Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

nitsch museum Mistelbach

Waldstraße 44-46
Mistelbach, Niederösterreich 2130 Österreich
00 43 676 640 35 54

Juli 2015

Nitsch trifft Köhlmeier

Samstag, 18. Juli 2015, 18:00 - 21:00
nitsch museum Mistelbach, Waldstraße 44-46
Mistelbach, Niederösterreich 2130 Österreich
kostenlos

Hermann Nitsch im Gespräch mit Michael Köhlmeier Moderation: Michael Fleischhacker, Chefredaktion nzz.at Eintritt frei Gratis Shuttleservice Wien-Mistelbach-Wien Anmeldung für Veranstaltung und Shuttleservice: veranstaltungen@nitschmuseum.at oder T: 0676 / 6493554 Die griechische Mythologie spielt sowohl im von Nitsch konzipierten Orgien Mysterien Theater als auch im oevre des Schriftstellers Michael Köhlmeier eine wichtige Rolle und ist der Bezugspunkt für das Gespräch der beiden Künstler.

Mehr erfahren »

August 2015

Buchpräsentation Nitsch

Samstag, 29. August 2015, 18:00 - 21:00
nitsch museum Mistelbach, Waldstraße 44-46
Mistelbach, Niederösterreich 2130 Österreich
kostenlos

Buchpräsentation Hermann Nitsch präsentiert erstmals seine Monografie – ein opulentes Gesamtkunstwerk Sa 29. August 18:00h Eintritt frei nitsch museum Mistelbach / NÖ Im Rahmen einer festlichen Veranstaltung wird am Sa 29. August im nitsch museum in Mistelbach erstmals die neue Monografie von Hermann Nitsch präsentiert. Neben zahlreichen Laudatoren wird Schauspieler Michael Rosenberg Auszüge aus dem opulenten Nachschlagewerk vortragen, das vor Ort signiert erworben werden kann. Weinverkostung: Weingut Martinshof. Kostenloser Shuttleservice Wien – Mistelbach – Wien Information und Anmeldung für den…

Mehr erfahren »

November 2018

Nitsch trifft Fleischhacker

Samstag, 17. November 2018, 16:00
nitsch museum Mistelbach, Waldstraße 44-46
Mistelbach, Niederösterreich 2130 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Im Rahmen der Gesprächsreihe „Nitsch trifft…“ spricht Hermann Nitsch diesmal mit seinem langjährigen Freund, dem Journalisten Michael Fleischhacker über Themen wie Religion, Kunst und Sinnlichkeit. Nach Michael Köhlmeier, Danielle Spera und Karlheinz Essl in den vergangenen Jahren ist diesmal der renommierte österreichische Medienmann zu Gast im nitsch museum in Mistelbach. Das Gespräch zwischen dem Weinviertler Barockbuddhisten Nitsch und dem steirisch-skeptischen Benediktinerzögling Fleischhacker wird vom Sein in all seinen beobachtbaren Erscheinungsformen handeln: Religion, Kunst, Sinnlichkeit. Nicht notwendigerweise in dieser Reihenfolge, aber…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Top