Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Institut für Ostasienwissenschaften/Japanologie und AAJ (Akademischer Arbeitskreis Japan)

+43-1-4277-43801||https://japanologie.univie.ac.at/

Oktober 2021

u:japan lectures s03e02 – Anna-Lena von Garnier

21. Oktober, 18:30 - 20:00

| Abstract | Die japanische Autorin Kirino Natsuo (*1951) erhebt sich in ihrer Literatur bewusst gegen die patriarchalen Machtstrukturen Japans, das sie als „Bubblonia“ bezeichnet, in Anlehnung an die Wirtschaftsblase der 80er Jahre und ihr Platzen im Jahr 1990, was wirtschaftliche Stagnation und sozialen Verfall nach sich zog. Sie ist größtenteils bekannt durch ihre Kriminalgeschichten, die sich dem so genannten „gesellschaftskritischen Krimi“ (shakaiha) zuschreiben lassen. Kirino zeichnet in ihren Werken ein dystopisches Bild Japans, in dem ihre Figuren mit Prekariat,…

Mehr erfahren »

u:japan lectures s03e03 – Kempka & Hertrich

28. Oktober, 18:30 - 20:00

| Abstract | Emotionally highly charged representations of individuals have become a prominent feature in many museums commemorating atrocities around the world. However, similar exhibition designs do not necessarily imply similarities in the contents of an exhibition or in its contributions to debates on commemoration. As a means to convey very divergent narratives about the war we will focus on representations of individuals at the Women's Active Museum (WAM), the Yûshûkan and Hiroshima Peace Memorial Museum. All three museums refer…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Top