Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

September 2020

Diskussion und Buchpräsentation: Die neuen Biedermenschen

30. September, 19:00 - 21:00
Aktionsradius Augarten, Gaußplatz 11
Wien, 1200 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

50 Jahre nach dem Aufbruch, der im Jahre 1968 weite Teile der Jugend Europas erfasst hatte, sind aus den Versatzstücken einer Kultur des Aufbegehrens Eckpfeiler einer hegemonialen Biedermeierlichkeit geworden. Die Rebellion gegen den verstockten Nachkriegskonservativismus ist zu einem neuen Establishment erstarrt. Der Soziologe Karl Kollmann zeichnet nach, wie es dazu kommen konnte, dass aus dem Wunsch nach Befreiung in nur zwei Generationen wiederum ein gesellschaftliches Korsett geschnürt wurde, das enge Lebensmuster vorgibt. Diese folgen nun nicht mehr rechtskonservativen, sondern linksliberalen…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Getagged mit:
Top