Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

REFLECTING RECORDS

Mittwoch, 19. Juni 2019, 20:00 - 23:30

kostenlos

Ausgangspunkt für das Projekt REFLECTING RECORDS war eine kollektive Recherche, die sich den Gestaltungsmöglichkeiten eigener, fremder oder auch fiktiver Biografien als Methoden (medien)künstlerischer Forschung widmete. Das Ergebnis dieser Recherche liegt nun in Form einer Ausstellung vor, die von persönlichen Geschichten über literarische Referenzen bis zur Biografie von Landschaft und Ort ein Assoziationsfeld aufmacht, das man im buchstäblichen Sinn durchqueren kann. Zusätzlich wird ein Projektionsprogramm ausgewählte Fassaden zum Leuchten bringen. Der Ausstellungsort Seestadt, der als Stadtentwicklungsgebiet seine eigene Geschichte gerade schreibt, erweist sich als idealer Rahmen, Biografie als immer weder neu zu interpretierenden Prozess zu lesen.

Teilnehmende Künstler*innen
Bamminger Sandra
Cecen Cagdas
Dake-Outhet Chris
Doblhammer Ferdinand
Edelbacher Laurus
Friedl Magdalena Marie
Hütter Jakob
Iakhontov Anton
Jang Young Joo
Krumböck Johannes
Mikosch Hanna
Mutschlechner-Dean Benedict
Papadopoulou Vasiliki
Schauer Jakob
Senwicki Patryk
Shatalova Darja
Sabot Luca
Sultano Loris
Urwalek Timon
Zimmermann Ruth

Details

Datum:
Mittwoch, 19. Juni 2019
Zeit:
20:00 - 23:30
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Jot 12
Sonnenalle 26
Wien, 1220 Österreich
+ Google Karte
[mashshare]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Top