Lade Veranstaltungen

← Zurück zu Veranstaltungen

Kulturverein Tschocherl

Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich
+43 1/923 60 96

November 2014

Die Verjuxte Apokalypse

Freitag, 21. November 2014, 19:30 - 22:00
Kulturverein Tschocherl, Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich

Kabarett von und mit: Benjamin Turecek Musik: Matthias Semeliker Mit unterstützenden Texten von: Johann Nestroy, Karl Kraus und Jura Soyfer Inhalt: Wie rettet man die Welt vor dem drohenden Untergang? An wen soll man sich wenden? Wissenschaft ? Kunst und Kultur? …Oder an die Politik? Benjamin Turecek geht dieser Frage gekonnt pointiert nach. Die verjuxte Apokalypse ist eine Aufschlüsselung dieser Fragen und noch viel mehr. Der Spiegel des Wiener Egalismus unterlegt mit feinster Ironie. Wenn nicht die Welt wird Benjamin…

Mehr erfahren »

April 2016

NORMAL!?

Freitag, 29. April 2016, 19:30 - 22:00
Kulturverein Tschocherl, Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich
16€

In einer Welt, in der dein Psychotherapeut zum täglichen Leben gehört, versucht Benjamin Turecek verzweifelt normal zu sein. Aber erstens ist er Künstler und die sind sowieso nicht normal. Und zweitens trifft er überall wo er hinkommt – egal ob Arbeit, Supermarkt oder Arzt – noch verrücktere Menschen. Wird es ihm gelingen normal zu werden oder ist er jetzt schon ein Fall für die Psychiatrie? Ein unterhaltsames Kabarett über den Wahnsinn in allen Lebenslagen

Mehr erfahren »

September 2016

NORMAL!?

Sonntag, 11. September 2016, 19:30 - 21:45
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 19:30 Uhr beginnt und bis zum Samstag, 29. Oktober 2016 wiederholt wird.

Kulturverein Tschocherl, Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich
14€

Solokabarett von und mit Benjamin Turecek In einer Welt, in der dein Psychotherapeut zum täglichen Leben gehört, versucht Benjamin Turecek verzweifelt normal zu sein. Aber erstens ist er Künstler und die sind sowieso nicht normal. Und zweitens trifft er überall wo er hinkommt – egal ob Arbeit, Supermarkt oder Arzt – noch verrücktere Menschen. Wird es ihm gelingen normal zu werden oder ist er jetzt schon ein Fall für die Psychiatrie? Ein unterhaltsames Kabarett über den Wahnsinn in allen Lebenslagen.

Mehr erfahren »

März 2017

Stand-up Comedy Nacht

Samstag, 11. März 2017, 19:30 - 22:00
Kulturverein Tschocherl, Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich
12€

Sie sind jung, frech und nehmen sich kein Blatt vor den Mund: Walid Azak, Mario Lučić, Isabel Meili, David Stockenreitner und Christoph Fritz. 5 Wiener Comedy-Newcomer auf einen Schlag! Euch erwartet eine Nacht mit tiefschwarzem Humor, extrem viel Sexappeal und gnadenlos ehrlichem Stand-up. www.tschocherl.at

Mehr erfahren »

Gluten Abend!

Samstag, 25. März 2017, 07:30 - 22:00
Kulturverein Tschocherl, Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich
15€15

In schweren Zeiten, wo psychologische Kriegsführung in Internetforen stattfindet und die Schwarmdummheit beim Public Viewing um sich greift, wo die Hippieroute versperrt ist und die Produktvielfalt uns in den Wahnsinn treibt, da – auch da – erscheint uns ein Licht im Dunkeln der menschlichen Grausamkeit. Denn wenn der letzte Matcha geschlürft, die letzte Gojibeere geknabbert und der letzte Chia-Pudding vertilgt wurde, dann werdet Ihr merken, dass man Brot doch essen kann. Danke dafür. Danke für diesen Abend. Danke, Gluten. In…

Mehr erfahren »

April 2017

David Stockenreitner – STUHL. BITTE.

Samstag, 1. April 2017, 19:30 - 22:00
Kulturverein Tschocherl, Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich
13€

Stand-Up Comedy aus Österreich! Was ist das Leben? Wo bringt es dich hin? Wie schreibt man Leben? Ist das Leben nicht vielleicht eine Reise? Die Antwort auf all diese und alle anderen Fragen lautet: Nein! Aber das macht nichts, solange man sich ab und zu hinsetzen kann. Das hat der Stand-Up Comedian David Stockenreitner nach jahrelangem Herumsitzen und Denken endlich erkannt. Jetzt weiß er auch, wie Kindererziehung nicht funktioniert und was man mit einem Schinken im Stephansdom machen kann. Neugierig…

Mehr erfahren »

September 2017

Cafe Freudenhaus

Donnerstag, 21. September 2017, 19:30 - 22:00
Kulturverein Tschocherl, Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich
10€

Kabarett von und mit Claudia Sadlo, Harald Pomper, Benjamin Turecek "Ein schummriges Café mitten in Wien. Bei der urigen Chefin Claudia Sadlo sind stets mehr oder weniger illustere Gäste und schrullige Kreaturen der Stadt anzutreffen. Der elitäre Schauspieler Benjamin Turecek ist ebenso häufiger im „Freudenhaus“ als auf der Bühne anzutreffen, wie der hemdsärmelige Musiker Harald Pomper. Zu später Stunde und gut „betankt“ diskutieren die Nachtanbeter über Gott und die Welt – wobei sie kein Klischee und kein Fettnäpfchen auslassen und…

Mehr erfahren »

November 2017

Isabel Meili – Vorpremiere „Schlapfen halten“

Mittwoch, 8. November 2017, 08:00 - 17:00
Kulturverein Tschocherl, Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich
+ Google Karte
12€

Isabel Meili, die für den Swiss Comedy Newcomer Award 2017 nominiert ist, konstatiert in ihrem ersten abendfüllenden Programm „SCHLAPFEN HALTEN”, dass sie nicht nur ein Stimmband-Ödem sprachlos macht. Ein Debüt gespickt mit pointierten Imitationen und Wortspeibereien. Sogar ein Kamel kommt darin vor. Und natürlich deine Mutter. http://www.isabelmeili.com VVK: 10,- AK: 12,-

Mehr erfahren »

Da Weana + Manuel Hafner & Nadjas Cello

Freitag, 24. November 2017, 19:30 - 23:00
Kulturverein Tschocherl, Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich
+ Google Karte
10€

Wienerlieder Wer braucht Schönberg oder Dream Theater? – Traumhaft schön spielen tun wir auch, Lieder vom Berg aber auch vom Tale, und immer a Theater hamma dabei. Manuel Hafner & Nadja Milfait spielen gemeinsam mit "da Weana" im Tschocherl. Für einen lustigen, musikalischen Abend ist garantiert.

Mehr erfahren »

Dezember 2017

Isabel Meili – Vorpremiere „Schlapfen halten“

Samstag, 2. Dezember 2017, 19:30 - 22:00
Kulturverein Tschocherl, Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich
+ Google Karte
12€

Isabel Meili, die für den Swiss Comedy Newcomer Award 2017 nominiert ist, konstatiert in ihrem ersten abendfüllenden Programm „SCHLAPFEN HALTEN”, dass sie nicht nur ein Stimmband-Ödem sprachlos macht. Ein Debüt gespickt mit pointierten Imitationen und Wortspeibereien. Sogar ein Kamel kommt darin vor. Und natürlich deine Mutter. http://www.isabelmeili.com VVK: 10,- AK: 12,-

Mehr erfahren »

NORMAL!?

Samstag, 9. Dezember 2017, 19:30 - 21:45
Kulturverein Tschocherl, Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich
14€

Solokabarett von und mit Benjamin Turecek In einer Welt, in der dein Psychotherapeut zum täglichen Leben gehört, versucht Benjamin Turecek verzweifelt normal zu sein. Aber erstens ist er Künstler und die sind sowieso nicht normal. Und zweitens trifft er überall wo er hinkommt – egal ob Arbeit, Supermarkt oder Arzt – noch verrücktere Menschen. Wird es ihm gelingen normal zu werden oder ist er jetzt schon ein Fall für die Psychiatrie? Ein unterhaltsames Kabarett über den Wahnsinn in allen Lebenslagen.

Mehr erfahren »

März 2018

Harald Pomper: ENDSPiEL DEMOKRATiE 2 – Der Letzter dreht das Licht ab

Freitag, 2. März 2018, 19:30 - 22:00
Kulturverein Tschocherl, Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

„Uncle Ben's – der Reis, der niemals klebt... Haben'S den schon mal mit Stäbchen gegessen?!?“ Konsumverheißungen, Wachstumsglaube oder traditionellere Religionen – Harald Pomper knöpft sich aktuelle gesellschaftliche Themen mit der für ihn typisch bösen Ironie in Text und Musik vor. Sätze wie „60.000 Leute beim Late-Night-Shoppen in Parndorf! - Wo ist eigentlich der IS, wenn man ihn mal braucht?!?“ oder „Ja, das Mittelmeer ist praktisch leergefischt, aber seit die Balkanroute geschlossen ist, zappelt wieder was im Netz“ wirken zunächst vielleicht…

Mehr erfahren »

Mai 2018

Isabel Meili – SCHLAPFEN HALTEN

Samstag, 26. Mai 2018, 19:30 - 22:00
Kulturverein Tschocherl, Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich
+ Google Karte
12€

Sympathischer Schweizer Charme trifft auf derben Wiener Schmäh – eine Mischung, die ebenso selten, wie komisch ist. Meili, die für den Swiss Comedy Newcomer Award 2017 nominiert ist, konstatiert in ihrem ersten abendfüllenden Programm „SCHLAPFEN HALTEN”, dass sie nicht nur ein Stimmbandödem sprachlos macht. Ein Debüt gespickt mit pointierten Imitationen und Wortspeibereien. Sogar ein Kamel kommt darin vor. Und natürlich deine Mutter.

Mehr erfahren »

Juni 2018

Kabarett Benefizveranstaltung für SOS Menschenrechte

Freitag, 29. Juni 2018, 19:30 - 22:00
Kulturverein Tschocherl, Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich
+ Google Karte
15€

Kabarett Benefizveranstaltung mit Isabel Meili, Magda Leeb, Kati Krüger, Harald Pomper, Walid Azak, Sonja Pikart, Aladdin, David Stockenreitner und Tanja Ghetta

Mehr erfahren »

Oktober 2018

Harald Pomper: ENDSPiEL DEMOKRATiE 2 – Der Letzter dreht das Licht ab

Samstag, 13. Oktober 2018, 19:30 - 22:00
Kulturverein Tschocherl, Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

„Uncle Ben's – der Reis, der niemals klebt... Haben'S den schon mal mit Stäbchen gegessen?!?“ Konsumverheißungen, Wachstumsglaube oder traditionellere Religionen – Harald Pomper knöpft sich aktuelle gesellschaftliche Themen mit der für ihn typisch bösen Ironie in Text und Musik vor. Sätze wie „60.000 Leute beim Late-Night-Shoppen in Parndorf! - Wo ist eigentlich der IS, wenn man ihn mal braucht?!?“ oder „Ja, das Mittelmeer ist praktisch leergefischt, aber seit die Balkanroute geschlossen ist, zappelt wieder was im Netz“ wirken zunächst vielleicht…

Mehr erfahren »

Dezember 2018

Stand-up Comedy Nacht

Samstag, 15. Dezember 2018, 20:30 - 23:00
Kulturverein Tschocherl, Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich
+ Google Karte
10€

Mit Erika Ratcliffe, Isabell Pannagl, Soso Mugiraneza und Newcomer Helmut Frauenlob. Es wird unverschämt komisch, grenzwertig witzig und Isabel Meili führt in gewohnt charmanter Manier durch den Abend. Beginn: 20.30 Uhr Eintritt: 10 Euro Karten-Reservierung: office@tschocherl.at

Mehr erfahren »

Februar 2019

Harald Pomper: ENDSPIEL DEMOKRATIE III – A***h, Volk & Wirtschaftswunder

Samstag, 23. Februar 2019, 19:30 - 22:00
Kulturverein Tschocherl, Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich
+ Google Karte
kostenlos

Hintergrundstorys zur politischen Großwetterlage, Protestlieder & böser Humor Der Kabarettist & Liedermacher widmet sich in seiner politische Satire aktuellen gesellschaftspolitischen Themen („Sorg’ dich nicht um Klimawandel – bete für globalen Handel!“) und nimmt u.a. scheinheilige Heimatparteien ins Visier („Der Nationalist liebt den Staat, an dem er sich bereichert hat“). Dabei behandelt er ohne ideologische Brille politische Hintergründe („Rückt der Perser Öl nicht raus, fallen Bomben auf sein Haus“) und spricht verdrängte Tatsachen offen an („Familienehre ist sehr wichtig, drum’ liebt…

Mehr erfahren »

April 2019

Isabel Meili – „Schlapfen halten“

Samstag, 27. April 2019, 19:30 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am Samstag, 21. September 2019

Kulturverein Tschocherl, Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich
+ Google Karte
13€

Sympathischer Schweizer Charme trifft auf Wiener Schmäh: Für ebendiese seltene, aber umso unterhaltsamere Mischung aus pointierten Imitationen und Wortspeibereien wurde die Kabarettistin Isabel Meili bereits für Swiss Comedy Newcomer Award 2017 nominiert. In ihrem ersten abendfüllenden Programm unter dem vielsagenden Titel "Schlapfen halten" konstatiert die junge Schweizerin mit viel Ironie und Selbstkritik, dass sie nicht nur ein Stimmband-Ödem sprachlos macht … Meili gewann die Kabarett Talente Show des Wiener Kabarettfestivals 2018 und ist im ganzen deutschsprachigen Raum zu sehen. Mehr…

Mehr erfahren »

Isabel Meili – „Schlapfen halten“

Samstag, 27. April 2019, 19:30 - 22:00
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 19:30 Uhr am Samstag, 21. September 2019

Kulturverein Tschocherl, Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich
+ Google Karte
13€

Sympathischer Schweizer Charme trifft auf Wiener Schmäh: Für ebendiese seltene, aber umso unterhaltsamere Mischung aus pointierten Imitationen und Wortspeibereien wurde die Kabarettistin Isabel Meili bereits für Swiss Comedy Newcomer Award 2017 nominiert. In ihrem ersten abendfüllenden Programm unter dem vielsagenden Titel "Schlapfen halten" konstatiert die junge Schweizerin mit viel Ironie und Selbstkritik, dass sie nicht nur ein Stimmband-Ödem sprachlos macht … Meili gewann die Kabarett Talente Show des Wiener Kabarettfestivals 2018 und ist im ganzen deutschsprachigen Raum zu sehen. Mehr…

Mehr erfahren »

Juni 2019

Kabarett zugunsten der Caritas

Samstag, 29. Juni 2019, 19:30 - 23:00
Kulturverein Tschocherl, Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich
+ Google Karte
15€ - 18€

Mit Christoph Fritz, Gerald Fleischhacker, Magda Leeb, David Stockenreitner, Sonja Pikart uvm. Isabel Meili präsentiert fantastische KünstlerInnen beim großen Saisonabschlussfest und der gesamte Erlös geht zu 100% an das Projekt „#wirtun arMUT ist weiblich“ der Caritas.

Mehr erfahren »

Februar 2020

Isabel Meili – GENUG (Kabarett)

Freitag, 28. Februar 2020, 19:30 - 21:30
Kulturverein Tschocherl, Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich
+ Google Karte
15.€ - 18.€

Isabel Meili – GENUG (Vorpremiere) Genug Aufmerksamkeit. Genug Arbeit. Genug Geld. Genug Probleme. Wann ist genug wirklich genug und bin ich jemals genug? Wo hört gesunde Selbstliebe auf und wann beginnt krankhafter Narzissmus? Und wann um alles in der Welt ist eigentlich alles so kompliziert geworden? Wünschen Sie sich nicht auch manchmal die 90er Jahre zurück, als die größte Herausforderung noch die tägliche Tamagochi-Fütterung war und alles bunt, sorglos und frei von jeglichen (a)sozialen Medien? Isabel Meili pendelt zwischen Genügsamkeit…

Mehr erfahren »

September 2020

Kabarett: Isabel Meili – GENUG

Freitag, 11. September 2020, 19:30 - 22:00
Kulturverein Tschocherl, Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich
+ Google Karte
17€

KABARETT Genug Aufmerksamkeit. Genug Arbeit. Genug Geld. Genug Probleme. Wann ist genug wirklich genug und bin ich jemals genug? Wo hört gesunde Selbstliebe auf und wann beginnt krankhafter Narzissmus? Und wann um alles in der Welt ist eigentlich alles so kompliziert geworden? Wünschen Sie sich nicht auch manchmal die 90er Jahre zurück, als die größte Herausforderung noch die tägliche Tamagochi-Fütterung war und alles bunt, sorglos und frei von jeglichen (a)sozialen Medien? Isabel Meili pendelt zwischen Genügsamkeit und einer nicht stillbaren…

Mehr erfahren »

Juni 2021

Liedermacher/innen Lounge live und per Video-Stream

4. Juni, 20:00 - 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Freitag, 25. Juni 2021

Kulturverein Tschocherl, Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich
+ Google Karte

Das Liedermacher/innen-Duo Katie Kern und Andre Blau präsentiert seit Jahren die Liedermacher/innen Lounge in Wien. Jetzt kehren die beliebten Soireen mit jeder Menge unverstärkter, purer Musik samt geistreich-warmherziger Texte zurück in die Wohnzimmer und Kleinbühnen der Bundeshauptstadt. Der nächste Liederabend findet am Freitag, den 4. Juni, online als Video-Stream-Konzert unter der Mitwirkung von MC Vista und Yuko statt. Beim darauffolgenden Termin am 25. Juni tritt das Duo Blau/Kern live im Lokal Tschocherl im 15. Bezirk auf. Beginn ist jeweils um…

Mehr erfahren »

Liedermacher/innen Lounge live und per Video-Stream

25. Juni, 20:00 - 21:30
|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung um 20:00 Uhr am Freitag, 25. Juni 2021

Kulturverein Tschocherl, Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich
+ Google Karte

Das Liedermacher/innen-Duo Katie Kern und Andre Blau präsentiert seit Jahren die Liedermacher/innen Lounge in Wien. Jetzt kehren die beliebten Soireen mit jeder Menge unverstärkter, purer Musik samt geistreich-warmherziger Texte zurück in die Wohnzimmer und Kleinbühnen der Bundeshauptstadt. Der nächste Liederabend findet am Freitag, den 4. Juni, online als Video-Stream-Konzert unter der Mitwirkung von MC Vista und Yuko statt. Beim darauffolgenden Termin am 25. Juni tritt das Duo Blau/Kern live im Lokal Tschocherl im 15. Bezirk auf. Beginn ist jeweils um…

Mehr erfahren »

Juli 2021

VON LÖWEN UND WÖLFEN

2. Juli, 19:30 - 21:30
Kulturverein Tschocherl, Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich
+ Google Karte
15€

Solokabarett von und mit Benjamin Turecek Regie: Robert Mohor Im Gegensatz zu allgemeinen Behauptungen können Hunde und Katzen durchaus Freunde sein. Warum sind dann so wenig Menschen dazu in der Lage? Eine sehr ernste Frage, die leider nicht beantwortet wird, denn das Programm heißt ja „Von Löwen und Wölfen“ und nicht „Wie deppert sind Menschen?“ Im Mittelpunkt steht diesmal die Tierwelt, denn wenn eine Hündin namens Lena und ein Kater namens Franz Josef in das Haus eines Kabarettisten einziehen, dann…

Mehr erfahren »

September 2021

VON LÖWEN UND WÖLFEN

3. September, 19:30 - 21:30
Kulturverein Tschocherl, Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich
+ Google Karte
15€

Solokabarett von und mit Ben Turecek Regie: Robert Mohor Im Gegensatz zu allgemeinen Behauptungen können Hunde und Katzen durchaus Freunde sein. Warum sind dann so wenig Menschen dazu in der Lage? Eine sehr ernste Frage, die leider nicht beantwortet wird, denn das Programm heißt ja „Von Löwen und Wölfen“ und nicht „Wie deppert sind Menschen?“ Im Mittelpunkt steht diesmal die Tierwelt, denn wenn eine Hündin namens Lena und ein Kater namens Franz Josef in das Haus eines Kabarettisten einziehen, dann…

Mehr erfahren »

Kabarett: Isabel Meili – GENUG

24. September, 19:30 - 21:30
Kulturverein Tschocherl, Wurmsergasse 42
Wien, Wien 1150 Österreich
+ Google Karte
17.€

Isabel Meili pendelt zwischen Genügsamkeit und einer nicht stillbaren Gier, mag Tiere aber hasst Fische, plädiert für ein besseres Miteinander jedoch Nulltoleranz bei Schmatzgeräuschen. Die junge Schweizerin ist voller Gegensätze, ihr Humor so vielschichtig wie sie selbst. Da treffen Infantilität auf Hedonismus, Parodie auf Pointenhagel und Gangsta-Rap auf Menstruations-Ballade. GENUG – eine Hommage an die Selbstliebe und eine Liebeserklärung an die 90er. Regie: Magda Leeb Foto: Moni Fellner Weitere Infos: www.isabelmeili.com www.tschocherl.at

Mehr erfahren »
+ Veranstaltungen exportieren
Top