Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Erster „Tag der Wohnstraße“

Freitag, 28. September 2018, 14:00 - 17:00

kostenlos

Erster „Tag der Wohnstraße“

Beim ersten „Tag der Wohnstraße“ kann man selbst ausprobieren, wie es ist, wenn die Wohnstraße zum verlängerten Wohnzimmer wird.

Jede/r kann nach Belieben Schach spielen und Kaffee trinken, mitten auf der Wohnstraße Federball spielen und Räder schlagen, mittun oder beobachten, Musik lauschen und sich überraschen lassen.

Das Programm bzw. die Themen am „Tag der Wohnstraße“ u.a.:
• WOHNSTRASSEN-TAFELN, Informationen und Vernetzung, Präsentation bisheriger #wohnstraßenleben (space and place)
• „Wohnen“ auf der Wohnstraße (Kollektiv Raumstation)
• Urlaub auf der Wohnstraße (geht-doch.wien)
• WOHNSTRASSEN-QUIZ (Juan Carlos Carvajal Bermúdez)
• Feier der Erfolge der „Initiative Pelzgasse“
• Kleidertausch (Projekt: Garderobe)
• Temporäre grafische Gestaltung des Straßenbelags (Sylvia Kostenzer)
• Gemeinsame Erkundung des „Wohnstraßen-Grätzels“ (Shared Walks)

bei jedem Wetter I barrierefrei | ohne Anmeldung

Im Rahmen von WIEN LEBT 2018

Details

Datum:
Freitag, 28. September 2018
Zeit:
14:00 - 17:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Veranstaltung-Tags:
Website:
http://spaceandplace.at/wien-lebt-2018/

Veranstalter

space and place – kulturelle Raumgestaltung
E-Mail:
birgit.wagner@spaceandplace.at
Website:
http://spaceandplace.at/wl/2016

Veranstaltungsort

Wohnstraße Pelzgasse
Pelzgasse
Wien, Wien 1150 Österreich
+ Google Karte
Getagged mit:
[mashshare]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Top