Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Die Geiseloper | Hostage Opera

11. Mai, 20:00 - 22:00

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)

Eine Veranstaltung, die im Abstand von 1 Tag(en) um 20:00 Uhr beginnt und bis zum Mittwoch, 12. Mai 2021 wiederholt wird.

kostenlos - 10€

Eine interaktive,
improvisierte
Geiselnahme
als Oper
über die Liebe
Freiheit und Diktatur
in Ungarn

Ein online dokumentarisches Kammeroper-Meeting in englischer und deutscher Sprache, mit durchgängig deutschen Untertiteln.

Ein futuristisches Event über die Vergangenheit für die Gegenwart

Im Jahr 1973 herrscht in Ungarn der Staatssozialismus, in dem das Menschenleben der größte Wert ist! Wenn das so wahr ist, wie reagiert nach dieser Moral ein Polizeichef, der Generalsekretär des Zentralkomitees der Kommunistischen Partei, und die unterdrückten Bürger_innen einer Kleinstadt auf eine Geiselnahme? Auf eine Geiselnahme, die von den zwei Söhnen des mächtigen Partei-Sekretärs, sogar mit von ihm gestohlenen Waffen durchgeführt ist. Und warum machen ein 17- und 19-jähriger Junge so etwas überhaupt? Einfach um das Land zu verlassen? Wieso? Warum glauben sie daran, dass die Aktion in dem isolierten Staatssozialismus irgendwie erfolgreich sein kann?

Würdest Du die Antworten vorsingen? Vielleicht einfach eine Rolle in dem Playback der Geiselnahme übernehmen? Oder nur zuhören, verstehen, und bei der Aufarbeitung eines traumatischen Verlustes helfen?

Details

Datum:
11. Mai
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
kostenlos - 10€
Veranstaltungskategorien:
, , ,
Website:
https://www.wuk.at/programm/die-geiseloper/

Veranstalter

WUK performing arts
E-Mail:
performingarts@wuk.at
Website:
www.wuk.at
[mashshare]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Top