Schlagwort: Buchpräsentataion

Alsergrunder Wortspiele Im Zuge des Alsergrunder Kultursommers

Jazz meets Lyrik! „Der Trompetenfisch“ ist ein gemeinsames Kunstprojekt des preisgekrönten Wiener Lyrikers & Dramatikers Bernd Watzka mit dem renommierten Wiener Jazz-Duo Michaela Rabitsch und Robert Pawlik. Besucher:innen dürfen sich auf eine humorvolle Lyrik-Lesung mit tragikomischen Tiergedichten freuen, die von

Getagged mit: , ,

8. Leopoldstädter Jazz & Genusstag

Die Wiener Jazz & Genusstage sind das Wiener Jazzfest der Bezirke und feiern heuer ihr 12-jähriges Jubiläum – Bezirksjazztage direkt vor der Haustür der WienerInnen. Auf Grund des großen Erfolgs der letzten Jahre geht die Jazztagstour wieder durch viele Bezirke,

Getagged mit: , ,

Alsergrunder Wortspiele Im Zuge des Alsergrunder Kultursommers

Innovativer Jazz mit Krimispannung oder Lyrik. Am 28. Juni liest DIE unumstrittene österreichische Krimi-Queen Edith Kneifl aus ihrem neuesten Werk „Sonnige Grüße aus dem Jenseits“, jazzmusikalisch in Szene gesetzt vom Wiener „first couple of Jazz“ Michaela Rabitsch & Robert Pawlik“,

Getagged mit: , ,

Intersektionale Solidaritäten. Wie ein solidarisches Miteinander gelingen kann

Verbündet-Sein, Vernetzung und Vergemeinschaftung: Diese Konzepte sind in jüngster Zeit wieder in den Mittelpunkt (queer-)feministischer, genderspezifischer und intersektionaler Theorien und Praktiken gerückt. Der im Jänner 2024 erschienene Sammelband „Intersektionale Solidaritäten. Beiträge zur gesellschaftskritischen Geschlechterforschung“ thematisiert Erfolge und Herausforderungen queer- feministischer,

Getagged mit:

≠igfem Lesung im Wiener Rathaus

≠igfem-Lesung im Wiener Rathaus 14.6.2024, 18.30 Uhr Rathaus, Nordbuffet – Feststiege 2, 1. Stock Eingang: 1010 Wien, Lichtenfelsgasse 2 Die Interessensgemeinschaft feministischer Autorinnen lädt Sie herzlich zur Lesung und zur Präsentation der ≠igfem-Publikationen Störfeuer und WeissNet 2.3 im Wiener Rathaus,

Getagged mit:

Collisions. The Origins of the War in Ukraine and the New Global Instability

Author Michael Kimmage will present his latest monograph Collisions. The Origins of the War in Ukraine and the New Global Instability. The book launch will be followed by a panel discussion with IWM Visiting Fellows Yuliya Yurchenko and Mykola Ryabchuk.

Getagged mit:

Ausstellung und Buchpräsentation: viola volando (Passagen Verlag, Wien) / DAS NA IGDI

Ausgehend von einem Gedicht aus dem Zyklus „El vento de l’eterno se fa teso“ des italienischen Lyrikers Biagio Marin und dem Buch „Voiles, Schleier und Segel“ von Hélène Cixous und Jacques Derrida entstand eine Serie von Zeichnungen und Texten, die Natalie Neumaier in ein

Getagged mit: ,

which zones

Ein informativer, philosophisch-tänzerischer Abend zu Aluminium, mit theoretischen und praktischen Erkundungen. Performance: which zones Zischende Klänge, funkelnde Lichter, schwerelose Beweglichkeit schätzen die Schönheiten Aluminium und die Intelligenz der Erde, die es entstehen lässt. Es heißt, Metall habe kein Gedächtnis. Wenn

Getagged mit:

90 Jahre Widerstand

Im April findet im Floridsdorfer GB*Stadtteilbüro eine von Ursula Napravnik kuratierte Veranstaltungsreihe zum Gedenken an die Februarkämpfe 1934 statt: Am 12. April 2024 wird der Film „Schlinger Heroes 2024“ um 19:00 Uhr im GB*Stadtteilbüro im Schlingerhof uraufgeführt. Gedreht wurde der

Getagged mit: ,

Can Beauty Save the World? On Historical Injustice, Reconciliation and the Role of Aesthetic Education

“Beautiful world! Where hast thou gone?“ asks Friedrich Schiller in his famous poem “The Gods of Greece.” He laments the loss of harmony in a world divided by injustice both past and present. In this lecture, Lea Ypi reads from

Getagged mit: ,
Top