Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Empfänger unbekannt

Donnerstag, 22. Mai 2014, 20:00 - 22:00

Szenische Lesung von Michael-Joachim Heiss und Harald Pesata

Zwei Darsteller auf und zwischen zwei Stühlen, verkörpern freundschaftliche Liebe, Freude, Hoffnung, Skepsis, Verzweiflung, Fanatismus, Hass, Rache und perfiden Vernichtungswillen, ein Universum an Gefühlen und Emotionen, anhand eines Briefwechsels zweier Freunde, die sich im Sog des Nationalsozialismus dramatisch wandeln und die Entwicklung einer Handlungsweise durchleben, für die fähig zu sein, in ihrer Vorstellung undenkbar gewesen wäre. “Diese moderne Geschichte ist die Perfektion selbst. Sie ist die stärkste Anklage gegen den Nationalsozialismus, die man sich in der Literatur vorstellen kann.“ Zitat: New York Times Book Review, 1938 Ausführliche Informationen zum Stück: www.pesata.at/index.php/empfaenger-unbekannt

Link zum Trailer auf YouTube: //www.youtube.com/watch?v=lZ8ayfmYCfw

Details

Datum:
Donnerstag, 22. Mai 2014
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
, ,

Veranstaltungsort

Österreich + Google Karte
[mashshare]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Top