Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Sicherheit neu denken

26. Januar, 18:00

kostenlos

Wirtschaftliche Wettkämpfe und geopolitische Kampagnen teilen die Welt in West und Ost. Dazwischen gibt es hier und da Blockfreie und irgendwo ist auch noch der sogenannte Globale Süden. Jener ist in das weltweite Tauziehen am wenigsten involviert, befindet sich aber am unteren Ende der globalen Versorgungskette und wird deshalb von den vielen aktuellen Krisen hart getroffen. Krieg und wirtschaftliche Sanktionen, das Klima und Katastrophen sind in aller Munde. Der Planet und seine Ressourcen sind aller Menschen gemeinsame (Über-) Lebensgrundlage, die Sicherheitspolitik sollte es auch sein. Für eine gemeinsame zivile Sicherheitspolitik tritt Ralf Becker ein, der mit seiner Initiative ‚Sicherheit neu denken‘ bei uns gastiert.

Diese Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Bündnis AbFaNG statt.

Details

Datum:
26. Januar
Zeit:
18:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Website:
http://www.ash-forum.at/site/veranstaltungen/eventman.event/98.html

Veranstaltungsort

Albert Schweitzer Haus, 4. Stock, Kapelle
Schwarzspanierstraße 13
Wien, 1090 Österreich
+ Google Karte
Website:
www.ash-forum.at
[mashshare]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Top