Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Odeon Theater

+ Google Karte
Taborstraße 10
Wien, Wien 1020 Österreich
http://www.odeon-theater.at

Oktober 2014

KUNSTSTÜCK – Das Musical

Mittwoch, 8. Oktober 2014, 19:00 - 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 3 Tag(en) um 19:00 Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 26. Oktober 2014 wiederholt wird.

Odeon Theater, Taborstraße 10
Wien, Wien 1020 Österreich
10,€

„Kunststück“ - Musical mit kriminalistischem Kunstanspruch Musik Stephan Kerschbaum, Text: Angie Weikmann, Martin Niegl (Es gibt auch Karten für "Hunger-auf-Kunst"-AusweisbesitzerInnen) Für die Grubinger-Denks wird es ein spezieller Sommer. Sie müssen ihr Haus in Kleinberg für einige Wochen verlassen, weil es renoviert wird. Ingrid Denk, die Jahre zuvor ihrem Mann Alfred zuliebe die Hauptstadt verlassen hat, nimmt Kontakt zu ihrem Jugendfreund Hagen Urbanek und seiner Familie auf. Sie vereinbaren, dass Ingrid, Alfred und ihre Kinder Mona, Michi, Gregor und Moritz die…

Mehr erfahren »

November 2019

HIRAETH – I carry someone else’s memory

Donnerstag, 7. November 2019, 20:00 - 21:40
Odeon Theater, Taborstraße 10
Wien, Wien 1020 Österreich
+ Google Karte

In ihrem Tanztheaterstück HIRAETH beschäftigt sich die Wiener Choreografin Nadja Puttner mit der Frage, wie die Erlebnisse und Erinnerungen unserer Eltern und Großeltern in uns weiterleben. Unter besonderer Bezugnahme auf den Zweiten Weltkrieg begeben sich zwei Tänzerinnen und ein Kontrabassist auf eine Reise in die Vergangenheit und suchen nach Wegen, mit unserem psychohistorischen Erbe verantwortungsvoll umzugehen. HIRAETH verbindet Tanz mit Sprechtheater und Live-Musik. Das Stück vermittelt eine klare Botschaft gegen Krieg und Ausgrenzung und ruft zu Miteinander und Respekt auf…

Mehr erfahren »

August 2021

Michael Laub in conversation with Michael Stolhofer – Rewind Song

13. August, 19:30 - 20:30
Odeon Theater, Taborstraße 10
Wien, Wien 1020 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

"Rewind Song" ist ein retrospektiver Remix von Material, das aus Performances stammt, die oft von vornherein durcheinander ge­mixt waren. Es mischt Fotografie und Texte neu, auf eine nicht chronologische Weise, die ebenso leicht chaotisch wie orchestriert ist. Das Stück driftet sowohl thematisch als auch geografisch. Die Anhäufung von Szenen, aus ihrem ursprünglichen Kontext gerissen, schlägt alternative Wahrnehmungen vor, ganz ähnlich wie Trümmerreste von Erinnerungen. Michael Laub und Michael Stolhofer im Gespräch über Michael Laubs neues Buch, "Rewind Song". Dauer: 60…

Mehr erfahren »

September 2021

TSCHERNOBYL. Eine Chronik der Zukunft

11. September, 19:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 19:30 Uhr beginnt und bis zum Samstag, 16. Oktober 2021 wiederholt wird.

Odeon Theater, Taborstraße 10
Wien, Wien 1020 Österreich
+ Google Karte

TSCHERNOBYL. Eine Chronik der Zukunft nach Swetlana Alexijewitsch Textfassung & Inszenierung: Alireza Daryanavard Eine Produktion von Theaterkollektiv Hybrid in Kooperation mit WERK X-Petersplatz und dem Theaterverein Odeon Uraufführung Premiere: 11.09.2021 | Weitere Vorstellungen: 12.-16.09.2021 Beginn: jeweils 19.30 Uhr, Odeon Theater In der Sperrzone rings um den explodierten Reaktor leben wieder Menschen. Sie haben die Katastrophe miterlebt, ihr Leben wurde von ihr versehrt. Ihr Weiterleben bestreiten sie inmitten von dichten Wäldern und fruchtbaren Gärten, doch sie erzählen, wie eine unsichtbare tödliche…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Top