Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Harald Pomper – Endspiel Demokratie 3

Freitag, 3. Mai 2019, 19:00 - 22:00

10€

A***h, Volk & Wirtschaftswunder – Harald Pomper widmet sich aktuellen gesellschaftspolitischen Themen.

Der Kabarettist & Liedermacher widmet sich in seiner politische Satire aktuellen gesellschaftspolitischen Themen („Sorg’ dich nicht um Klimawandel – bete für globalen Handel!“) und nimmt u.a. scheinheilige Heimatparteien ins Visier („Der Nationalist liebt den Staat, an dem er sich bereichert hat“).

Dabei behandelt er ohne ideologische Brille politische Hintergründe („Rückt der Muslim Öl nicht raus, fallen Bomben auf sein Haus“) und spricht verdrängte Tatsachen offen an („Familienehre ist sehr wichtig, drum’ liebt der Onkel seine Nichte richtig“). Gesellschaftspolitisches Kabarett trifft ungeniert auf „handg’mochte“ Protestlieder.

Harald Pomper
Der gelernte Schlosser absolvierte neben seiner Arbeit auf zweitem Bildungsweg die Matura und war nach einem Studium in Wien und Hamburg als politischer Journalist tätig. Erst danach wagte er, sich komplett der Musik und dem Kabarett zu widmen und übersiedelte deshalb für mehrere Jahre nach Berlin. Seither hat Pomper schon etliche Programme und Musikalben veröffentlicht.

Details

Datum:
Freitag, 3. Mai 2019
Zeit:
19:00 - 22:00
Eintritt:
10€
Veranstaltungskategorien:
,
Website:
https://www.werkl.org/#0503

Veranstalter

WERKL IM GOETHEHOF
Telefon:
Tel.: +43 1 967 96 54
E-Mail:
info@werkl.org
Website:
http://www.werkl.org/

Veranstaltungsort

Werkl im Goethehof
Schüttaustraße 1-39/6/R02
Wien, Wien 1220 Österreich
+ Google Karte
[mashshare]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Top