Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Barbara Bernsteiner und Christian Einfalt & Max Appel-Palma

Samstag, 25. März 2017, 19:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 7:00pm Uhr beginnt und bis zum Sonntag, 7. Mai 2017 wiederholt wird.

kostenlos

GALERIE KUNSTFABRIK
BARBARA BERNSTEINER UND CHRISTIAN EINFALT
„BLICKWINKEL: FUNDSTÜCK BERG“

Barbara Bernsteiner arbeitet mit Fundobjekten, deren Entfremdung sie durch Umhüllung und Verhüllung mit grauer Wolle erreicht. Das Objekt verliert so seine charakteristische, oft bunte Oberfläche und wird zur reinen Form. Unter anderem Gegenstände, die mit dem ambivalenten Thema „Heimat“ konnotiert sind: das Hirschgeweih, der Gartenzwerg, die Blumentöpfe werden auf ironisch-humorvolle Weise verfremdet und damit in Frage gestellt.

Christian Einfalt bezeichnet die aktuelle Station seines Schaffens als Konklusion und damit als Neubeginn. Zwei Werkzyklen sind das Resultat: da sind zum einen die großformatigen Fotos, die mit Übermalung und der Montage von Metallabfällen zu Assemblagen gestaltet sind. Zum anderen die Bilder der Serie „black paintings“, die bekannte Gestalten wie Rubens „Diana und ihre Nymphen“ in dunkle Landschaften versetzt und mit eigenwilligen (Metall)Konstruktionen konfrontieren.

www.barbarabernsteiner.at
www.christianeinfalt.at

PROJEKTRAUM JUNGE KUNST
MAX APPEL-PALMA
„BETWEEN CLOUDS AND CONCRETE“

Ein dichtes Gewirr an Punkten, mit seinen immer neuen Strukturen, überwuchert seit geraumer Zeit die Arbeiten von Max Appel-Palma. Er erklärt: „Ich sehe zu, wie sich das Blatt füllt – von der Mitte zum Rand hin oder umgekehrt. Ist ein Blatt befüllt fahre ich auf dem nächsten fort – das ist meine Arbeit. Auf den verschiedenen Blättern wiederholt sich nur scheinbar das Motiv. Jede Zeichnung hat ihren eigenen Charakter, ihre eigenen Fehler. So sind sie alle aus einer Familie, miteinander verwandt – aber doch niemals gleich“.

maxappelpalma.com

Vernissage: 25. März 2017, 19 Uhr
Ausstellungsdauer: 26. März bis 7. Mai 2017
Öffnungszeiten: Mi bis So: 13 bis 18 Uhr

Details

Datum:
Samstag, 25. März 2017
Zeit:
19:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungkategorien:
, , , , ,
Website:
http://www.kunstfabrik-gross-siegharts.at/

Veranstaltungsort

Kunstfabrik Groß Siegharts
Karlsteiner Straße 4
Groß-Siegharts, Niederösterreich 3812 Österreich
Telefon:
06766245605

Veranstalter

Kunstfabrik Groß Siegharts
Telefon:
06766245605
E-Mail:
kunstfabrik.gross.siegahrts@gmail.com
Website:
http://kunstfabrik-gross-siegharts.at/
[mashshare]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Top