (NIG),, Universitätsstraße 7, HS II
1010 Wien, Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Eine Diskussion der Reihe "Kämpfe ums Klima! Brennpunkte sozial-ökologischen Wandels". Der Dieselskandal erschüttert die Autowelt, die so fest hinter dem Steuer saß. Noch ist unklar, ob die dadurch entbrannten aktuellen Konflikte zu einer progressiven Verkehrswende führen werden. Doch wie könnte diese aussehen? Sind elektronisierter Individualverkehr oder selbstfahrende Autos die Lösung? Es debattieren Vertreter*innen von Politik, Wirtschaft und NGOs über die Zukunft unseres Mobilitätssystems, deren Grundsteine wir jetzt legen müssen. Mit uns diskutieren: Ulrich Brand (Internationale Politik, Universität Wien) Markus Gansterer…

Erfahre mehr »
November 2017

Die Anstalt

11. November, 15:30 - 17:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 3:30pm am Sunday, 11. September 2016

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Monat(en) am 11. Tag des Monats um 3:30pm stattfindet und 0 mal wiederholt wird.

topkino, wien 6., Rahlgasse
wien, wien Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Wiedergabe der vorher im ZDF ausgestrahlten Politkabarett-Sendung im Topkino Rahlgasse

Erfahre mehr »

Sozial-ökologische Transformationen jetzt! 7. Österreichische Entwicklungstagung 2017

17. November, 17:00 - 19. November, 13:00
Karl-Franzens-Universität Graz, Universitätsplatz 3
Graz, Steiermark 8010 Österreich
+ Google Karte
35€

Sozial-ökologische Transformationen und zwar jetzt! Diese Forderung sowie deren Umsetzung stehen im Zentrum der siebten Entwicklungstagung im November 2017. Vor dem Hintergrund multipler Krisendiskurse wird sich die siebte Entwicklungstagung mit Achsen aktueller sozial-ökologischer Transformationen, wie dem Wandel der Arbeitsverhältnisse, globalen Migrationsbewegungen und Veränderungen der Geschlechterverhältnisse beschäftigen. Dabei sollen Chancen zur produktiven (Um-)Gestaltung jener sozial-ökologischen Transformationen erkundet werden. Wie kann eine Umstellung auf nachhaltige Produktionsweisen sozial gerecht gestaltet werden? Schafft ein kohlenstoffarmer, ökologisch nachhaltiger Weg auch sinnstiftende, menschenwürdige Arbeit für ein…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Veröffentlicht in Getagged mit: