Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Haus Hofmannsthal

+ Google Karte
Reisnerstraße 37
Wien, Wien 1030 Österreich
01 7148533

Oktober 2016

Klavierkabarett »Illusionen mit 50« feiert die Lust am Leben

Montag, 10. Oktober 2016, 19:30 - 21:30
Haus Hofmannsthal, Reisnerstraße 37
Wien, Wien 1030 Österreich

Es ist ein humorvolles Plädoyer für die Freude am Hier und Heute. In seinem aktuellen Solo-Programm schlüpft Kabarettist und Pianist Roman Seeliger nicht nur in die Rolle eines Komponisten in der Midlife-Schaffenskrise, sondern spielt auch drei 90-jährige Damen mit jeder Menge Witz und Lebenserfahrung. »Ganz in der Schule eines Bronner/Wehle« (diekleinkunst) würzt Seeliger den Abend mit Anspielungen auf Karajan, Hörbiger, Wessely, Schnitzler und Stermann/Grissemann. Eigens komponierte Chansons und pianistische Einlagen geben der Handlung obendrein die passende Klangfarbe. Foto/© Kabarettist, Komponist…

Mehr erfahren »

Juni 2018

Klavier für die Leut‘ – Von Mozart bis Heut‘

Donnerstag, 7. Juni 2018, 19:30 - 21:00
Haus Hofmannsthal, Reisnerstraße 37
Wien, Wien 1030 Österreich
+ Google Karte

Roman Seeliger unternimmt musikalische Zeitreise Wenn seine Hände in die Tasten greifen, haben die Ohrwürmer Hochsaison! Die beliebten Klavierabende mit Pianist Roman Seeliger umfassen Meisterwerke aus Klassik, Unterhaltungs- und Filmmusik. Auf dem Programm stehen etwa Mozart, Chopin, Gershwin sowie Hits aus Jazz und Swing. Musikalische Gustostückerln aus der Welt des Films machen das Kino im Kopf perfekt. Darüber hinaus serviert der Wiener Musiker auch Kostproben eigener Kompositionen. Nächste Gelegenheit ist am Donnerstag, dem 7. Juni 2018, um 19.30 Uhr im…

Mehr erfahren »

November 2018

Illusionen mit 99 oder Der Versuch der Alten Damen: Klavierkabarettist entert Bühne mit Mix aus Rollenvielfalt und Musik

Dienstag, 20. November 2018, 19:30 - 21:30
Haus Hofmannsthal, Reisnerstraße 37
Wien, Wien 1030 Österreich
+ Google Karte

Autor, Komponist und Musiker Roman Seeliger trifft den richtigen Ton, egal ob es um Handys, Sigmund Freud oder Populismus geht. In seinem schwarzhumorigen Klavierkabarett spielt er einen Pianisten und dessen drei hochbetagte Freundinnen, die sich über Sinn und Sein sowie eine späte Theaterkarriere unterhalten. Neben stilvoll gesetzten Pointen würzt Seeliger sein Soloprogramm mit pianistischen Einlagen und eigenen Chansons. Die Vorstellung am 20. November 2018 im Haus Hofmannsthal beginnt um 19.30 Uhr. Info & Karten: Tel.: 01 7148533 Foto/© Kabarettist, Komponist…

Mehr erfahren »

Februar 2019

Johannes Brahms – Deutsche Volkslieder

Donnerstag, 21. Februar 2019, 19:30 - 21:30
Haus Hofmannsthal, Reisnerstraße 37
Wien, Wien 1030 Österreich
+ Google Karte

Collegium Musici präsentiert Lieder und Duette der Romantik Die von Johannes Brahms (1833-1897) gesammelten Volksweisen bilden ein wertvolles Kulturgut. Dank seiner Bearbeitungen machte er diesen Teil der europäischen Musikgeschichte auch für die Nachwelt zugänglich. Am Donnerstag, dem 21. Februar 2019, um 19.30 Uhr gibt das Collegium Musici im Haus Hofmannsthal eine Auswahl zum Besten. Hinzu kommen Lieder und Duette von Felix Mendelssohn-Bartholdy (1809-1847) und Peter Cornelius (1824-1874). Es singen Sopranistin Monika Medek und Bassbariton Florian Pejrimovsky. Am Klavier begleitet Karen…

Mehr erfahren »

Mai 2019

Seidenblicke – Ein Bussical von und mit Roman Seeliger

Montag, 13. Mai 2019, 19:30 - 21:30
Haus Hofmannsthal, Reisnerstraße 37
Wien, Wien 1030 Österreich
+ Google Karte

Roman will unbedingt in ein Society-Format des Fernsehens. Wie schafft er das? In seinem neuen Soloprogramm mixt Klavierkabarettist Roman Seeliger einen bunten Cocktail aus Anspielungen auf schillernde Promis, Eigenkompositionen und Musik von Mozart (»Der Quotenfänger bin ich ja«) bis Billy Joel. Die Fledermaus - der erste Seidenblick? Der Klavierkabarettist gibt Antwort. Augenrollen erlaubt. Nicht nur am Operettenball. Die Uraufführung dieses Bussicals findet am Montag, dem 13. Mai, um 19:30 Uhr im Haus Hofmannsthal statt. Eine weitere Vorstellung gibt es am…

Mehr erfahren »

So klingt die Seele der Ägäis: Vangelis Trigas Ensemble gastiert erstmals in Wien

Montag, 20. Mai 2019, 19:30 - 21:30
Haus Hofmannsthal, Reisnerstraße 37
Wien, Wien 1030 Österreich
+ Google Karte

Beim Klang dieser Musik reisen die Gefühle an die geschichtsträchtigen Küsten Griechenlands und Kleinasiens. Unter dem Motto »Music unites us« präsentieren das gefeierte griechische Vangelis Trigas Ensemble und der aus der Türkei stammende Musiker Erdem Kula am Montag, dem 20. Mai, um 19.30 Uhr im Haus Hofmannsthal Rembetiko vom Feinsten. Neben Vangelis Trigas und Erdem Kula treten Margarita Karamolegou (Gesang), Theodore Broutzakis (Piano) und Adonis Sideris (Bouzouki-Gitarre-Mandoline) auf. ORF-Journalist Martin Haidinger liest passende Texte. Info & Karten: Tel.: 01 7148533…

Mehr erfahren »

Oktober 2019

D’rauf gepfiffen! Kunstpfeifer packt Klassik-Hits zwischen Lippe und Zunge

Dienstag, 15. Oktober 2019, 19:30 - 21:30
Haus Hofmannsthal, Reisnerstraße 37
Wien, Wien 1030 Österreich
+ Google Karte

Augen- und Ohrenzeugen sind oft sprachlos vor Staunen, wenn sich Pfeifkünstler Stefan Fleischhacker in die Kunstfigur Baron Jean von Pfiff verwandelt. Das neue Programm ist eine kabarettreife bis hochkulturelle Melange aus Opern, Operetten- und Walzer-Hits. Musikalische Unterstützung kommt von der japanischen Pianistin Kaori Asahara. Anpfiff dieses heiteren Konzertereignisses ist am Dienstag, dem 15. Oktober 2019, um 19.30 Uhr im Haus Hofmannsthal. Info & Karten: Tel.: 01 7148533 Bild: Pfeifkünstler Stefan Fleischhacker, Foto/© Florian Albert

Mehr erfahren »

»D’rauf gepfiffen!« Kunstpfeifer packt Klassik-Hits zwischen Lippe und Zunge

Dienstag, 15. Oktober 2019, 19:30 - 21:30
Haus Hofmannsthal, Reisnerstraße 37
Wien, Wien 1030 Österreich
+ Google Karte

Augen- und Ohrenzeugen sind oft sprachlos vor Staunen, wenn sich Pfeifkünstler Stefan Fleischhacker in die Kunstfigur Baron Jean von Pfiff verwandelt. Das neue Programm ist eine kabarettreife bis hochkulturelle Melange aus Opern, Operetten- und Walzer-Hits. Musikalische Unterstützung kommt von der japanischen Pianistin Kaori Asahara. Anpfiff dieses heiteren Konzertereignisses ist am Dienstag, dem 15. Oktober 2019, um 19.30 Uhr im Haus Hofmannsthal. Info & Karten: Tel.: 01 7148533 Bild: Pfeifkünstler Stefan Fleischhacker, Foto/© Florian Albert

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Top