Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Unbeständig ist die Liebe

18. März, 20:00 - 22:00

Theater Spielraum inszeniert Zeitloses aus dem 18. Jahrhundert

Dieses Stück behandelt nichts weniger als die Frage nach der wahren Liebe. In der im Jahr 1723 uraufgeführten Komödie des französischen Dichters Pierre Carlet de Marivaux geht es um ein einfaches Mädchen vom Land. Ein Prinz entführt die Schöne, obwohl sie mit einem jungen Mann aus ihrem Dorf zusammen ist. Am Hof folgen Versuche, die beiden Liebenden auseinanderzubringen. Kann ihre Beziehung die Manipulationen und die Verführung durch sozialen Aufstieg überstehen? In der Inszenierung von Gerhard Werdeker spielen Paul Graf, Mario Klein, Jan Liefhold, Julia Lorünser, Magdalena Mair und Sofie Pint. Premiere ist am Montag, dem 18. März, um 20 Uhr.

Weitere Vorstellungen:
bis 13. April 2019

Karten:
Tel. 01 713 04 60

Bild: Julia Lorünser in »Unbeständig ist die Liebe« von Pierre Carlet de Marivaux, Foto/© Barbara Pálffy

Details

Datum:
18. März
Zeit:
20:00 - 22:00
Veranstaltungskategorien:
, ,
Website:
www.theaterspielraum.at

Veranstaltungsort

Theater Spielraum
Kaiserstraße 46
Wien, Wien 1070 Österreich
+ Google Karte
Telefon:
+43-(0)1-713 04 60 60
Website:
www.theaterspielraum.at
[mashshare]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Top