Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

das weisse haus

+ Google Karte
Hegelgasse 14, 1010 Wien
Wien, Wien 1010 Österreich
+43 1 236 3775 https://w.dasweissehaus.at

September 2020

Künstler/innen im Dialog mit Itai Margula

29. September, 17:00 - 19:00
das weisse haus, Hegelgasse 14, 1010 Wien
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Die Absolvent/innen der Schule Friedl Kubelka für künstlerische Photographie sprechen über ihre Werke und zeigen dabei das breite und offene Verständnis von Fotografie, das in ihrer Ausbildung vermittelt wird. Im Dialog mit Itai Margula werden die in medienübergreifenden Schau angesprochenen Themenbereiche von Bühne, Narration, hin zu Sprache und Begegnungen präsentiert.

Mehr erfahren »

Film Screening „Ash and Money“ (2013) von / by Tilt Ojasoo & Ene-Liis Kemper

29. September, 19:00 - 21:00
das weisse haus, Hegelgasse 14, 1010 Wien
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

„Ash and Money“ (2013) von Tilt Ojasoo & Ene-Liis Kemper, 98 min, OmeU Der Dokumentarfilm beschäftigt sich mit der fiktiven politischen Bewegung Ühtne Eesti (dt.: Geeintes Estland), die vom Theater NO99 ins Leben gerufen wurde und von einem großen Teil der Bevölkerung als ernstzunehmende politische Bewegung anerkannt wurde. „Ash and Money“ dokumentiert nicht die Zeit von der ersten Pressekonferenz bis zur Gründungsversammlung, sondern zeigt vor allem die Machenschaften und manipulativen Strategien populistischer Parteien auf.

Mehr erfahren »

Oktober 2020

Film Screening „My name is Janez Janša“ (2012) von / by Janez Janša

6. Oktober, 19:00 - 21:00
das weisse haus, Hegelgasse 14, 1010 Wien
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

„My name is Janez Janša“ (2012) von Janez Janša, 67 min, OmeU Der Dokumentarfilm erzählt die Geschichte von drei zeitgenössischen Künstlern, die 2007 den Namen des slowenischen Ministerpräsidenten Janez Janša angenommen haben. Künstler/innen, Wissenschaftler/innen und andere Persönlichkeiten aus der ganzen Welt teilen darin ihre Gedanken über die Bedeutung des eigenen Namens. Dabei wird sowohl an Geschichte und Populärkultur angeknüpft, als auch individuelle Erfahrungen eingebunden.

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Top