Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Kunsthalle Karlsplatz Wien

Karlsplatz /Treitlstrasse 2
Wien, 1040 Österreich

April 2015

Personal, Programm, Publikum

Dienstag, 21. April 2015, 19:00 - 22:00
Kunsthalle Karlsplatz Wien, Karlsplatz /Treitlstrasse 2
Wien, 1040 Österreich
kostenlos

Mit der Formel “Personal, Programm, Publikum“ wird von der Berliner Intendantin Şermin Langhoff die gleichberechtigte kulturelle Teilhabe von Migrant_innen eingefordert: Leitende Mitarbeit in öffentlichen Kunst- und Kultureinrichtungen, an deren inhaltlichen Programmen und somit am Zugang für ein breiteres und interkulturelles Publikum. Noch werden für Menschen mit sogenannter Migrationsgeschichte oder Volksgruppenzugehörigkeit vorzugsweise extra Nischen gefördert, oft mit folkloristischem oder sozialem Bezug. Mit solchen Zuweisungen einher geht die Fortsetzung von Ausschlussmechanismen, vor allem aber die Offenlegung von Dünkel der Mehrheitsgesellschaften. Ein europäisches…

Mehr erfahren »

Juni 2016

Andrea Büttner – Beggars and iPhones

Dienstag, 7. Juni 2016, 19:00 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 19:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 18. September 2016 wiederholt wird.

Kunsthalle Karlsplatz Wien, Karlsplatz /Treitlstrasse 2
Wien, 1040 Österreich
2€

Andrea Büttner beschäftigt sich in technisch-medial vielfältigen Formulierungen mit nonverbalen Artikulationen des Menschen, die einem (Spannungs-)Verhältnis zwischen Innenleben und äußeren, sozialen und kulturellen Kontexten entspringen. Eines ihrer Hauptinteressen gilt körpersprachlichen Gesten und Haltungen, die, in Bild-Zeichen übersetzt, weit über den Zeitpunkt ihres Entstehens hinaus les- und verstehbar bleiben, wie z.B. Gestiken des sich Beugens, Verhüllens oder Hände Ausstreckens. So reduziert Büttner etwa Ernst Barlachs Figur der Verhüllten Bettlerin aus dem Jahr 1919 über das prämodernistische Medium des Holzschnitts auf deren…

Mehr erfahren »

Juli 2016

Künstler Gespräch mit Andrea Büttner

Montag, 4. Juli 2016, 19:00 - 21:00
Kunsthalle Karlsplatz Wien, Karlsplatz /Treitlstrasse 2
Wien, 1040 Österreich
2€

Andrea Büttner im Gespräch mit Lucas Gehrmann und Vanessa Joan Müller Welche Position nimmt ein Kunstwerk zwischen der intimen Praxis seiner Produktion und der öffentlichen Praxis seines Ausstellens ein? Inwieweit können Künstler/innen die Präsentation ihrer Werke im Kunstraum in einer ihren Intentionen entsprechenden Weise mitgestalten? Wo konvenieren kuratorische mit künstlerischen Ideen und Kompetenzen, wo konfligieren sie? Neben diesen Fragen sollen Verbindungen zur Kunstgeschichte sowie zu aktuellen sozialen und ethischen Fragestellungen, wie sie Andrea Büttner in ihrer multimedial formulierten Arbeit herstellt,…

Mehr erfahren »

September 2016

Ausstellungsgespräch: Holzschnitt, Radierung, Frottage gestern und heute

Montag, 12. September 2016, 19:00 - 21:00
Kunsthalle Karlsplatz Wien, Karlsplatz /Treitlstrasse 2
Wien, 1040 Österreich
2€

Künstlerische Druck- und Reproduktionstechniken im Werk von Andrea Büttner Monika Knofler im Gespräch mit Lucas Gehrmann Andrea Büttner arbeitet mit zahlreichen unterschiedlichen künstlerischen Techniken, darunter auch mit solchen, die im Zeitalter der digitalen Reproduzierbarkeit nur noch selten angewendet werden. Bis dahin haben gerade Hoch- und Tiefdruckverfahren eine maßgebliche Rolle für die Gestaltung und Verbreitung künstlerischer wie auch sozialpolitischer Aussagen gespielt. Dr. Monika Knofler ist Expertin auf dem Gebiet künstlerischer Reproduktionsmedien und ihrer Geschichte. Dr. Monika Knofler studierte Kunstgeschichte, Archäologie und…

Mehr erfahren »

Kuratorenführung: Andrea Büttner – Beggars and iPhones

Sonntag, 18. September 2016, 14:00 - 15:30
Kunsthalle Karlsplatz Wien, Karlsplatz /Treitlstrasse 2
Wien, 1040 Österreich
3€

Kurator Lucas Gehrmann führt in das Werk von Andrea Büttner ein und spricht über die Ausstellung als große Installation. Mit Ausstellungsticket oder Jahresticket gratis.

Mehr erfahren »

Performance: Leon Kahane: Pas de deux

Mittwoch, 21. September 2016, 21:30 - 22:30
Kunsthalle Karlsplatz Wien, Karlsplatz /Treitlstrasse 2
Wien, 1040 Österreich

Leon Kahane, 1985 in (Ost)Berlin geboren, ist kein Balletttänzer. Für gewöhnlich handelt seine Kunst auch nicht von (anderer) Kunst. In Pas de deux aber tanzt Leon Kahane, und er tanzt zu Tschaikowskys Nussknacker Suite. Allerdings tanzt er sie nicht so perfekt wie seine Tanzlehrerin, mit der er diese Performance gemeinsam aufführt. Der Nussknacker gehört aber perfekt aufgeführt, weil der klassischen Hochkultur zugehörig – insbesondere in Russland, wo auch das Bild Tschaikowskys „perfekt“ ist, indem dessen Homosexualität ebenso verschwiegen wird wie…

Mehr erfahren »

März 2017

imagetanz: The Inheritance – Reenactment von Arbeiten aus dem imagetanz-Archiv von 1989-2017

Freitag, 3. März 2017, 19:00 - 21:00
Kunsthalle Karlsplatz Wien, Karlsplatz /Treitlstrasse 2
Wien, 1040 Österreich
8€ - 16€

Über 25 Jahre besteht das imagetanz Festival nun in Wien. Für viele KünstlerInnen, die heute die österreichische Tanzszene prägen, war es eine wichtige erste Station – zum Teil zeigten die PerformerInnen hier ihr allererstes Stück der Öffentlichkeit. Das kommende imagetanz Festival wirft nach über 25 Jahren Bestehen mit The Inheritance einen Blick auf die Tanzgeschichte des Festivals und schlägt eine Verbindung zur heutigen jungen Generation von KünstlerInnen. The Inheritance ist eine Serie von Reenactments und Auszügen aus Performances aus vergangenen…

Mehr erfahren »

Mai 2018

Eröffnung & Gespräch: Kate Newby. I can’t nail the days down

Dienstag, 15. Mai 2018, 18:00 - 22:00
Kunsthalle Karlsplatz Wien, Karlsplatz /Treitlstrasse 2
Wien, 1040 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Eröffnung und Gespräch mit Kate Newby, Axel Wieder und Juliane Bischoff In Kate Newbys Praxis spielt die Auseinandersetzung mit dem Ort, den dem ihre Kunst entsteht und präsentiert wird, eine besondere Rolle. Sie interessiert sich einerseits für die Verbindung ihrer Arbeiten zu ihrem jeweiligen Umfeld, für das Einschreiben der Außenwelt in die Arbeit, aber auch für die Entgrenzung des Werks. Im Gespräch mit Axel Wieder, Direktor Bergen Kunsthall, und Juliane Bischoff, Kuratorin der Ausstellung, wird die Künstlerin über den Bezug…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Top