Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Excavations – Außenstelle des Museum Nordwestbahnhof

+ Google Karte
gegenüber Nordwestbahnstraße 11, 1020 Wien
Wien, 1020 Wien
https://tracingspaces.net/excavations/

Oktober 2021

Excavations from the darkest Past 1

Donnerstag, 21. Oktober 2021, 18:30 - 21:30
Excavations – Außenstelle des Museum Nordwestbahnhof, gegenüber Nordwestbahnstraße 11, 1020 Wien
Wien, 1020 Wien
+ Google Karte
kostenlos

‚Ausgrabungsarbeiten’ historischer Zeitschichten am Wiener Nordwestbahnhof Führung durch die Installation und Screening des Stummfilms “Stadt ohne Juden“ Als Erinnerungsmale historischer Ereignisse haben Michael Hieslmair und Michael Zinganel (Tracing Spaces) vor Ort „Spuren“ der 1952 abgebrochene Halle des Nordwestbahnhofs und der 1938 darin aufgebauten NS-Propaganda-Ausstellung „Der ewige Jude“ im Maßstab 1:1 am Boden nachgezeichnet und zudem ein Set des Films „Stadt ohne Juden“ in abstrahierter Form als Ghost Structure nachgebaut. War die fiktive Deportation im Film von 1924 vorübergehend, so zeigte…

Mehr erfahren »

Excavations from the darkest Past 2

Freitag, 22. Oktober 2021, 16:00 - 19:00
Excavations – Außenstelle des Museum Nordwestbahnhof, gegenüber Nordwestbahnstraße 11, 1020 Wien
Wien, 1020 Wien
+ Google Karte
kostenlos

‚Ausgrabungsarbeiten’ historischer Zeitschichten am Wiener Nordwestbahnhof Wanderung zur Geschichte jüdischer Unternehmen, zu Arisierung, Beraubung, Verfolgung, und Zwangsarbeit im Nationalsozialismus Als Erinnerungsmale historischer Ereignisse haben Michael Hieslmair und Michael Zinganel (Tracing Spaces) vor Ort „Spuren“ der 1952 abgebrochene Halle des Nordwestbahnhofs und der 1938 darin aufgebauten NS-Propaganda-Ausstellung „Der ewige Jude“ im Maßstab 1:1 am Boden nachgezeichnet und zudem ein Set des Films „Stadt ohne Juden“ in abstrahierter Form als Ghost Structure nachgebaut. War die fiktive Deportation im Film von 1924 vorübergehend,…

Mehr erfahren »

November 2021

(K)EIN BILD MACHEN? Ausstellen von NS-Kunst und -Propaganda

Freitag, 12. November 2021, 15:00 - 18:00
Excavations – Außenstelle des Museum Nordwestbahnhof, gegenüber Nordwestbahnstraße 11, 1020 Wien
Wien, 1020 Wien
+ Google Karte
kostenlos

Führung durch die Open Air Installation "Excavations from the darkest Past" mit Podiumsdiskussion im Museum Nordwestbahnhof Die Ausstellung „Auf Linie“ im MUSA zur NS-Kunstpolitik und die Installation „Excavations from the darkest Past” zur anti-semitischen Hassausstellung „Der ewige Jude“ am Nordwestbahnhof sind zwei aktuelle Beispiele, NS-Propaganda und -Kunst auszustellen und kritisch zu kommentieren. Ausstellungsmacher*innen sind dabei mit der Frage konfrontiert, ob und wie diese Themen sichtbar gemacht werden können, ohne ihre Inhalte zu reproduzieren und zu bestärken – eine Frage, die…

Mehr erfahren »

(K)EIN BILD MACHEN? Ausstellen von NS-Kunst und -Propaganda

Freitag, 12. November 2021, 15:00 - 18:00
Excavations – Außenstelle des Museum Nordwestbahnhof, gegenüber Nordwestbahnstraße 11, 1020 Wien
Wien, 1020 Wien
+ Google Karte
kostenlos

Führung durch die Open Air Installation "Excavations from the darkest Past" mit Podiumsdiskussion im Museum Nordwestbahnhof Die Ausstellung „Auf Linie“ im MUSA zur NS-Kunstpolitik und die Installation „Excavations from the darkest Past” zur anti-semitischen Hassausstellung „Der ewige Jude“ am Nordwestbahnhof sind zwei aktuelle Beispiele, NS-Propaganda und -Kunst auszustellen und kritisch zu kommentieren. Ausstellungsmacher*innen sind dabei mit der Frage konfrontiert, ob und wie diese Themen sichtbar gemacht werden können, ohne ihre Inhalte zu reproduzieren und zu bestärken – eine Frage, die…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Top