Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Werkl im Goethehof

Schüttaustraße 1-39/6/R02
Wien, Wien 1220 Österreich

Dezember 2022

„110 Jahre Jura Soyfer – Gehn ma halt a bisserl unter“

8. Dezember, 19:00
Werkl im Goethehof, Schüttaustraße 1-39/6/R02
Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Jura Soyfer, geboren am 8. Dezember 1912, schuf bis zu seinem Tod im KZ Buchenwald im Jänner 1939 unter schwierigsten Bedingungen ein unglaublich starkes Werk – satirische Lyrik, Erzählungen, Theaterstücke sowie das Romanfragment „So starb eine Partei” Lieder & Texte präsentiert von: Vera Albert, Klaus Bergmaier & Angelika Sacher, Peter Kaizar, Maren Rahmann, Rudi Burda, Susita Fink, Reinhart Honold, Ottwald John

Mehr erfahren »

110 Jahre JURA SOYFER – Teil 1: GEHN MA HALT A BISSERL UNTER

8. Dezember, 19:00 - 21:00
Werkl im Goethehof, Schüttaustraße 1-39/6/R02
Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Jura Soyfer, geboren am 8. Dezember 1912, schuf bis zu seinem Tod im KZ Buchenwald im Jänner 1939 unter schwierigsten Bedingungen ein unglaublich starkes Werk – satirische Lyrik, Erzählungen, Theaterstücke sowie das Romanfragment „So starb eine Partei”. ….. Lieder & Texte präsentiert von: Vera Albert, Klaus Bergmaier & Angelika Sacher, Peter Kaizar, Maren Rahmann, Rudi Burda, Susita Fink, Reinhart Honold, Ottwald John

Mehr erfahren »

„110 Jahre Jura Soyfer – Die Ordnung schuf der liebe Gott“

9. Dezember, 19:00
Werkl im Goethehof, Schüttaustraße 1-39/6/R02
Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Jura Soyfer, geboren am 8. Dezember 1912, schuf bis zu seinem Tod im KZ Buchenwald im Jänner 1939 unter schwierigsten Bedingungen ein unglaublich starkes Werk – satirische Lyrik, Erzählungen, Theaterstücke sowie das Romanfragment „So starb eine Partei” Lieder & Texte präsentiert von: Vera Albert, Rudi Burda, Susita Fink, Reinhart Honold

Mehr erfahren »

110 Jahre JURA SOYFER – eine Einladung Teil 2: DIE ORDNUNG SCHUF DER LIEBE GOTT

9. Dezember, 19:00 - 21:00
Werkl im Goethehof, Schüttaustraße 1-39/6/R02
Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Jura Soyfer, geboren am 8. Dezember 1912, schuf bis zu seinem Tod im KZ Buchenwald im Jänner 1939 unter schwierigsten Bedingungen ein unglaublich starkes Werk – satirische Lyrik, Erzählungen, Theaterstücke sowie das Romanfragment „So starb eine Partei”. ….. Lieder & Texte präsentiert von: Vera Albert, Rudi Burda, Susita Fink, Reinhart Honold, Ottwald John

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Top