Schlagwort: Festival

ON THE EDGE #9 UN LOUP POUR L’HOMME: CUIR

Zwei Männer, zwei Ledergeschirre. Was wie ein Spiel um Dominanz und Unterwerfung aussieht, entpuppt sich als subtiles Duett, das unser Verlangen nach gegenseitigem Verständnis erforscht. Un loup pour l‘homme benutzt die Geschirre – die normalerweise von Zugpferden getragen werden –

Getagged mit:

Acrobalance: Extreme Symbiosis

Henrik Agger und Louise von Euler Bjurholm präsentieren eine intime 55minütige dokumentarische (Lecture) Performance. In Extreme Symbiosis geben sie den Zuschauer_innen einen Einblick in ihre Arbeit, Praxis und ihr Leben als Paarakrobat_innen. Indem sie die Bedeutung eines konstanten geistigen und

Getagged mit:

Videoinstallation Arne Mannott: circus

Für Circus wurden 10 Akteur_innen verschiedenen Alters, verschiedener Herkunft und mit ganz diversen Hintergründen zu ihrer Sichtweise zu Zirkus befragt. Im Fokus der Interviews steht die Frage nach dem „Was ist eigentlich Zirkus?“ – und damit auch danach, wodurch sich

Getagged mit:

Kreusch_Salustri: In the maze of your perception, I resonate …

In the maze of your perception, I resonate … ist eine interdisziplinäre Rauminstallation: Kleine Publikumsgruppen können diese gemeinsam begehen und Klanginstallationen, Videokunst und interaktive Skulpturen eigenständig erkunden. Die präsentierte Auswahl ist Teil eines langfristigen Forschungsprojekts, im Rahmen dessen die Künstler_innen

Getagged mit:

Foto- und Videoausstellung Toon Van Gramberen: Carrying my father

Der Akrobat Toon Van Gramberen setzt sich seit einigen Jahren mit dem alternden Körper auseinander. Sein Vater erklärte sich bereit, ihn in einem gemeinsamen Forschungs-Prozess zu begleiten. Er ist sechzig Jahre alt und hat keinerlei akrobatische Vorkenntnisse. Dies war der

Getagged mit: ,

ON THE EDGE FILMABEND MIT „CARRYING FATHERS“ UND „VERENA | PROJET GRAND MÈRE“

Im Rahmen von ON THE EDGE #9 laden wir zu einem gemeinsamen Filmabend mit der Möglichkeit, die dazu begleitende Fotoausstellung im Foyer zu sehen. Toon Van Gramberen: Carrying fathers Der Dokumentarfilm VADERS DRAGEN – Carrying fathers – zeigt den Entstehungsprozess

Getagged mit:

Alexandre Fray | Un loup pour l’homme: Projet Grand Mère

Das Projet Grand Mère vom Akrobaten Alexandre Fray untersucht die Geste des Tragens im Rahmen einer Recherche mit älteren Menschen. Tragen als Symbol des ‚Sich Kümmerns‘. Es geht ihm darum, sich Zeit zu nehmen, miteinander in Beziehung zu treten, viel

Getagged mit: ,

circus re:searched Kurzstückabend

ON THE EDGE #9 wird von den Residenz-Künstler_innen eröffnet: Vier Künstler_innen aus Österreich, Deutschland, Luxemburg und der Schweiz wurden im Rahmen des circus re:searched Programms eingeladen, ihre aktuellen Projekte und Forschungen während zwei-wöchigen Studio-Residenzen zu vertiefen oder bestehende Arbeiten zu

Getagged mit:

Installation Julian Vogel: CHINA SERIES #11

In der bewegten Installation CHINA SERIES #11 hängen Keramik-Kugeln von der Decke im Foyer. Angedreht durch kleine Motoren schwingen diese Pendel von Zeit zu Zeit im Kreis, weit und eng, synchron und asynchron. Die Besucher_innen können durch die Installation gehen

Getagged mit:

MOMENT! 9th International Improv Festival Vienna – EUROPEAN EDITION

VIENNA IS BACK ON THE INTERNATIONAL IMPROV MAP! MOMENT ist zurück! Wir haben hochkarätige Profis aus der europäischen Improvisations-Theater-Szene eingeladen, um sich – in der bewährten MOMENT-Methode – gemeinsam mit den SPORT-VOR-ORT-Allstars des TAG zu vernetzen, auszutauschen und künstlerische Herangehens-

Getagged mit:
Top