Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Zacherlfabrik

Nusswaldgasse 14
Wien, Wien 1190 Österreich

September 2014

Warten aufs Bleiben. Ein Gastmahl.

Dienstag, 16. September 2014, 19:00 - 21:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Zacherlfabrik, Nusswaldgasse 14
Wien, Wien 1190 Österreich
+ Google Karte
25€

Premiere Dienstag, 16.9.2014 um 19 Uhr in der Zacherlfabrik, Nusswaldgasse 14, 1190 Wien Weitere Spieltermine: Mi,17.9., Do 18.9., Fr 19.9., Sa 20.9., So 21.9. 2014 jeweils 19 Uhr Anfahrt: Ab Schottentor mit Strassenbahnen 37 bis Barawitzkagasse, oder 38 bis Silbergasse Flüchtlinge und KünstlerInnen aus dem Umfeld des Votivkirchenprotestes laden zu tiefen Einblicken, leidenschaftlichen Liebesgeschichten, explodierenden interkulturellen Konflikten, religiösen Verwirrungen, gut getarnten Rassismen, frisch zubereiteten orientalischen Köstlichkeiten und herzergreifenden Liedern. Seien Sie zu Gast bei den Gästen. Gönnen Sie sich unlösbare…

Mehr erfahren »

Mai 2022

(un)erhört das leben – ein stück beziehungstheater mit tanz und klang

Dienstag, 17. Mai 2022, 19:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 19:30 Uhr beginnt und bis zum Samstag, 21. Mai 2022 wiederholt wird.

Zacherlfabrik, Nusswaldgasse 14
Wien, Wien 1190 Österreich
+ Google Karte
23,99€

Kennen Sie die Geschichte von Orpheus und Eurydike? Vom Dichter und seiner Liebsten und wie er ihr in die Unterwelt folgt? Dies ist eine andere Geschichte... und doch wieder nicht. Diese hier ist ein Blick zwischen die Zeilen, zwischen zwei Menschen als Paar. Ein Anfang vom Ende aus betrachtet. Ein poetisches Theatererlebnis zwischen Schauspiel und Tanz inspiriert durch das bewegte Künstlerleben von Elfriede Irrall und Olaf Scheuring. In dem einzigartigen Ambiente des Stofflagers der Zacherlfabrik erleben Sie Theater hautnah mit…

Mehr erfahren »

Oktober 2022

(un)erhört das leben – ein stück beziehungstheater mit tanz und klang

Samstag, 8. Oktober 2022, 19:00 - 20:30
Zacherlfabrik, Nusswaldgasse 14
Wien, Wien 1190 Österreich
+ Google Karte

Kennen Sie die Geschichte von Orpheus und Eurydike? Vom Dichter und seiner Liebsten und wie er ihr in die Unterwelt folgt? Dies ist eine andere Geschichte... und doch wieder nicht. Diese hier ist ein Blick zwischen die Zeilen, zwischen zwei Menschen als Paar. Ein Anfang vom Ende aus betrachtet. Ein poetisches Theatererlebnis mit Tanz und Klang inspiriert durch das bewegte Künstlerleben von Elfriede Irrall und Olaf Scheuring. (un)erhört das leben mit Eva-Maria Scholz & Dirk Warme Buch: Max Pfnür Gedichte:…

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Top