Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Was heißt an die Shoa erinnern? – Kritik an den Stolpersteinen

5. Dezember, 19:00 - 21:00

kostenlos

Am 5. Dezember laden wir zum Vortrag „Was heißt an die Shoa erinnern? Eine Kritik an den Stolpersteinen“ mit Florian Feichtmeier und Gabriella Meros ein.

„Sind Stolpersteine eine angemessene dezentrale Gedenkform, oder laden diese nicht vielmehr zu einem gedankenlosen Herumtrampeln ein? Dieser Frage wollen wir gemeinsam nachgehen.“

Ort: Oskar-Morgenstern-Platz 1
Hörsaal 14

Veranstaltet von der Institutsgruppe Politikwissenschaft und dem Verein Respect & Remember.

Details

Datum:
5. Dezember
Zeit:
19:00 - 21:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Website:
//www.facebook.com/stv.powi/photos/gm.793171627779719/1482188931929661/?type=3&theater

Veranstalter

Respect & Remember
Institutsgruppe Politikwissenschaft

Veranstaltungsort

Universität für Mathematik
Oskar-Morgenstern-Platz 1 Wien 1090 Österreich + Google Karte
[mashshare]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Top