Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ost*Post-Café // Vernetzung und Diskussion

Mittwoch, 1. Februar 2023, 18:00

kostenlos

Der von der Community proklamierte Begriff „Post-Ost“ ist aus der dringenden Notwendigkeit einer Selbstermächtigung entstanden.
Das neue Ost*Post-Café ermöglicht einen persönlichen Austausch von in Österreich lebenden (post-ost-)migrantischen Vertreter*innen unterschiedlicher Generationen: Wie können Personen aus dem ehemaligen Ostblock und Ex-Jugoslawien an diskriminierenden Erfahrungen und intersektionalen Ausschlussmechanismen gemeinsam wachsen? Wie können Fragmente eigener Biografien und gelebte Expertisenzu Empowerment beitragen?
Durch die Sichtbarmachung gemeinsamer Anliegen sowie radikaler Verschiedenheiten sollen Visionen im Umgang mit der Post-Ost-Debatte angeregt werden.

Impulsvorträge von Angela Chikuru und Milan Mijalkovic
Moderation: Małgorzata Oliwa

Anmeldung: m.oliwa@akbild.ac.at

Details

Datum:
Mittwoch, 1. Februar 2023
Zeit:
18:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, , , ,
Website:
https://www.depot.or.at/

Veranstalter

Depot – Kunst und Diskussion
akademie der bildenden künste wien

Veranstaltungsort

Depot – Kunst und Diskussion
Breite Gasse 3
Wien, 1070 Österreich
+ Google Karte
Website:
www.depot.or.at
[mashshare]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Top