Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Stefan Czurda „Street Melancholy“

2. März, 17:00 - 3. März, 20:00

kostenlos

Stefan Czurda ist ein Wiener Street Photographer, der seinen Lebensmittelpunkt seit über 40 Jahren in unserem schönen Hietzing hat.

Im Zentrum seiner abstrakten Fotografie stehen seine Stadtgeister, oder „Urban Ghosts“, die vorwiegend in der Wiener Innenstadt entstehen und die der Künstler mit seinem zentralen Stilelement, der Bewegungsunschärfe, künstlerisch umsetzt.

2023 konnte Stefan Czurda bereits erste internationale Erfolge mit seiner Fotografie erzielen.

Am 2.3 (ab 17:00) und 3.3.2024 (ab 14:00) wird er im Rahmen einer Ausstellung seine neue Bilderserie „Street Melancholy“ vorstellen:

Hietzinger GRÄTZLherz,
Nothartgasse 40,
1130 Wien

Während des Events wird der Fotograf einen 30 minütigen Vortrag halten, in dem er seine abstrakte Fotografie im Kontext der Vergänglichkeit von Momenten auf der Straße vorstellen wird.

Details

Beginn:
2. März, 17:00
Ende:
3. März, 20:00
Eintritt:
kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
Website:
https://www.stefanczurda.at/street-melancholy/

Veranstaltungsort

Hietzinger GRÄTZLherz, Nothartgasse 40, 1130 Wien
Nothartgasse 40
Wien, 1130 Österreich
+ Google Karte
Getagged mit:
[mashshare]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

*

Top