Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Buchpräsentation: Kleine Kulturgeschichte Polens

28. März, 19:00 - 22:00

Eintritt frei

Gängige historische Darstellungen Polens sehen das Land vor allem als Opfer seiner Nachbarn; Politik und Gesellschaft stehen bei dieser Betrachtungsweise im Vordergrund. Im Gegensatz dazu ist das Buch „Kleine Kulturgeschichte Polens“ eine erste deutschsprachige, knappe und integrierte Kulturgeschichte Polens. Sie reicht von den Anfängen bis in die Gegenwart und bezieht auch die europäischen Entwicklungen mit ein. Der Schwerpunkt der Darstellung liegt auf dem 19. sowie dem 20. und 21. Jahrhundert. Gegengezeichnet werden sowohl landläufige Verortungen Polens am Rande Europas und im Schatten Russlands, als auch die in der polnischen Historiographie verbreiteten Vorstellungen von einem ausschließlich nach Westen orien­tierten und hin zum Osten weitgehend isolierten Land. Stattdessen bietet Christoph Augustynowicz einen breiten Blick auf die unterschiedlichen Medien repräsentativer Kultur an, angefangen bei den verschiedenen Literaturgattungen und der bildenden Kunst über die Architektur und das Museumswesen hin zu Musik und Film. Buchpräsentation mit dem Autor Christoph Augustynowicz.

Details

Datum:
28. März
Zeit:
19:00 - 22:00
Eintritt:
Eintritt frei
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Webseite:
http://mediashop.at/veranstaltungen/

Veranstaltungsort

Polnische Akademie der Wissenschaften
Boerhaavegasse 25
Wien, Wien 1030 Österreich

Veranstalter

Promedia Verlag
E-Mail:
promedia@mediashop.at
Webseite:
www.mediashop.at
Veröffentlicht in

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*