Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Werkl im Goethehof

Schüttaustraße 1-39/6/R02
Wien, Wien 1220 Österreich

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

Februar 2018

Verlagspräsentation Edition Fabrik Transit

2. Februar, 19:00 - 21:00
Werkl im Goethehof, Schüttaustraße 1-39/6/R02
Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Das Werkl und fabrik.transit laden ein zur Literaturparty. Es werden die neuesten Bücher vorgestellt von: Juliane Adler, Ines Birkhan,Doris Nußbaumer, Erna W. und Eleonore Weber.Außerdem erwartet Euch ein opulenter Büchertisch.

Erfahre mehr »

„Rebekkas Kraft“ 1938 – Berichte, Bilder, Gedichte und Geschichten jüdischer Frauen aus Wien II/3. Edition tarantel

8. Februar, 19:00 - 21:00
Werkl im Goethehof, Schüttaustraße 1-39/6/R02
Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Bucpräsentation und Lesung - mit dem Tarantel Lesetheater

Erfahre mehr »

Zeitreise-Reisezeit, Arabische Lyrik und Musik

9. Februar, 19:00 - 21:30
Werkl im Goethehof, Schüttaustraße 1-39/6/R02
Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Arabische Gedichte und Texte aus Vergangenheit und Gegenwart, vorgetragen im arabischen Original und in deutscher Übersetzung. Für AraberInnen mögen dies bekannte Texte sein, für EuropäerInnen vermutlich nicht. Dazu gibt es arabische Musik (Oud, Trommel, Gesang). Interpret arabisch: Dhia Ali deutscher Text und Einführung: El Awadalla Musik: Yaseen

Erfahre mehr »

Kunst zur Realität – Open Mic

10. Februar, 19:00 - 21:00
Werkl im Goethehof, Schüttaustraße 1-39/6/R02
Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

GLB bringt Kultur nach Wir wollen eure kreativen Beiträge! Steigt auf die Werkl-Bühne, lest, singt, spielt, performt eure Wirklichkeit, und ja, es darf politisch sein! Erzählt, schildert, schimpft, lobt, dichtet, erinnert euch, entwickelt Utopien. Das Private ist politisch, und die Politik, global wie auch am Arbeitsplatz, auf der Straße und im Schulhof, formt unseren Alltag. Lasst euch zu literarischen Texten, selbstkomponierten Liedern, Kabarett oder Performances anregen. Dialekt, Umgangssprache und Experimentell-Unzuordenbares sind herzlich willkommen!Moderation: Hannes Kröll Gefördert vom Bezirk DONAUSTADT

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Getagged mit:
Top