Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

TOMMY M GALLERY

+ Google Karte
Lastenstraße 14
Klagenfurt, Kärnten 9020 Österreich
www.tommymgallery.com

November 2023

CYBORGS EXTENDING… Vol. 2 | Barbara Ambrusch-Rapp

Donnerstag, 9. November 2023, 18:00 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am Sonntag, 12. November 2023

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Donnerstag, 30. November 2023

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Donnerstag, 23. November 2023

TOMMY M GALLERY, Lastenstraße 14
Klagenfurt, Kärnten 9020 Österreich
+ Google Karte

Seit vielen Jahren setzt Barbara Ambrusch-Rapp neben ihrer figurativen Malerei auch Installationen und so genannte Miniatur-Cyborgs dazu ein, ihre Recherche und Wahrnehmung zu den Themenbereichen Diskriminierung, Würde und Menschenrechte sichtbar zu machen. Mittlerweile steht ein wesentlich weiter gefasstes Verständnis von einer Existenz als Mensch, Tier, Pflanze, Umgebung im Fokus ihres Interesses, innerhalb dessen sie mögliche und unmöglich erscheinende Szenarien visuell auslotet. Bild-, Objekt- und Videoarbeiten dürfen – in ihrer jeweiligen Autonomie – auch als Relikte dieses dynamischen Prozesses gesehen werden.…

Mehr erfahren »

CYBORGS EXTENDING… Vol. 2 | Barbara Ambrusch-Rapp

Sonntag, 12. November 2023, 11:00 - 14:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am Sonntag, 12. November 2023

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am Donnerstag, 30. November 2023

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am Donnerstag, 23. November 2023

TOMMY M GALLERY, Lastenstraße 14
Klagenfurt, Kärnten 9020 Österreich
+ Google Karte

Seit vielen Jahren setzt Barbara Ambrusch-Rapp neben ihrer figurativen Malerei auch Installationen und so genannte Miniatur-Cyborgs dazu ein, ihre Recherche und Wahrnehmung zu den Themenbereichen Diskriminierung, Würde und Menschenrechte sichtbar zu machen. Mittlerweile steht ein wesentlich weiter gefasstes Verständnis von einer Existenz als Mensch, Tier, Pflanze, Umgebung im Fokus ihres Interesses, innerhalb dessen sie mögliche und unmöglich erscheinende Szenarien visuell auslotet. Bild-, Objekt- und Videoarbeiten dürfen – in ihrer jeweiligen Autonomie – auch als Relikte dieses dynamischen Prozesses gesehen werden.…

Mehr erfahren »

CYBORGS EXTENDING… Vol. 2 | Barbara Ambrusch-Rapp

Donnerstag, 23. November 2023, 18:00 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am Sonntag, 12. November 2023

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Donnerstag, 30. November 2023

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Donnerstag, 23. November 2023

TOMMY M GALLERY, Lastenstraße 14
Klagenfurt, Kärnten 9020 Österreich
+ Google Karte

Seit vielen Jahren setzt Barbara Ambrusch-Rapp neben ihrer figurativen Malerei auch Installationen und so genannte Miniatur-Cyborgs dazu ein, ihre Recherche und Wahrnehmung zu den Themenbereichen Diskriminierung, Würde und Menschenrechte sichtbar zu machen. Mittlerweile steht ein wesentlich weiter gefasstes Verständnis von einer Existenz als Mensch, Tier, Pflanze, Umgebung im Fokus ihres Interesses, innerhalb dessen sie mögliche und unmöglich erscheinende Szenarien visuell auslotet. Bild-, Objekt- und Videoarbeiten dürfen – in ihrer jeweiligen Autonomie – auch als Relikte dieses dynamischen Prozesses gesehen werden.…

Mehr erfahren »

CYBORGS EXTENDING… Vol. 2 | Barbara Ambrusch-Rapp

Donnerstag, 30. November 2023, 18:00 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 11:00 Uhr am Sonntag, 12. November 2023

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Donnerstag, 30. November 2023

Eine Veranstaltung um 18:00 Uhr am Donnerstag, 23. November 2023

TOMMY M GALLERY, Lastenstraße 14
Klagenfurt, Kärnten 9020 Österreich
+ Google Karte

Seit vielen Jahren setzt Barbara Ambrusch-Rapp neben ihrer figurativen Malerei auch Installationen und so genannte Miniatur-Cyborgs dazu ein, ihre Recherche und Wahrnehmung zu den Themenbereichen Diskriminierung, Würde und Menschenrechte sichtbar zu machen. Mittlerweile steht ein wesentlich weiter gefasstes Verständnis von einer Existenz als Mensch, Tier, Pflanze, Umgebung im Fokus ihres Interesses, innerhalb dessen sie mögliche und unmöglich erscheinende Szenarien visuell auslotet. Bild-, Objekt- und Videoarbeiten dürfen – in ihrer jeweiligen Autonomie – auch als Relikte dieses dynamischen Prozesses gesehen werden.…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Getagged mit:
Top