Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

ImPulsTanz – Vienna International Dance Festival

+43 1 523 55 58||https://www.impulstanz.com/

Juli 2024

IPT: Ian Kaler – Sentient Beings: The Growing Edge

25. Juli, 15:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am Samstag, 3. August 2024

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am Sonntag, 4. August 2024

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am Freitag, 9. August 2024

Eine Veranstaltung um 16:00 Uhr am Samstag, 10. August 2024

mumok, Museumsplatz 1
Wien, Wien 1070 Österreich
+ Google Karte

An der Grenze von Choreografie und Erzählung untersucht The Growing Edge theatrale, inszenierte, fiktionale und traumartige Momente des Autobiografischen und reflektiert Darstellungen gelebter Queerness und Trans-Erfahrung als persönliche und politische Narration. Eingebettet in einen subtil dramatischen Soundtrack von Musikproduzent*in rRoxymore entwickelt The Growing Edge einen empathischen Dialog und Tanz zwischen vergangenen und gegenwärtigen Erinnerungen, Zeitebenen und Momenten. Eintritt mit mumok-Ticket Foto © Ethan Folk

Mehr erfahren »

IPT: Christine Gaigg / 2nd nature – polymono

25. Juli, 18:00 - 19:10
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Freitag, 26. Juli 2024

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Samstag, 27. Juli 2024

Eine Veranstaltung um 18:30 Uhr am Sonntag, 28. Juli 2024

Künstlerhaus Factory, Bösendorferstraße 10
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte

Der Titel zu Christine Gaiggs Gruppenarbeit polymono hätte „in aggressiverer Ausformung“ auch lauten können: Smash Mononormativity. Aber um ein Verhärten der Fronten zwischen der sogenannten „freien Liebe“ und Monogamie geht es der Wiener Choreografin, Regisseurin und Autorin nicht. Stattdessen sollen Grenzen aufgeweicht werden, Zuschauer*innen und Performer*innen sich im „schwankenden, fluiden und sich ständig ändernden Raum“ aufeinander zubewegen, schlicht: begegnen. Gaiggs immersives Performance-Essay befragt charmant unsere Konstruktion von Vielheiten und Exklusivität. In einem von Philipp Harnoncourt gestalteten Raum entwickeln die Performer*innen …

IPT: Christine Gaigg / 2nd nature – polymono Read More »

Mehr erfahren »

IPT: Alexander Vantournhout / not standing – Foreshadow

25. Juli, 19:00 - 20:15
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Donnerstag, 25. Juli 2024

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am Freitag, 26. Juli 2024

Volkstheater Wien, Arthur-Schnitzler-Platz 1
Wien, Wien 1070 Österreich
+ Google Karte

Acht akrobatische Tänzerinnen und Tänzer, eine stabile Wand und experimentelle Rockmusik der britischen Band This Heat: that’s it. Daraus zaubert der Brüsseler Tanz-Shootingstar Alexander Vantournhout eine Utopie davon, was der menschliche Körper als Tanzwesen werden könnte. Seine Foreshadow-Figuren bewegen sich, gestützt von Schultern, Füßen und Knien der jeweils anderen, flink wie Geckos über die Wand. Ein Bewegungsmotiv greift ins andere, die Choreografie funktioniert präzise wie ein Uhrwerk. Zusammen erinnert dieses Ensemble an das Getriebe eines kollektiven Körpers, der die Grenzen …

IPT: Alexander Vantournhout / not standing – Foreshadow Read More »

Mehr erfahren »

IPT: Dada Masilo / The Dance Factory – Dada Masilo’s HAMLET

25. Juli, 21:00 - 22:05
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Mittwoch, 24. Juli 2024

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am Donnerstag, 25. Juli 2024

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am Freitag, 26. Juli 2024

Burgtheater, Universitätsring 2
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte

Jetzt kommt HAMLET! Nach weltweiten Erfolgen mit Neuinterpretationen von Romeo and Juliet, Carmen, Swan Lake, Giselle oder, zuletzt im Volkstheater gefeiert THE SACRIFICE, bringt die Südafrikanerin Dada Masilo ihre höchst eigene Version des wortreichsten aller Shakespeare-Dramen auf die Bretter der Welt: bei ImPulsTanz auf die Bühne des Burgtheaters. „Hamlet ist ein dunkles Stück“, sagt die Star-Choreografin, das aber „schwarzen Humor“ enthält. Thematisch im Vordergrund stehen der trügerische Schein des Gesagten und der Dinge sowie schlimme Intrigen: zum Beispiel der Verrat …

IPT: Dada Masilo / The Dance Factory – Dada Masilo’s HAMLET Read More »

Mehr erfahren »

IPT: Geumhyung Jeong – Find, Select, Copy and Paste

26. Juli, 18:00 - 19:10
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Freitag, 26. Juli 2024

mumok, Museumsplatz 1
Wien, Wien 1070 Österreich
+ Google Karte

Geumhyung Jeongs Arbeiten sind für gewöhnlich äußerst fein gearbeitetes, mitunter befremdliches Puppenspiel. In ihrer Werkschau bei ImPulsTanz 2022 setzte sie ihren Körper immer wieder auf unvorhersehbare Weise ins Verhältnis zu den sie umgebenden Robotern, Staubsaugern und Haarbürsten, erweckte sie zum Leben, bis die Grenzen zwischen reglosem Objekt und handlungsfähiger Person sich aufzulösen schienen. Heuer kommt sie mit demselben Bewegungsmaterial erneut ins mumok – vom haptischen Material, von den Objektpuppen, ist jedoch keine Spur mehr. Vielleicht aber doch: ein Echo des …

IPT: Geumhyung Jeong – Find, Select, Copy and Paste Read More »

Mehr erfahren »

IPT: Dana Michel – MIKE

28. Juli, 16:00 - 19:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Montag, 29. Juli 2024

Eine Veranstaltung um 17:00 Uhr am Dienstag, 30. Juli 2024

mumok, Museumsplatz 1
Wien, Wien 1070 Österreich
+ Google Karte

„Eine stille Rebellion, die sich Zeit nimmt“: In ihrer dreistündigen durational Performance MIKE tastet sich Dana Michel, die 2017 auf der Biennale in Venedig mit dem Silbernen Löwen ausgezeichnet wurde, an das Thema Arbeit heran, auf der Suche nach möglichen „öffentlichen Leben, die unser Innenleben widerspiegeln“ (Michel). Aus den Erfahrungen ihrer betriebswirtschaftlichen Ausbildung und Büroarbeit schöpfend, schafft sie Situationen, die nicht so sehr unsere festgefahrenen Systeme illustrieren, als einer eigenen internen Logik folgen, Gegenstände von ihrem zugeteilten Nutzen befreien und …

IPT: Dana Michel – MIKE Read More »

Mehr erfahren »

Andrea Amort | Tanja Brandmayr | Gerlinde Roidinger – Erika Gangl und der Neue Tanz

30. Juli, 19:00 - 20:00
Volkstheater – Rote Bar, Arthur-Schnitzler-Platz 1
1070, Wien 1070 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Immer noch stimmt die biblische Feststellung, dass ein Prophet nirgendwo weniger gilt als in seiner Heimat. Gegen verweigerte Anerkennung und das Vergessen im Tanz arbeitet die renommierte Forscherin und Autorin Andrea Amort seit Jahren mit großer Beharrlichkeit an. Wem ist zum Beispiel Erika Gangl noch ein Begriff? Zur Erinnerung: Die Linzerin war eine hochgeschätzte Pädagogin und Kämpferin für den avantgardistischen Tanz in Österreich. Jetzt widmet Amort der Künstlerin, die schon in den 1960ern John Cages Music for Piano interpretierte und …

Andrea Amort | Tanja Brandmayr | Gerlinde Roidinger – Erika Gangl und der Neue Tanz Read More »

Mehr erfahren »

August 2024

IPT: Andrew Tay & Stephen Thompson – Make Banana Cry

4. August, 21:30 - 22:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 21:00 Uhr am Dienstag, 6. August 2024

Tanzquartier (Halle G), Museumsplatz 1
Wien, 1070 Österreich
+ Google Karte

Bitte nicht wundern, wenn hier ein Cowboy auf einem Plastikhendl vorbeireitet und mit seinem Müllpicker zu „schießen“ anfängt. Und sich kurz der erschütternde Ohrwurm Y.M.C.A. einschleicht. Denn in diesem subversiven Defilee der Körper, Dinge und Materialien wird unsere oft allzu blind verehrte, sich für universal haltende Popkultur auf die Schaufel genommen. Die Zeremonienmeister von Make Banana Cry sind Andrew Tay, derzeit Leiter des Toronto Dance Theatre, und Stephen Thompson, der unter anderem bei Trajal Harrell getanzt und eine Bronzemedaille bei …

IPT: Andrew Tay & Stephen Thompson – Make Banana Cry Read More »

Mehr erfahren »

IPT: Camilla Schielin – into (quickening ground)

8. August, 19:00 - 19:50
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:00 Uhr am Samstag, 10. August 2024

Künstlerhaus Factory, Bösendorferstraße 10
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte

In einer Zeit, in der wir es gewohnt sind, Bildern und Personen, Historischem genauso wie Banalem, nur noch flüchtig als Teil eines ewig nach unten fließenden Stroms zu begegnen, macht Camilla Schielin auf die Kehrseite der sogenannten Timeline aufmerksam. Das Neue und vermeintlich Wichtige wandert nicht bloß nach unten – Dinge, die wir längst vergessen hatten, neigen auch zur „geisterhaften Wiederkehr“. Zum Beispiel der in den 2000ern in Frankreich entstandene Tanz „Tecktonik“, der auf YouTube eine kurze Popularität genoss und …

IPT: Camilla Schielin – into (quickening ground) Read More »

Mehr erfahren »

IPT: Anne Juren & Frédéric Gies – Jumelles

8. August, 22:00 - 23:10
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:30 Uhr am Samstag, 10. August 2024

Schauspielhaus Wien, Porzellangasse 19
Wien, Wien 1190 Österreich
+ Google Karte

Auf den ersten Blick scheint es, als würden diese beiden Figuren zu einem historischen Kostümball einladen: Frédéric Gies tritt in sattem Gelb auf, Anne Juren in träumerischem Blassblau. Doch hier feiern die zwei passionierten Tänzer*innen, Choreograf*innen und Forscher*innen ganz zeitgenössisch ihre 20 Jahre dauernde Freundschaft, und zwar als Jumelles, also „weibliche Zwillinge“. Sie präsentieren sich binokular, sodass man sie wie durch ein „Fernglas“ (die zweite Bedeutung des französischen Titels) betrachten kann. Beide sind aus Frankreich ausgewandert: Gies nach Malmö und …

IPT: Anne Juren & Frédéric Gies – Jumelles Read More »

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren