Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

FEST DER FEINDE Eine Sabotage von YZMA Uraufführung

Dienstag, 2. Mai 2023, 20:00 - Mittwoch, 31. Mai 2023, 21:30

|Serientermin für Veranstaltung (Alle anzeigen)
Di-Sa um 20 Uhr, keine Vorstellung am 20. Mai

Ob Achilles gegen Hektor, Elizabeth gegen Mary, Fischer gegen Spasski oder Baby Jane gegen Blanche: Feindschaft scheint eines der ältesten Konzepte menschlichen Miteinanders zu sein. Aber was ist noch sportliche Gegnerschaft und produktive Konkurrenz, was schon destruktive Todfeindschaft und ideologische Akquise? Und überhaupt: Ist es sinnlos siegen zu wollen?

In der neuesten Stückentwicklung wagt Yzma Theaterkollektiv eine Mutation. In neuer Kompetenzverteilung wird der Frage nach dem Nutzen von Feindschaften nachgegangen.

Das Dickicht der Feindschaft durchwandernd werden Kieselsteine aufgeklaubt, um sie in die Maschinerie der Feindbildproduktion zu werfen. Und während Brücken gebaut werden – aus Stahl und Beton – stellt sich die Frage, wer hier eigentlich wen sabotiert und ob die treiberischen Kräfte, die bekämpft werden sollten, im eigenen Streben nach Überlegenheit wohnen. Zeit sich reinen Tee einzuschenken.

HÖRBEISPIEL

Regie: Florian Haslinger
Text: Milena Michalek und Ensemble
Bühne, Kostüme: Andrea Simeon
Musik: Karl Börner
Video: Moritz Geiser
Malerei: Julian Turner
Kampftraining: Daniel Matri, Bert Obernosterer
Regieassistenz: Juliane Aixner
Ausstattungsassistenz: Mirjam Miller
Es spielen: Suse Lichtenberger, Michaela Schausberger, Johanna Wolff

Rechte bei YZMA Theaterkollektiv

Details

Beginn:
Dienstag, 2. Mai 2023, 20:00
Ende:
Mittwoch, 31. Mai 2023, 21:30
Veranstaltungskategorie:
Website:
https://www.drachengasse.at/spielplan_detail.asp?id=1022

Veranstalter

Theater Drachengasse
Telefon:
01/ 513 14 44
E-Mail:
karten.drachengasse.at
Website:
www.drachengasse.at

Veranstaltungsort

Theater Drachengasse
Drachengasse 2
Wien, Wien 1010 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
01 5131444
[mashshare]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Top