Lade Veranstaltungen
Suche Veranstaltungen

Verstaltungsansicht Navigation

Anstehende Veranstaltungen › Bürger_innenrechte

Veranstaltungen Listen Navigation

März 2017
Eintritt frei

Filmpräsentation: Soja – der fleischgewordene Wahnsinn

24. März, 18:00 - 20:30
Otto Mauer Zentrum, Währinger Str. 2-4
Wien, Wien 1090 Österreich
+ Google Karte

Welthaus Wien zeigt zusammen mit DKA, kfb, KAV und der Kath. Aktion Wien die aktuelle Dokumentation von Thomas Bauer, einem langjährigen Projektpartner der Dreikönigsaktion in Brasilien. In Österreich essen wir pro Kopf und Jahr mehr als 60 Kilo Fleisch. Der hohe Fleischkonsum hat global gravierende Folgen: Tierfutter verbraucht rund zwei Drittel aller fruchtbaren Flächen weltweit. Die EU importiert einen großen Teil des Futtermittels Soja aus anderen Weltgegenden. Was das für Herkunftsländer wie Brasilien bedeutet, zeigt Thomas Bauer in seinem neuen…

Erfahren Sie mehr »
Eintritt frei

Lesung: Buchengasse 100

29. März, 19:00 - 21:00
vhs Favoriten, Arthaberplatz 18
Wien, Wien 1100 Österreich
+ Google Karte

Oswalda „Ossy“ Sokopp wurde 1923 in eine Wiener Arbeiterfamilie geboren. Aufgewachsen in der Buchengasse 100 im 10. Gemeindebezirk, begleiteten sie Ausbeutung und Elend des Proletariats von frühester Kindheit an. Ihre ganze Verwandtschaft, das merkte sie bald, stand gegen diese schreiende Ungerechtigkeit im Kampf, im Klassenkampf. Oswalda Tonka hat die Geschichte dieses Kampfes als Familiengeschichte dreier Generationen aufgeschrieben, ihre Tochter Gitta machte daraus das vorliegende Buch. Mit „Buchengasse 100“ ist Oswalda Tonka ein Meisterwerk zur österreichischen Arbeitergeschichte gelungen, literarisch anspruchsvoll, packend…

Erfahren Sie mehr »
April 2017
Eintritt frei

Europa denken: Religion und Politik im Diskurs

4. April, 19:00 - 21:00
Albert Schweitzer Haus (Kapelle), Schwarzspanierstraße 13
Wien, Wien 1030 Österreich
+ Google Karte

In dieser neuen Veranstaltungsreihe der Evangelischen Akademie Wien werden aus unterschiedlichen Perspektiven politische und religiöse Entwicklungen im 20. und 21. Jahrhundert betrachtet und zur Diskussion gestellt. Ziel ist es, komplexe Veränderungen der Gegenwart aus dem geschichtlichen Kontext zu analysieren und verständlicher zu machen. Es werden Grundlagen für Bewertung, Meinungsbildung und Handlungsperspektiven eröffnet.

Erfahren Sie mehr »
20€

Immersion. Wir verschwinden. Uraufführung

10. April, 20:00 - 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
von 10. bis 12. April täglich
WERK X-Eldorado, Petersplatz 1
Wien, Wien 1120 Österreich
+ Google Karte

Die neueste Uraufführung von Martin Gruber und seinem mit dem NESTROY-Theaterpreis ausgezeichneten aktionstheater ensemble ist eine Studie über eine narzisstische Gesellschaft. Hinter der Selbstüberhöhung der einzelnen Akteure versteckt sich freilich die Einsamkeit. Auf tragisch-komische Weise setzen die Mitglieder des aktionstheater ensembles bei sich selbst an: es darf auch hier der ironische Blick auf die eigene Theaterarbeit nicht fehlen: Michaela entrüstet sich über das mangelnde Können einer Darstellerin aus einem Werbeclip für eine Provinzstadt. Das hätte sie wirklich besser gemacht. Andreas…

Erfahren Sie mehr »
+ Veranstaltungen exportieren

Fatal error: Call to undefined function is_plugin_active() in /www/htdocs/w0112cc4/web/strawanzerin/blog/wp-content/themes/responsive/post-data.php on line 24