Schlagwort: Buchpräsentation

bilder.worte.töne lebenslinien 2020

Vernissage – Lesung – Buchpräsentation – Ausstellung Alfred Haslinger „Abstraktes Shutdownpotpourri“ – Acrylmalerei Linda Woess „Coronasplitter“ Ausstellung bis 20. Dezember 2020 täglich ab 11 Uhr bei freiem Eintritt.

Getagged mit: ,

Kunst und Literatur im Spiegel gesellschaftspolitischer Realitäten!

Jour fixe am 16. im 16. lebenslinien Mavie Wallner „Warten… Zwischen Arbeit, Lockdown und Pause“. Malerei und Zeichnung Luis Stabauer „Brüchige Zeiten“. Roman. Hollitzer Verlag 2020

Getagged mit: ,

Buchpräsentation und Diskussion: Menschenhandel und Sexsklaverei (Manfred Paulus)

Als ehemaliger Kriminalhauptkommissar hatte Manfred Paulus sein ganzes Berufsleben mit den Geschäftsfeldern des organisierten Verbrechens zu tun, die sich rund um die Rotlichtmilieus breit gemacht haben. 30 Jahre lang widmete er sich der Bekämpfung des immer internationaler werdenden Menschenhandels, der

Getagged mit:

Stadt für Alle! – Buchpräsentation und Diskussion

Mit Ausgangsbeschränkungen, Polizeikontrollen und einer Verlagerung gesellschaftlichen Lebens in die digitale Welt hat die Corona-Pandemie schmerzlich bewusstgemacht, dass der Zugang zu öffentlichem Raum weder selbstverständlich, noch gerecht verteilt ist. Doch neu ist diese Erkenntnis keineswegs: Erfahrungen der Ausgrenzung, Verdrängung oder

Getagged mit:

Feurige Bilder, humorvolle Radierungen, aus einem Autorinnenleben und literarisch-philosophische Betrachtungen über das Menschsein!

bilder.worte.töne Manuela Eibensteiner – „Farbenfeuer“ – Ölmalerei Waltraud Gartner – „Damen mit Hut“ – Radierungen Jana Beck – „Vom Schreiben und Autorinnenleben“ Daniela Noitz – „Der Mensch ist … ja, was?“

Getagged mit: ,

Buchpräsentation „Die ersten 30 Jahre – Photographie“

Anja Manfredi im Gespräch mit Ruth Horak, Rosa John, Michael Mauracher, Elisa Schmid, Stephanie Stern 17.10.2020, 15-17h Time slot 1: 15-15.30h Time slot 2: 15.30-16h Time slot 3: 16-16.30h Time slot 4: 16.30-17h Anmeldung unter buero@dasweissehaus.at unter Angabe des gewünschten

Getagged mit:

„Fokus:Mensch“ in zwei gegensätzlichen Positionen und ein russisch-deutscher Poesiekalender!

Vernissage – Kalenderpräsentation – Ausstellung Tolga Sezen „Mann – Frau“. Fine-Art Prints Conny Stark „Über-wunden“. Portraits auf Sandpapier. Text zur Ausstellung: Klaus Scholz Franziska Bauer „Russisch-Deutscher Poesiekalender 2021“ (mit Mary Nikolska)

Getagged mit: , ,

Feministische Theorie aus Afrika, Asien und Lateinamerika – Podiumsdiskussion und Buchpräsentation

„We should all be feminists“, so das Statement der nigerianischen Autorin Chimamanda Adichie, deren TED Talk mit dem gleichen Titel um die Welt ging. Emanzipation, Geschlechter- und soziale Gerechtigkeit ebenso wie politische Befreiung sind Anliegen von Frauen nicht nur in

Getagged mit:

China heute: Diskussion mit Robert Fitzthum und Wolfram Elsner – Virtuelles Podium über „Zoom“

Virtuelle Debatte über Zoom: Einloggen unter: https://zoom.us/j/94754564010?pwd=aSswM1Z6V3JnbzllRkdkY09JTE9DZz09 Verzerrte Wahrnehmungen bestimmen zunehmend die mediale Berichterstattung über China. Ein von den USA forcierter Wirtschaftskrieg nimmt immer bedrohlichere Ausmaße an. Es ist höchst an der Zeit, der Feindbildproduktion eine realistische Einschätzung vom “Reich

Getagged mit:

Lesung: Peter Veran – Plädoyer eines Märtyrers

86 Jahre nach dem Februar-Aufstand 1934 gegen die austrofaschistische Diktatur wird der damalige Bundeskanzler Engelbert Dollfuß aus seinem Grab in Wien-Hietzing exhumiert und vor Gericht gestellt. In diesem Rahmen spielt Peter Verans literarische Groteske, in der sich Engelbert Dollfuß vor

Getagged mit:
Top