Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

HANFDEMO – 4:20 walk together – Legalisierung von CANNABIS

20. April, 13:00 - 19:00

DEMONSTRATION zur LEGALISIERUNG von CANNABIS

13h bis 15h Christan Broda Platz
Ansprachen und Musik
15h bis 17h walk together über die Mariahilferstraße
17h bis 19h Platz der Menschenrechte
Ansprachen und Musik

Die Legalisierung von Cannabis ist aus verschiedenen Gründen wichtig, und diese Gründe können je nach Standpunkt und Kontext variieren. Hier sind einige der Hauptargumente, die für die Legalisierung von Cannabis vorgebracht werden:

1. Gesundheit und Sicherheit: Die illegale Natur des Cannabismarktes ermöglicht keine regulierte Qualität und Kontrolle über das Produkt. Mit der Legalisierung können Qualitätsstandards festgelegt und überwacht werden, um sicherzustellen, dass die Verbraucher keine mit Schadstoffen verunreinigten oder mit gefährlichen Substanzen gestreckten Produkte erhalten.

2. Kriminalisierung: Die Strafverfolgung von Cannabiskonsumenten hat oft zu übermäßiger Haftstrafe und Stigmatisierung geführt. Die Legalisierung entkriminalisiert den Gebrauch und Besitz von Cannabis und kann dazu beitragen, die Gefängnisse zu entlasten und soziale Ungerechtigkeiten zu bekämpfen.

3. Gesundheitliche Kontrolle: Mit der Legalisierung kann die Regierung Regeln und Vorschriften für den Verkauf und Konsum von Cannabis einführen. Dies kann dazu beitragen, den Missbrauch zu reduzieren und den Zugang für Minderjährige zu erschweren.

4. Medizinische Anwendungen: Cannabis hat nachweislich medizinische Anwendungen, die bei der Behandlung von verschiedenen Krankheiten, wie Schmerzen, Übelkeit, Krampfanfällen und psychischen Erkrankungen, helfen können. Die Legalisierung ermöglicht den Zugang zu medizinischem Cannabis für Patienten, die davon profitieren könnten.

5. Freiheit und persönliche Wahl: Einige Menschen argumentieren, dass Erwachsene das Recht haben sollten, selbst zu entscheiden, ob sie Cannabis konsumieren möchten, solange sie keine anderen gefährden.

6. Ressourceneffizienz: Die Strafverfolgung im Zusammenhang mit Cannabis verbraucht erhebliche Ressourcen der Strafverfolgungsbehörden und des Justizsystems. Die Legalisierung ermöglicht es, diese Ressourcen auf andere drängendere Angelegenheiten zu lenken

7. Steuergelder in die Staatskasse

8. Wirtschaftsfaktor – Arbeitskräfte
Lohnnebenkosten
Energiekosten

Immobilien

Equipmentproduzenten

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Legalisierung von Cannabis auch Herausforderungen mit sich bringen kann, darunter die Regulierung des Marktes, die Minimierung des Missbrauchs und die Gewährleistung der Sicherheit auf der Straße. Die genauen Auswirkungen der Legalisierung hängen von den jeweiligen Gesetzen und Vorschriften ab, die in einem bestimmten Land eingeführt werden. Die Debatte über die Legalisierung von Cannabis ist komplex und sollte sorgfältig abgewogen werden, wobei sowohl die potenziellen Vorteile als auch die Herausforderungen berücksichtigt werden.

Details

Datum:
20. April
Zeit:
13:00 - 19:00
Veranstaltungskategorie:
Website:
www.hanfdemo.at

Veranstaltungsort

Mariahilfer Strasse
Christian Broda Platz
Mariahilfer Strasse, Wien 1070 Österreich
Telefon:
+43677/63 73 13 67
Website:
www.hanfdemo.at
[mashshare]
Top