Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

MuseumsQuartier, Barocke Suiten

Museumsplatz 1
Wien, Wien 1070 Österreich
+43 1 319 02 39

September 2015

Hunger auf Kunst und Kultur – Podiumsdiskussion KULTUR-TRANSFAIR

Montag, 14. September 2015, 18:30 - 20:30
MuseumsQuartier, Barocke Suiten, Museumsplatz 1
Wien, Wien 1070 Österreich
kostenlos

Partnerschaften von Kultur- und Sozialeinrichtungen: Chancen, Grenzen, Perspektiven? 
 Mit: Anna Badora (Volkstheater Wien) Claudia Ehgartner (mumok Kunstvermittlung) Ruth Goubran (Erste Bank) Martin Schenk (Sozialexperte, Die Armutskonferenz) Karin Zizala (BKA, Abt. II/7, Kulturinitiativen, Volkskultur)

Moderation: Stefanie Panzenböck (Der Falter) Der Raum ist barrierefrei. Wenn Gebärdendolmetsch gebraucht wird, bitte rechtzeitig bei der Anmeldung angeben. Welchen Nutzen hat Kulturvermittlung mit sozial benachteiligten Menschen? Für die Betroffenen? Für die Kulturbetriebe selbst? Für die Gesellschaft im weiteren Sinn? Welche Rolle, welche Funktion kann den Kulturbetrieben…

Mehr erfahren »

Partnerschaften von Kultur und Sozialeinrichtungen – Chancen, Grenzen, Perspektiven?

Montag, 14. September 2015, 18:30 - 21:00
MuseumsQuartier, Barocke Suiten, Museumsplatz 1
Wien, Wien 1070 Österreich
kostenlos

Schon lange können sich öffentlich finanzierte Kulturbetriebe nicht mehr in ihre „elitären“ Elfenbeintürme zurückziehen. Das traditionelle Besucherklientel schrumpft tendenziell bzw. repräsentiert ohnedies nicht die großen Teile der Gesellschaft, für die öffentliche Kultureinrichtungen offen stehen sollten. Die Kulturbudgets stagnieren oder werden gekürzt, und die Konkurrenz durch private Kultur-Veranstalter sowie das Angebot alternativer Freizeitangebote wachsen kontinuierlich. Welchen Nutzen hat nun Kulturvermittlung mit sozial benachteiligten Menschen? Für die Betroffenen? Für die Kulturbetriebe selbst? Für die Gesellschaft im weiteren Sinn? Welche Rolle, welche Funktion…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Top