Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

ksoe-Frühstück: Rechtspopulismus – was sind die Hausaufgaben von Kirche und Zivilgesellschaft?

Dienstag, 18. September 2018, 08:30 - 10:00

kostenlos

Was unterscheidet „Rechtspopulismus“, „Nationalismus“ und
„Patriotismus“?

Was sind die Ursachen für das eruptive Erscheinen von Rechts-
populismus in verschiedenen Ländern Europas? Sind dadurch
Demokratie, namentlich der Sozial- und Rechtsstaat, bedroht?

Wie beurteilt die Katholische Soziallehre rechtspopulistische
Parteien und Bewegungen?

Was sollen und können Amtskirche, ChristInnen und Zivilgesellschaft angesichts dieser Herausforderung tun?

Impuls: Michael Hainz SJ, Universität Leipzig

Der Jesuit und Sozialwissenschafter Michael Hainz SJ forscht und lehrt an der Universität Leipzig und an den Hochschulen der Jesuiten in Krakau und Frankfurt Sankt-Georgen. Seit 1998 ist er regelmäßig für Studien-, Lehr- und Forschungsaufenthalte in Polen. Sein Forschungsinteresse gilt u.a. Religion und Rechtspopulismus.

Details

Datum:
Dienstag, 18. September 2018
Zeit:
08:30 - 10:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
https://www.ksoe.at/Veranstaltungen

Veranstalter

ksoe

Veranstaltungsort

INIGO
Bäckerstraße 18
Wien, 1010 Österreich
+ Google Karte
[mashshare]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Top