Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Werkl im Goethehof

Schüttaustraße 1-39/6/R02
Wien, Wien 1220 Österreich

Anstehende Veranstaltungen

Veranstaltungen Listen Navigation

September 2017

„Texte zur Realität“ – Open Mike Mitmachlesung, GLB bringt Kultur nach Kaisermühlen

23. September, 19:00 - 21:00
Werkl im Goethehof, Schüttaustraße 1-39/6/R02
Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Wir wollen eure Geschichten! Steigt auf die Werkl-Bühne, lest eure Wirklichkeit, und ja, es darf politisch sein! Erzählt, schildert, schimpft, lobt, dichtet, erinnert euch, entwickelt Utopien. Das Private ist politisch, und die Politik, global wie auch am Arbeitsplatz, auf der Straße und im Schulhof, formt unseren Alltag. Lasst euch zu literarischen Texten anregen. Dialekt, Umgangssprache, Lyrik und experimentell-unzuordenbare Literatur sind herzlich willkommen! Die Lesezeit soll ca. 10 Minuten betragen. Der GLB lädt euch als Dank für euren Auftritt auf ein…

Erfahre mehr »

“Das ist ein Witz!“ Literatur, Humor und Politik. Lesung mit anschließender Diskussion

24. September, 18:00 - 21:00
Werkl im Goethehof, Schüttaustraße 1-39/6/R02
Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Welchen Einfluss haben Politik und Witz und Kunst aufeinander? Gibt es eine Auswirkung von Literatur auf die Realpolitik, wenn jein - welcher Art?! Nach einer Lesung werden wir uns (und hoffentlich auch euch) darüber unterhalten. mit dem Romanautor, Satiriker, Publizist und Religionswissenschafter Anselm Neft (D), zuletzt "Vom Licht", einem Roman über eine Sektenfamilie https://www.anselmneft.de dem Poeten Armin Baumgartner (wer bleistiftweise "Die Wucht des Banalen" nicht gelesen hat ist einfach ... hat wirklich etwas verpasst) der Burlesque-Künstlerin und Entertainerin Denice Bourbon…

Erfahre mehr »

Oswalda Tonka: Buchengasse 100 Geschichte einer Arbeiterfamilie

27. September, 19:00 - 21:00
Werkl im Goethehof, Schüttaustraße 1-39/6/R02
Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

...ist eine Familiengeschichte, die sich über drei Generationen erstreckt, denn die Sokopp – Tonkas waren über 100 Jahre lang an den wichtigsten zeithistorischen Brennpunkten zugegen. Oswalda Tonka (1923-1999) erzählt spannend und historisch detailgetreu vom Leben der Arbeiterfamilien, gezeichnet von Armut und Unterdrückung, von ihrem Kampf um soziale Verbesserungen und vom Widerstand gegen den Nationalsozialismus. Gitta Tonka, ihre Tochter, machte aus Manuskripten ihrer Mutter ein Buch. Entstanden ist ein lebendiges Zeitdokument, erzählt aus der Perspektive einer temperamentvollen Frau, die den Widrigkeiten…

Erfahre mehr »

Manjolos und Hannes‘ Ton & Wort Ge-WERKL

29. September, 19:30 - 22:00
Werkl im Goethehof, Schüttaustraße 1-39/6/R02
Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte
7€

Dort wo MANJOLO auftaucht und in die Saiten greift, geschieht immer ein grosses AHA. Als ob sich etwas in uns erinnern will, belebt Manjolo alle alten ermutigenden Zuversichtsmuster und die Seele hat wieder Freude am Dasein. Von Blues bis Ballade, vom Landler bis zum Räggie spielt sich Manjolo mit seinen in klarer Sprache einfach gehaltenen und – tiefgehenden Texten in die Herzen der Menschen. Johann Ernst Kröll - Hannes ist bekannt für seine authentische und zeitkritische Lyrik. Immer wieder auf…

Erfahre mehr »
Oktober 2017

Original Stiefelbein Bluhs Bänd

6. Oktober, 19:00 - 22:00
Werkl im Goethehof, Schüttaustraße 1-39/6/R02
Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte

Dialekt-Blues, schräg, interessant, ungewöhnlich Seit dem Mai 1996 gibt es die Original Stiefelbein Bluhs-Bänd und ihre „Songs aus der Vorstadt, von Simmering bis Grammatstettn“, mit dem unverkennbaren Mix aus Blues und Cajun, Folk und Wiener Gstanzln. Was als Akkordeon/Gitarren – Duo begann, spielt längst „alle Stückln“ mit Akkordeon, Geige, akkustische/ Resonator-/12String-Gitarren, Mandoline, Harp, Gitarrenbanjo und Cajón. Authentic Handmade Acoustic Music eben. Mehr über die Bänd, MP3s, Bilder, Videos, Auftrittstermine gibt es auf der Homepage www.stiefelbein.com Eintritt: freie Spende

Erfahre mehr »

Die österreichischen Kommunistinnen in Ravensbrück – 70 Jahre Lagergemeinschaft

13. Oktober, 19:00 - 22:00
Werkl im Goethehof, Schüttaustraße 1-39/6/R02
Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte

1938 verhafteten die Nazis bereits während des Austrofaschismus Verfolgte der verbotenen Parteien. So auch die KommunistInnen. Schnell landeten sie im Frauenkonzentrationslager Lichtenburg oder Moringen. Bereits Ende 1938/ 39 war der Platz dort nicht ausreichend. Auf Himmlers Anweisung begannen Häftlinge aus dem Nahen KZ Sachsenhausen mit dem Bau des KZ Ravensbrück nahe Fürstenberg etwa 80 Km Von Berlin entfernt. Eine der ersten übersiedelten Häftlinge war die Burgenländerin Hanna Sturm. Eine der Genossinnen die dafür sorgten, dass Leben und Überleben möglich war.…

Erfahre mehr »

Rudi Burda — Momentaufnahmen

18. Oktober, 19:00 - 22:00
Werkl im Goethehof, Schüttaustraße 1-39/6/R02
Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte

Rudi Burda präsentiert eigene Lieder aus den letzten paar Jahren. Alle Lieder des Programms haben ihre Geschichte und erzählen Geschichten: Viele handeln von Menschen, die oft als Sand im Getriebe agieren, dabei Erfolge feiern und Niederlagen einheimsen, Menschen, die ihre Sache gelegentlich mit Sturheit betreiben, dann wieder mit Schläue, jedenfalls aber selten aufgeben. Eintritt: freie Spende

Erfahre mehr »

Bertolt Brecht „Wer trägt die Spesen?“

19. Oktober, 19:00 - 22:00
Werkl im Goethehof, Schüttaustraße 1-39/6/R02
Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte
15.€ - 20.€

Margot Hruby singt Brecht am Klavier begleitet von Ursula Schwarz „1956 verstorben jährt sich der Tod Bert Brechts heuer zum 61. Mal. Das ist aber nicht der einzige Grund für die Aktualität – wie wir meinen. Seine Texte legen einen Finger in eine Wunde, die auch heute noch brennt. Bei der Auswahl der Lieder haben wir versucht, seiner Bandbreite zwischen politischem Kampf, Liebe zu den Menschen und seiner einzigartigen Poesie gerecht zu werden. Darüber hinaus haben wir darauf geachtet, dass…

Erfahre mehr »
+ Veranstaltungen exportieren
Veröffentlicht in