Schlagwort: Buchpräsentataion

Comicpräsentation & Gespräch: „Von Unten“ mit Daria Bogdanska

Auf der Suche nach einem Neustart zieht es die Mittzwanzigerin Daria von Polen ins schwedische Malmö. Dort findet sie Arbeitsverhältnisse vor, in denen vor allem Migrant*innen illegal beschäftigt und massiv ausgebeutet werden. Mithilfe der Journalistin Johanna und der Unterstützung einer

Getagged mit:

Rotraut Schöberl präsentiert ihre Lieblinge des Monats

In der Conditorei Sluka auf der Kärntner Straße steht einmal im Monat alles im Zeichen der Literatur. So können Bücher-Fans ab jetzt monatlich zum Frühstück Lesungen aus den neuesten Werken der renommierten Buchhändlerin Rotraut Schöberl lauschen. Die Premiere der neuen

Getagged mit:

Literatursalon im BÖS-Atelier

Lesung Bodo Hell Daniel Wisser Buchpräsentation und Ausstellung Kinder der Poesie – Österreichische AutorInnen in Schwarzweiß hrsg. von Alain Barbero und Barbara Rieger Moderation: Brigitta Höpler Kleines Buffet. Eintritt frei.

Getagged mit:

Sartres geheimster Schüler und die Revolutionärin

Das wirklich-Quartett liest aus dem neuen Buch von Pan Papillon: “Es scheint ja öfter vorzukommen, dass Menschen von einem Fettnäpfchen ins andere treten, gerade weil sie durch das Ausrutschen am Ersten taumelnd und überhastet den nächsten Schritt setzen, ohne Blick

Getagged mit:

Sartres geheimster Schüler und die Revolutionärin

Das wirklich-Quartett liest aus dem neuen Buch von Pan Papillon: “Es scheint ja öfter vorzukommen, dass Menschen von einem Fettnäpfchen ins andere treten, gerade weil sie durch das Ausrutschen am Ersten taumelnd und überhastet den nächsten Schritt setzen, ohne Blick

Getagged mit:

Rotraut Schöberl präsentiert ihre Lieblinge des Monats

In der Conditorei Sluka auf der Kärntner Straße steht einmal im Monat alles im Zeichen der Literatur. So können Bücher-Fans ab jetzt monatlich zum Frühstück Lesungen aus den neuesten Werken der renommierten Buchhändlerin Rotraut Schöberl lauschen. Die Premiere der neuen

Getagged mit:

Buchpräsentation: Internationalistischer Nationalismus: Lehren aus dem panafrikanischen Befreiungskampf

Nationalismus und Internationalismus werden meist auf ihre bürgerlichen bzw. sozialistischen Ausprägungen reduziert. Doch verweisen politische Projekte im Zuge antikolonialer Befreiungsbewegungen auf Möglichkeiten eines emanzipatorischen Nationalismus, der mit internationalistischen Strategien einhergeht. Der Panafrikanismus stellt eine Spielart dieses internationalistischen Nationalismus dar. Anhand

Getagged mit:

Geschlechtergeschichten vom Genuss. Zum 60. Geburtstag von Gabriella Hauch

Momente des Genusses lassen sich in einer Vielfalt von Kontexten antreffen. Genuss ist in der Alltagskultur ebenso zu finden wie er als Statussymbol fungieren oder mit Widerständigkeit verbunden sein kann. Gabriella Hauch – eine der anerkanntesten österreichischen Geschlechterhistorikerinnen – be-fasst

Getagged mit:

Du kannst mich mal erwachsen sein

Ein Plädoyer zum „Kindsein” als Metapher für Unvoreingenommenheit, fürs Sich-nicht-ducken, für praktizierende und konjunktivistische Revolutionär*innen. „Erwachsen sein ist freiwillig! Drück dich!“ ist die gemeinsame Klammer zweier antiautoritärer Geschichten: „Die schwarze Kuh“ und „Das Tonhaus“. Die schwarze Kuh ruft auf, zu

Getagged mit: , ,

Anthropocene Book Party

Das Anthropozän ist eine Herausforderung, für die Natur sowie für die Geisteswissenschaften. Zwei neue Bücher von WissenschafterInnen der Universität Wien präsentieren den aktuellen Stand der Debatte. Die AutorInnen Eva Horn und Michael Wagreich diskutieren die beiden Neuerscheinungen u.a. mit Bronislaw

Getagged mit:
Top