Lade Veranstaltungen

Alle Veranstaltungen für DIE REISE. Ein Trip

« Alle Veranstaltungen

Februar 2020

DIE REISE. Ein Trip

6. Februar, 20:00 - 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Samstag, 8. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Mittwoch, 12. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Donnerstag, 13. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Freitag, 14. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Samstag, 15. Februar 2020

nach Bernward Vesper - Österreichische Erstaufführung - Eine Produktion von tangent.COLLABORATIONS in Koproduktion mit dem Théâtre National du Luxembourg, in Kooperation mit WERK X-Petersplatz - Inszenierung: Kathrin Herm Bernward Vesper, gerade von Gudrun Ensslin für Andreas Baader und überhaupt von allen guten Geistern verlassen, setzt sich an den Schreibtisch und verfasst eine Art Tagebuch. Einen uferlosen Brief an den Vater, den Nazi-Dichter Will Vesper. Und an den eigenen Sohn. Auf diese Weise entsteht einer der radikalsten Texte des 20. Jahrhunderts:…

Mehr erfahren »

DIE REISE. Ein Trip

8. Februar, 19:00 - 20:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Samstag, 8. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Mittwoch, 12. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Donnerstag, 13. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Freitag, 14. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Samstag, 15. Februar 2020

nach Bernward Vesper - Österreichische Erstaufführung - Eine Produktion von tangent.COLLABORATIONS in Koproduktion mit dem Théâtre National du Luxembourg, in Kooperation mit WERK X-Petersplatz - Inszenierung: Kathrin Herm Bernward Vesper, gerade von Gudrun Ensslin für Andreas Baader und überhaupt von allen guten Geistern verlassen, setzt sich an den Schreibtisch und verfasst eine Art Tagebuch. Einen uferlosen Brief an den Vater, den Nazi-Dichter Will Vesper. Und an den eigenen Sohn. Auf diese Weise entsteht einer der radikalsten Texte des 20. Jahrhunderts:…

Mehr erfahren »

DIE REISE. Ein Trip

12. Februar, 20:00 - 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Samstag, 8. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Mittwoch, 12. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Donnerstag, 13. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Freitag, 14. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Samstag, 15. Februar 2020

nach Bernward Vesper - Österreichische Erstaufführung - Eine Produktion von tangent.COLLABORATIONS in Koproduktion mit dem Théâtre National du Luxembourg, in Kooperation mit WERK X-Petersplatz - Inszenierung: Kathrin Herm Bernward Vesper, gerade von Gudrun Ensslin für Andreas Baader und überhaupt von allen guten Geistern verlassen, setzt sich an den Schreibtisch und verfasst eine Art Tagebuch. Einen uferlosen Brief an den Vater, den Nazi-Dichter Will Vesper. Und an den eigenen Sohn. Auf diese Weise entsteht einer der radikalsten Texte des 20. Jahrhunderts:…

Mehr erfahren »

DIE REISE. Ein Trip

13. Februar, 20:00 - 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Samstag, 8. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Mittwoch, 12. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Donnerstag, 13. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Freitag, 14. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Samstag, 15. Februar 2020

nach Bernward Vesper - Österreichische Erstaufführung - Eine Produktion von tangent.COLLABORATIONS in Koproduktion mit dem Théâtre National du Luxembourg, in Kooperation mit WERK X-Petersplatz - Inszenierung: Kathrin Herm Bernward Vesper, gerade von Gudrun Ensslin für Andreas Baader und überhaupt von allen guten Geistern verlassen, setzt sich an den Schreibtisch und verfasst eine Art Tagebuch. Einen uferlosen Brief an den Vater, den Nazi-Dichter Will Vesper. Und an den eigenen Sohn. Auf diese Weise entsteht einer der radikalsten Texte des 20. Jahrhunderts:…

Mehr erfahren »

DIE REISE. Ein Trip

14. Februar, 20:00 - 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Samstag, 8. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Mittwoch, 12. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Donnerstag, 13. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Freitag, 14. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Samstag, 15. Februar 2020

nach Bernward Vesper - Österreichische Erstaufführung - Eine Produktion von tangent.COLLABORATIONS in Koproduktion mit dem Théâtre National du Luxembourg, in Kooperation mit WERK X-Petersplatz - Inszenierung: Kathrin Herm Bernward Vesper, gerade von Gudrun Ensslin für Andreas Baader und überhaupt von allen guten Geistern verlassen, setzt sich an den Schreibtisch und verfasst eine Art Tagebuch. Einen uferlosen Brief an den Vater, den Nazi-Dichter Will Vesper. Und an den eigenen Sohn. Auf diese Weise entsteht einer der radikalsten Texte des 20. Jahrhunderts:…

Mehr erfahren »

DIE REISE. Ein Trip

15. Februar, 20:00 - 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Samstag, 8. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Mittwoch, 12. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Donnerstag, 13. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Freitag, 14. Februar 2020

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Samstag, 15. Februar 2020

nach Bernward Vesper - Österreichische Erstaufführung - Eine Produktion von tangent.COLLABORATIONS in Koproduktion mit dem Théâtre National du Luxembourg, in Kooperation mit WERK X-Petersplatz - Inszenierung: Kathrin Herm Bernward Vesper, gerade von Gudrun Ensslin für Andreas Baader und überhaupt von allen guten Geistern verlassen, setzt sich an den Schreibtisch und verfasst eine Art Tagebuch. Einen uferlosen Brief an den Vater, den Nazi-Dichter Will Vesper. Und an den eigenen Sohn. Auf diese Weise entsteht einer der radikalsten Texte des 20. Jahrhunderts:…

Mehr erfahren »
Top