Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

TANZ, BABY! oder Die fruchtbare Frage, wer mit wem schlief …

Mittwoch, 1. Juni 2016, 20:00 - 22:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 20:00 Uhr beginnt und bis zum Samstag, 25. Juni 2016 wiederholt wird.

9€ - 19€

Ally ist 30, erfolgreiche Theaterautorin und glücklich verheiratet. Bis jetzt. Denn auf einmal hat sie es mit der größten Schreibblockade ihres Lebens zu tun, außerdem mit dem unverschämt talentierten und verdammt gutaussehenden Autor Larry, einem lebensgroßen rosa Kaninchen und ihrem Tequila-Ich – eindeutig eine Schlampe. Und dann zieht auch noch ihre Mutter bei ihr ein! Kein Wunder, dass ihr auf einmal eine überdimensionale Vulva den Weg ins Theater versperrt. Lösung in Sicht? Noch nicht. Aber solange können wir ja alle ein bisschen singen und tanzen… Ein Klassiker des neuen Österreichischen Boulevards. Frohsinnig und schlüpfrig.

Mit Susanna Knechtl, Christina Piringer, Alexander E. Fennon
und den SchülerInnen der Schauspielklasse der Broadway Connection: Larissa Buranich, Pia Dolesch, Nicole Haselbacher, Corinna Husek, Carolin Macher, Rebecca Richter, Vanessa Zeiringer, Stefan Antonicek, Leo Hollmann, Clemens Jancik, Konstantin Kunisch, Yigitcan Toker

When Ally meets Allen:

Was käme dabei heraus, wenn Woody Allen eine Folge Ally McBeal schreiben würde? Sowohl das Serienformat als auch Allens Filme zeichnen sich aus durch neurotische HauptdarstellerInnen, mit reichem Innenleben, die grundsätzlich mit sich, doch meist auch mit allen anderen zu kämpfen haben, ständig vor neue Herausforderungen gestellt werden und sich dabei mehr und mehr in den komischsten Absurditäten verstricken. Und das so politisch inkorrekt wie möglich. In diesem Sinne ist „Tanz, Baby! oder Die fruchtbare Frage, wer mit wem schlief…“ inspiriert vom großen Meister der neurotischen Verwirrung sowie einer Frauenfigur, die das Wort Emanzipation gänzlich neu definierte!

„Denn eins steht fest: Die Erfindung eines bühnenreifen Stücks erzeugt einen Schneeballeffekt, der an sich schon Drama genug ist.“
(Alan Ayckbourn)

Details

Datum:
Mittwoch, 1. Juni 2016
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
9€ - 19€
Veranstaltungskategorien:
, ,
Website:
http://www.drachengasse.at/spielplan_detail.asp?ID=693

Veranstalter

Ensemble Stern
Telefon:
01 5131444
E-Mail:
theater@drachengasse.at
Website:
https://www.facebook.com/events/1708875556040831/?notif_t=plan_user_joined&notif_id=1464615539490165

Veranstaltungsort

Theater Drachengasse
Drachengasse 2
Wien, Wien 1010 Österreich
Telefon:
01 5131444
[mashshare]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Top