Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Treibhaus Innsbruck

+ Google Karte
Angerzellgasse 8
Innsbruck, 6020 Österreich

September 2016

FELDFORSCHUNG. Protokoll einer mageren Ausbeute. Über Erntehelfer, Nahrungsketten und Global-Player in Lederhosen.

Donnerstag, 22. September 2016, 20:00 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Freitag, 23. September 2016

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Dienstag, 27. September 2016

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Mittwoch, 19. Oktober 2016

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Donnerstag, 20. Oktober 2016

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Donnerstag, 27. Oktober 2016

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Freitag, 28. Oktober 2016

Treibhaus Innsbruck, Angerzellgasse 8
Innsbruck, 6020 Österreich

Ein Erntehelferskandal jagt den anderen im Bioland Tirol und man fragt sich: Wen kümmert es eigentlich? Wer trägt im Kreislauf Nahrungskette - Handelskette - Nordkette die Verantwortung für die Fälle massiven Lohndumpings und die mitunter menschenunwürdigen Bedingungen? Wer zahlt drauf für „in der Menge billiger“? Feldforschung ist eine musikalisch-literarische Spurensuche, der zahlreiche Interviews mit Betroffenen zugrunde liegen. Die Theatermacher Franz-Xaver Franz und Lia Sudermann, die Musikerin Lissie Rettenwander, die Journalistin und Aktivistin Sónia Melo und die Performerin Olivia Platzer spannen…

Mehr erfahren »

Juli 2020

Kennenlerntreffen der IWW Innsbruck

Montag, 27. Juli 2020, 19:00 - 21:30
Treibhaus Innsbruck, Angerzellgasse 8
Innsbruck, 6020 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Servas, liebe Westöstereicher:Innen, Süd-Tiroler:Innen und Menschen aus Südbayern! Wir von der IWW in Innsbruck suchen neue Mitglieder und möchten euch gerne kennenlernen. Wenn ihr Interesse habt, kommt am Montag, dem 27.7. um 19 Uhr ins Treibhaus in Innsbruck. Wir halten euch einen Platz frei. Wenn ihr an dem Datum nicht könnt und trotzdem Interesse an der IWW Ibk habt, dann schreibt uns, wir leiten eure Nachrichten an Innsbrucker Fellow Workers weiter. Solidarische Grüße, in Vorfreude Eure Fellow Workers aus Innsbruck

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Top